© Privat

Andrea Instone - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Historisch, Krimi/Thriller
  • Bonn, Deutschland

Über Andrea Instone

In Bonn geboren, in Bonn großgeworden und nach Bonn zurückgekehrt. Dazwischen gab es Abstecher in den Schwarzwald und and die Nordsee und sogar ein Leben auf einem Kreuzfahrtschiff.

Hobbys
Stricken, Nähen, Schnittmuster zeichnen, Lesen
Website
Website
Facebook
Facebook

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Andrea Instone in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Andrea Instone Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Andrea Instone in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Andrea Instone

  • Emma Schumacher & Das volle Haus
  • Die Freundinnen
  • Die Reise in den Süden
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Andrea Instone

  1. Lange Zeit sehr unterhaltsam, aber dann überzog die Autorin…

    Rezension von wampy zu "Mord in Nizza"
    Lange Zeit sehr unterhaltsam, aber dann überzog die Autorin Buchmeinung zu Andrea Instone – Mord in Nizza „Mord in Nizza“ ist ein Kriminalroman von Andrea Instone, der 2021 im dp Verlag erschienen ist. Zum Autor: Andrea Instone kam in Bonn am Rhein zur Welt, wo sie heute auch wieder wohnt. Und schreibt. Wenn man sie lässt. Lässt man sie, so schreibt sie historische Fantasy, unblutige Kriminalromane und Hommagen an Jane Austens Geschichten. Damit ist sie sehr gut beschäftigt. Zu gut, findet…
  2. Titel : Emma Stone und der Salon des Todes Autor : Andrea…

    Rezension von buecherwuermli zu "Emma Schumacher & Der Salon des Todes"
    Titel : Emma Stone und der Salon des Todes Autor : Andrea Instone Seitenzahl : 337 Format : E-Book Klappentext: „Bitte kommen Sie, kommen Sie – sehen Sie nur. Sie ist tot, sie ist wahrhaftig tot!“ Bonn, Dezember 1926. Als Emma Schumacher ihre erste Arbeitsstelle als Stenotypistin eines Schönheitssalons antritt, möchte sie wie andere junge Frauen auch, vor allem eines: unabhängig sein. Nach anfänglichen Schwierigkeiten wächst sie an ihren Aufgaben, die vielfältiger sind als angenommen. Aber…

Anzeige

Beantwortete Fragen

  1. Welches war dein bestes Buch? Sarahherz86

    Andrea Instone 08.11.2018

    Hallo Sarah, meinst du das beste Buch, das ich es je gelesen habe, oder dasjenige, das mir am besten gelungen ist? Mein Lieblingsbuch ist Stolz und Vorurteil von Jane Austen, weil ihre knappen Beschreibungen, ihre lakonischen Schilderungen, der Sarkasmus und der Witz gefallen, weil die Sprache perfekt verwendet ist und die Geschichte an sich ebenso Laune macht. Mein eigenes Lieblingsbuch ist immer dasjenige, das ich gerade schreibe. Aber eine besondere Zuneigung habe ich zum Eleganten Tod und zum Mädchen vom Film :)