Andreas Suchanek - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Science-Fiction, Fantasy, Kinder-/Jugend
  • * 21.03.1982 (40)
  • Landau

Über Andreas Suchanek

Der deutsche Autor Andreas Suchanek wurde 1982 in Landau in der Pfalz geboren. Egal ob Krimi, Fantasy, Science-Fiction oder Lovestory - seine Bibliografie umfasst gleich mehrere Genres. Schon als Jugendlicher begeisterte sich Suchanek für kreatives Schreiben und entwickelte seine ersten Bücher. Während einer Ausbildung im IT-Bereich und eines anschließenden Informatikstudiums gelang es ihm, einige seiner Geschichten zu veröffentlichen. Erste Erfahrungen als professioneller Schriftsteller sammelte er beim Verfassen von Heftromanen zu "Sternenfaust" und "Maddrax". Schließlich startete er mit eigenen Serien durch: Große Erfolge bescherten ihm seine Bücher der Urban-Fantasy-Reihe "Das Erbe der Macht" und die Science-Fiction-Serie "Heliosphere 2265". Andreas Suchanek gewann diverse Auszeichnungen, darunter 2018 den Skoutz-Award im Genre Fantasy und 2019 den Deutschen Phantastik Preis für die beste deutschsprachige Serie.

Website
Website
Facebook
Facebook

Inhaltsverzeichnis

Anzeige

Neue Bücher von Andreas Suchanek in chronologischer Reihenfolge

Andreas Suchanek Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Andreas Suchanek in der richtigen Reihenfolge

Die 12 Häuser der Magie Buchserie (3 Bände)

  1. Schicksalswächter (Rezension)
  2. Schicksalskämpfer (Rezension)
  3. Schicksalsretter (Rezension)

Ein MORDs Team Buchserie (24 Bände)

  1. Der lautlose Schrei (Rezension)
  2. Auf tödlichen Sohlen (Rezension)
  3. Eine verhängnisvolle Erfindung (Rezension)
  4. Gefährliche Spiele (Rezension)
  5. Schatten der Vergangenheit (Rezension)
  6. Das gefälschte Pergament (Rezension)
  7. In den Trümmern (Rezension)
  8. Das Böse im Spiegel (Rezension)
  9. Die Macht des Grafen (Rezension)
  10. Alle Teile der Reihe anzeigen

Erbe der Macht / Schattenchronik Buchserie (35 Bände)

  1. Aurafeuer (Rezension)
  2. Essenzstab (Rezension)
  3. Wechselbalg (Rezension)
  4. Feuerblut (Rezension)
  5. Silberregen (Rezension)
  6. Schattenfrau (Rezension)
  7. Schattenzeit (Rezension)
  8. Opfergang (Rezension)
  9. Silberknochen (Rezension)
  10. Alle Teile der Reihe anzeigen

Flüsterwald Buchserie (6 Bände)

  1. Das Abenteuer beginnt (Rezension)
  2. Der verschollene Professor (Rezension)
  3. Durch das Portal der Zeit (Rezension)
  4. Der Schattenmeister erwacht (Rezension)
  5. Der verborgene Meisterschlüssel (Rezension)
  6. Die versteinerten Katzen (Rezension)
  7. Alle Teile der Reihe anzeigen

Heliosphere 2265 Buchserie (50 Bände)

  1. Das dunkle Fragment / Dunkle Fragmente (Rezension)
  2. Zwischen den Welten (Rezension)
  3. Enthüllungen (Rezension)
  4. Das Gesicht des Verrats (Rezension)
  5. Im Zentrum der Gewalten (Rezension)
  6. Die Bürde des Captains (Rezension)
  7. Die Opfer der Entscheidung (Rezension)
  8. Getrennte Wege (Rezension)
  9. Entscheidung bei Nova (Rezension)
  10. Alle Teile der Reihe anzeigen

Weitere Bücher von Andreas Suchanek

  • Ökonomische Ethik
  • Ökonomik
  • Heliosphere 2265. TB1. "Das dunkle Fragment" & "Zw...
  • Zu den Büchern
Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von Andreas Suchanek

  • Rezension zu Flüsterwald: Die versteinerten Katzen

    • ViktoriaScarlett
    Das Abenteuer im Katzenwald hat es mit seinen Gefahren und den aufregenden Wendungen absolut in sich. Konnte ich mitfiebern und das Lesen genießen? Finde unten im Text mehr heraus.
    Meine Meinung zum Cover und den Illustrationen:
    Timo Grubing wiederholte seine Zeichenleistung auch bei diesem Band. Das Cover sprüht nur so vor Leben. Gleichzeitig sind viele Elemente zu sehen, die detailreich gezeichnet wurden. Wie stets befinden sich darauf die fünf Freunde. Dieses Mal blicken sie besorgt auf eine…
  • Rezension zu Das Erbe der Macht: Flammenstab

    • ViktoriaScarlett
    In diesem Band kam es zu einer epischen Entscheidung, die das Staffelfinale maßgeblich beeinflussen wird. Ob mich das Ganze fesseln konnte, führe ich im Text aus.
    Meine Meinung zum Cover:
    Das Cover von Band 35 finde ich genauso genial, wie das von Band 34. Schon der Hintergrund mit der weißen Säulenhalle ist ein Blickfang. Das knallige Grün zieht danach den Blick auf den im Mittelpunkt befindlichen Flammenstab, nach dem eine Hand greift.
    Meine Meinung zum Inhalt:
    Band 35 habe ich genauso schnell…
  • Die Geschichte um das Schneechaos ist ein fröhlicher Bonus in dem ich neue Flüsterwald-Bewohner kennenlernte. Du möchtest mehr wissen? Im Text berichte ich dir, ob sie mir gefallen hat.
    Meine Meinung zum Cover:
    Wie immer zeichnete Timo Grubing auch das Cover dieser Kurzgeschichte. Es ist voller Leben und winterlicher Energie. Sein Stil ist unverkennbar und gleichzeitig mit vielen Details versehen. Mir machte es schon Spaß das Cover zu betrachten und zu mutmaßen, was sich dahinter verbarg.
    Meine…
  • Rezension zu Interspace One

    • Buchgespenst
    Es war eine gewöhnliche Reise zu einem weit entfernten Sonnensystem. Ein ganz gewöhnlicher Auftrag für die Crew von Commander Liam Mikaelsson, doch dann finden sie sich auf einem unbekannten Planeten wieder. Die Systeme des Schiffes fallen nach und nach aus, der Kontakt zur Erde ist abgebrochen und im Maschinentraum liegt eine verkohlte Leiche. Wer sabotiert die Mission? Und wieso? Liam und die Sicherheitsspezialistin Kendra suchen den Mörder und wissen nicht mal ob sie einander trauen…