Andrea M Schenkel - Bücher & Infos

Genre(s)
Krimi/Thriller

Neue Bücher von Andrea M Schenkel

  1. Kalteis

    Im August 2007 erschien das Buch Kalteis.
  2. Tannöd

    Im August 2006 erschien das Buch Tannöd.

Bücher A-Z

 

Rezensionen zu den Büchern von Andrea M Schenkel

  1. Die Bewohner eines Einödhofes werden tot aufgefunden, selbst vor…

    Rezension von Xirxe zu "Tannöd"
    Die Bewohner eines Einödhofes werden tot aufgefunden, selbst vor den zwei- und achtjährigen Kindern und der Magd, die erst am Tag zuvor ihren Dienst antrat, machte der Mörder keinen Halt. Auf ungewöhnliche Art und Weise nähert sich der Krimi den Geschehnissen: Ein früherer, zeitweiliger Bewohner des Dorfes kehrt zurück und ihm, 'einem Fremden und doch Vertrauten', erzählen die Bewohner ihre Gedanken, Vermutungen, ihre Sicht der Ereignisse. Nachbarn, Bekannte, Freunde usw. kommen zu Wort, und so…
  2. (Zitat von catsdaddy4) Dem kann ich nur zustimmen. Ich habe…

    Rezension von Hypocritia zu "Tannöd"
    (Zitat von catsdaddy4) Dem kann ich nur zustimmen. Ich habe mich noch nicht einmal eine ganze Stunde weit in das fast dreieinhalb Stunden lange Hörbuch hineingehört, doch Monika Bleibtreu hat mich bisher mit ihrer Art zu Lesen voll überzeugt. Ein Buch und eine Leserin, die zusammen als Hörbuch außerordentlich gut zu harmonisieren scheinen. Dass hier nicht die übliche und typische Krimi- oder Thriller-Struktur vorliegt (Leiche taucht auf, Kriminalbeamter verfolgt Spuren, Mörder wird bekannt…
  3. Normalerweise sind Krimis nicht mein Genre, aber so ein richtier…

    Rezension von MiriamM35 zu "Tannöd"
    Normalerweise sind Krimis nicht mein Genre, aber so ein richtier Krimi ist es ja letztendlich auch nicht :-k Ich hatte es schon lange auf meiner Wunschliste, aber der Preis für das dünne Büchlein war mir ehrlich gesagt ein bisschen zu teuer. Dann habe ich es als Mängelexemplar gesehen und nicht lange gezögert. Den Stil finde ich sehr interessant, auch wenn das letzte Kapitel davon abweicht, denn hier wird niemand mehr interviewt. Den Dialekt finde ich sehr passend, es wäre komisch gewesen,…
  4. (Zitat von terkina) Den Grund für den MOrd fand ich klar, denn…

    Rezension von Eelena zu "Tannöd"
    (Zitat von terkina) Den Grund für den MOrd fand ich klar, denn (Versteckter Text) Was ich an dem Buch nicht mochte, sind gerade die vielen Wechsel der Perspektiven durch die Zeugenaussagen, es werden so viele Namen genannt, dass ich schwierigkeiten hatte, zu sagen wer mit wem was zu tun hatte, ich musste die letzten Seiten 3x lesen, bis ich wusste, wer der Mörder war.
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Andrea M Schenkel ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.