Andreas Schlüter - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Kinder-/Jugendbuch, Science-Fiction
  • * 23.05.1958 (62)

Andreas Schlüter Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Andreas Schlüter in chronologischer Reihenfolge

Bücherserien von Andreas Schlüter in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Andreas Schlüter

Themenlisten mit Andreas Schlüter Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Andreas Schlüter

  1. "Menschliche Klone" (Untertitel des Buches). Inhalt: Die beiden…

    Rezension von kvel zu "21st Century Thrill: Machine Boy"
    "Menschliche Klone" (Untertitel des Buches). Inhalt: Die beiden Jugendlichen Tim und Paulina wollen als Päärchen eine schöne Zeit beim Zelten an der Ostsee verbringen. Bereits in der ersten Nacht der geplanten Woche werden sie an ihrem abgelegenen Übernachtungsplatz von einem 10-jährigen Jungen bestohlen: er stiehlt ihre Essensvorräte. Die beiden machen sich auf die Suche nach dem Übeltäter; und als sie ihn gefunden haben, gesteht er ihnen, dass er aus einem geheimen Internat geflohen sei,…
  2. Level 4 Kids - Die verräterische Datenspur Herrlicher…

    Rezension von kvel zu "Level 4 Kids: Die verräterische Datenspu..."
    Level 4 Kids - Die verräterische Datenspur Herrlicher Kinderkrimi: Kinder ermitteln wegen Diebstählen. Aus dem ersten Band: "Herr Dickmann war gerade erst 10 Jahre alt geworden und hieß mit vollständigen Namen Herrmann Dickmann. Das war eindeutig ein "mann" zu viel, fand er." (S. 5) und "Herrn Dickmanns Schwester hieß Hermine ... Also nannte sie sich "Minni". Für Hernn Dickmann eine gelungene Abkürzung für "mini-males Denkvermögen"." (S. 6) finde ich verdeutlichen sehr gut den Sprachstil und…
  3. Level 4 Kids - Diebe im Netz Herrlicher Kinderkrimi: Kinder…

    Rezension von kvel zu "Level 4 Kids: Diebe im Netz"
    Level 4 Kids - Diebe im Netz Herrlicher Kinderkrimi: Kinder ermitteln wegen Diebstählen. "Herr Dickmann war gerade erst 10 Jahre alt geworden und hieß mit vollständigen Namen Herrmann Dickmann. Das war eindeutig ein "mann" zu viel, fand er." (S. 5) und "Herrn Dickmanns Schwester hieß Hermine ... Also nannte sie sich "Minni". Für Hernn Dickmann eine gelungene Abkürzung für "mini-males Denkvermögen"." (S. 6) finde ich verdeutlichen sehr gut den Sprachstil und den Humor des Autors. Und beides…
  4. Der Autor: Andreas Schlüter wurde 1958 in Hamburg geboren. Bevor…

    Rezension von Strandläuferin zu "City Crime: Vermisst in Florenz"
    Der Autor: Andreas Schlüter wurde 1958 in Hamburg geboren. Bevor er mit dem Schreiben von Kinder- und Jugendbüchern begann, leitete er mehrere Jahre Kinder- und Jugendgruppen und arbeitete als Journalist und Redakteur. Mit dem ersten Band der Erfolgsserie »Level 4« gelang ihm 1994 der Durchbruch als Schriftsteller. Neben Kinder- und Jugendbüchern schreibt er auch Drehbücher, u.a. für den Tatort und krimi.de. Andreas Schlüter arbeitet in Hamburg und auf Mallorca. Mehr auf…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Andreas Schlüter ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.