Andreas Acker - Bücher & Infos

Andreas Acker Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Neue Bücher von Andreas Acker in chronologischer Reihenfolge

  • Die Beschleunigung des Sturms (Neues Buch Januar 2017)
  • Heimchen am Schwert: Femtasy mit starken Frauen (Neues Buch Juni 2016, Rezension)
  • Castingshow (Neues Buch Dezember 2015, Rezension)
  • Unrein (Neues Buch November 2014)
  • Der unerfüllte Wunsch (Neues Buch März 2014)

Rezensionen zu den Büchern von Andreas Acker

  1. Schwerter statt Bratpfannen Klappentext: „Eine Frau war aus den…

    Rezension von Frank1 zu "Heimchen am Schwert: Femtasy mit starken..."
    Schwerter statt Bratpfannen Klappentext: „Eine Frau war aus den Schatten getreten." Erik Huyoff, Der Kreis der Sieben Nicht nur eine Frau tritt aus den Schatten: junge Mädchen, erwachsene Frauen und ältere Damen – sie alle leben grundverschiedene Leben, bestreiten Abenteuer, erheben Schwerter, Äxte und ihre lauten Stimmen. Vorbei sind die Zeiten, in denen fantastische Frauen nur als schmückendes Beiwerk zu männlichem Heldenmut dienten. Heldinnen in zwanzig unterschiedlichen Geschichten wandeln…
  2. Kurzbeschreibung Eigentlich hatten sich Daniel und Thomas auf…

    Rezension von MiriamM35 zu "Die Beschleunigung der Angst"
    Kurzbeschreibung Eigentlich hatten sich Daniel und Thomas auf einen gemütlichen Fußballabend gefreut. Doch als sie die gewaltsame Entführung einer jungen Frau beobachten, ist es vorbei mit Toren, Chips und Bier, und sie verfolgen den Kidnapper zu einer vergessenen, mitten im Wald gelegenen Ruine. Hier entspinnt sich ein mörderisches Katz-und-Maus-Spiel, denn nicht nur der Geiselnehmer hat sich die ehemalige Villa als Unterschlupf ausgesucht ... Die Chronik einer Nacht des Grauens, die keiner…
  3. Kurzbeschreibung Sind Sie bereit für eine neue Art Castingshow?…

    Rezension von MiriamM35 zu "Castingshow"
    Kurzbeschreibung Sind Sie bereit für eine neue Art Castingshow? Zehn Autoren ziehen in ein abgelegenes Hotel, betraut allein mit der Aufgabe, ihren bestmöglichen Roman zu verfassen. Dabei werden sie von Dutzenden Fernsehkameras und Millionen Zuschaueraugen beobachtet. Jeglicher Kontakt zur Außenwelt ist ihnen strikt untersagt und wird mit Ausschluss aus der Show geahndet. Es gibt kaum Dinge, zu denen der unter einer Schreibblockade leidende Arne weniger Lust hätte, als an der Castingshow…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Andreas Acker ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.