André Milewski - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller, Roman/Erzählung, Historisch
  • * 1978 (44)

Neue Bücher von André Milewski in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

André Milewski Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von André Milewski in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von André Milewski

Rezensionen zu den Büchern von André Milewski

  1. Die Novelle gab mir einen Einblick in die Zeit, als Max noch…

    Rezension von ViktoriaScarlett zu "Geheimakte Sonderband"
    Die Novelle gab mir einen Einblick in die Zeit, als Max noch nicht bei Fredrick Crichton in seiner neuen Heimat angekommen war. Was ich meine, wird dir unten im Text klar. (Zitat von Amazon) Meine Meinung zum Cover: Das Cover ist einfach gehalten, zeigt jedoch einen weihnachtlichen Fair. Durch die schlichte Eleganz der Gestaltung hat es etwas für sich und passt gut zum Setting der Geschichte. Meine Meinung zum Inhalt: Die erste Novelle aus der Geheimakte-Welt zeigte die andere Seite von Max‘…
  2. In „Die Tränen der Göttin“ fand ich eine aufregende Geschichte…

    Rezension von ViktoriaScarlett zu "Die Tränen der Göttin"
    In „Die Tränen der Göttin“ fand ich eine aufregende Geschichte rund um Professor Frederick Crichton, die mich endlich Einblick in sein Leben nehmen ließ. Wie sehr mir beides gefiel, kannst du unten im Text herausfinden. (Zitat von Amazon) Meine Meinung zum Cover: Als ich das Cover das erste Mal sah, war ich sofort begeistert. Es zeigt ein typisches Motiv der 1920er Jahre und hat ein angenehmes Flair, das mich sofort neugierig machte. Zudem ist es eine Anspielung auf eine Szene in der…
  3. In Geheimakte Fenris trat das Böse aus dem Schatten und schlug…

    Rezension von ViktoriaScarlett zu "Geheimakte Fenris"
    In Geheimakte Fenris trat das Böse aus dem Schatten und schlug unbarmherzig zu, wodurch die Spannung enorm war. Warum mich das Buch flashte, kannst du unten im Text nachlesen. (Zitat von Amazon) Meine Meinung zum Cover: Auf diesem Geheimakte Cover sind wieder einige thematisch passende Elemente zu sehen. Unter anderem befindet sich darauf die Auferstehungskathedrale in St. Petersburg. Natürlich darf die klassische Akte mit dem Schriftzug nicht fehlen. Im Gesamten ist es Giessel Designs gut…
  4. Das Armageddon sollte anbrechen … und ich war vollkommen…

    Rezension von ViktoriaScarlett zu "Geheimakte Armageddon"
    Das Armageddon sollte anbrechen … und ich war vollkommen gefesselt vom Geschehen, sodass ich das Buch gebannt in einem Rutsch durchlas. Meine Gründe dafür teile ich dir unten im Text mit. (Zitat von Amazon) Meine Meinung zum Cover: Wie gewohnt zeigt das Cover dieses Bandes Elemente aus der Geschichte. Je öfter ich es betrachte, umso mehr Details fallen mir auf. In meinen Augen ist es wieder absolut gelungen und macht neugierig auf den Inhalt. Meine Meinung zum Inhalt: Die Geheimakte…

Anzeige