Andreas Gruber - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller, Horror
  • * 28.08.1968 (51)

Andreas Gruber Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Neue Bücher von Andreas Gruber in chronologischer Reihenfolge

Bücherserien von Andreas Gruber in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Andreas Gruber

Was ist das beste Buch von Andreas Gruber?

Das beste Buch von Andreas Gruber ist Todesmärchen: Maarten S. Es wird mit durchschnittlich 4,5 von 5 Sternen bewertet. Das entspricht einer Zufriedenheit von 90,8 Prozent.

  1. Todesmärchen: Maarten S (90,8% Zufriedenheit, Rezension)
  2. Todesurteil: Maarten S (90% Zufriedenheit, Rezension)
  3. Todesfrist (88,9% Zufriedenheit, Rezension)
  4. Todesreigen (88,5% Zufriedenheit, Rezension)
  5. Rachesommer (84% Zufriedenheit, Rezension)

Themenlisten mit Andreas Gruber Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Andreas Gruber

  1. Der Ermittler Sneijder S. Maarten gefällt mir. :thumleft: Und…

    Rezension von Emili zu "Todesurteil: Maarten S"
    Der Ermittler Sneijder S. Maarten gefällt mir. :thumleft: Und zwar ausgesprochen gut, ein Misanthrop und sehr rauer Mensch, doch sehr interessant und vor allem intelligent und schlau bei der Lösung der Kriminalfälle. Auch seine Helferin Sabine Nemez ist nicht ohne, die Frau lässt nichts links liegen, steigt immer selbst und volle Kanne mit ein. Also auf die Beiden ist Verlass. Man kann es sicher mir schon anhören, dass ich das Buch besonders gut fand. :applause: Nicht nur den Fall: Der war…
  2. Rezension zur überarbeiteten Neuauflage im Luzifer Verlag!…

    Rezension von Aleshanee zu "Der Judas-Schrein"
    Rezension zur überarbeiteten Neuauflage im Luzifer Verlag! Klappentext In dem abgeschiedenen Dorf Grein am Gebirge, eingeschlossen zwischen den Bergen und einem Fluss, wird eine verstümmelte Mädchenleiche entdeckt, der mehrere Rückenwirbel fehlen. Als Kommissar Alex Körner und sein Team mehrere Exhumierungen anordnen, nehmen die Ermittlungen eine ungeahnte Wendung. Zudem spitzt sich die Lage zu, als der vom Dauerregen stark angeschwollene Fluss über die Ufer tritt. Vom Hochwasser…
  3. (Zitat von Marie) Freut mich, dass es dir gefallen hat. Und ja,…

    Rezension von Smoke zu "Rachesommer"
    (Zitat von Marie) Freut mich, dass es dir gefallen hat. Und ja, Gruber hat schon einen eher reißerischen Stil. Eigentlich mag ich es auch subtiler lieber, aber irgendwie hat er trotz allem etwas an sich, das mich immer wieder an seine Geschichten fesselt. Wenn ich die Kurzbeschreibung läse und nicht Gruber als Autor draufstünde, würde ich seine Bücher vielleicht beiseite legen statt sie zu verschlingen.
  4. (Zitat von Smoke) Gut, dass ich auf Dich gehört habe. Den…

    Rezension von Marie zu "Rachesommer"
    (Zitat von Smoke) Gut, dass ich auf Dich gehört habe. Den ersten Band der Pulaski-Reihe mag ich auch lieber als Sneijder / Nemez. Es geht (ein bisschen) ruhiger zu, sieht man vom letzten Viertel ab, wo es Gruber gefällt, die Helden-in-Gefahr-Szenen breit und lang auszuwalzen und immer weiter zu treiben. Band 2 werde ich ausleihen, wenn es wieder möglich ist. :) Was sich aber auch hier wieder als Grubers Schwäche erweist: Die Schwarz-Weiß-Charakteristik der Figuren. Ein Beispiel: Die "eisige…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Andreas Gruber ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.