André Milewski - Bücher & Infos

Genre(s)
Krimi/Thriller
  • * 1978 (42)

Neue Bücher von André Milewski

  1. Die Falkenburg Chronike...

    Im Dezember 2019 erschien das Buch Die Falkenburg Chroniken / Die Falkenburg Chronike....
  2. Erntenacht: Dunkle Folk...

    Im Oktober 2019 erschien das Buch Erntenacht: Dunkle Folklore.
  3. Die Falkenburg Chronike...

    Im Oktober 2019 erschien das Buch Die Falkenburg Chroniken: Der Entdecker.
  4. Geheimakte Babylon

    Im Juni 2019 erschien das Buch Geheimakte Babylon.

Bücher A-Z

Bücherserien

Weitere Bücher von André Milewski

Rezensionen zu den Büchern von André Milewski

  1. Der Ägyptologe Carl Falkenburg kann zufrieden sein. Er findet…

    Rezension von SaintGermain zu "Die Falkenburg Chroniken / Die Falkenbur..."
    Der Ägyptologe Carl Falkenburg kann zufrieden sein. Er findet nicht nur den Beweis. dass Echnaton Tutenchamuns Vater war, sondern bekommt mit seiner Frau Elsa auch ihren gemeinsamen Sohn Maximilian. Allerdings kommen in Deutschland die Nationalsozialisten an die Macht und Carls adeliger Feind Nr. 1 hat seine Finger dabei mächtig im Spiel. Und die Macht der Nazis reicht auch bis nach Ägypten. Das Cover passt zur bisherigen Reihe perfekt, ebenso wie zum Buch und ist hervorragend gemacht. Der…
  2. Carl Falkenburg darf seine erste Ausgrabung in Achetaton…

    Rezension von SaintGermain zu "Die Falkenburg Chroniken: Der Entdecker"
    Carl Falkenburg darf seine erste Ausgrabung in Achetaton durchführen, gleichzeitig aber hilft er auch Howard Carter bei Tutanchamuns Grab. Carls Bruder Richard taucht auf und er wird während Carls Abwesenheit der "Chef" in Echnatons alter Hauptstadt. Das Cover des Buches passt nicht nur zum vorherigen Band, sondern auch v.a zu diesem Buch und ist wieder ein absoluter Hingucker. Der Schreibstil des Autors ist sowieso großartig, die Charaktere und Orte werden ausgezeichnet dargestellt, dazu…
  3. ArchäologeMax Falkenburg will seiner Freundin Jody einen…

    Rezension von buchregal zu "Geheimakte Babylon"
    ArchäologeMax Falkenburg will seiner Freundin Jody einen Heiratsantrag machen. Dafür hater sich zu ihrem Geburtstag eine Überraschung ausgedacht. Doch dann wird erüberrascht – leider nicht auf erfreuliche Art, denn er und Professor Crichtonwerden entführt. Die Entführer haben ein altes Rollsiegel und sind hinter eineruralten mächtigen Waffe her. Bevor es nach Babylon geht, müssen aber im Pergamon-Museumerst einmal weitere Informationen eingeholt werden, doch das ist 1960 imgeteilten Berlin gar…
  4. Jody (Max´ Freundin) hat Geburtstag und er möchte sie mit einem…

    Rezension von SaintGermain zu "Geheimakte Babylon"
    Jody (Max´ Freundin) hat Geburtstag und er möchte sie mit einem Heiratsantrag überraschen. Stattdessen wird er aber zusammen mit Professor Crichton entführt. Jodys Bruder Eddie übernimmt einen Auftrag für den englischen Geheimdienst. Und irgendwie geht es bei beiden Dingen um die gleiche Sache: Eine Waffe von unvorstellbarer Macht, die in Babylon versteckt sein soll. Das Cover des Buches ist im Stil der bisherigen Reihe und gibt wieder einiges vom Inhalt preis. Absolut toll wie die Covers hier…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von André Milewski ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.