Anders de la Motte - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller
  • * 19.06.1971 (49)

Anders de la Motte Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Anders de la Motte in chronologischer Reihenfolge

Bücherserien von Anders de la Motte in der richtigen Reihenfolge

Rezensionen zu den Büchern von Anders de la Motte

  1. Im Jahr 1983 verschwindet der vierjährige Billy auf der Jagd…

    Rezension von Annabell95 zu "Sommernachtstod"
    Im Jahr 1983 verschwindet der vierjährige Billy auf der Jagd nach einem Kanninchen spurlos. Nur ein kleiner Schuh wird auf dem naheliegenden Feld bei der großangelegten Suche gefunden. Aber der Junge bleibt verschwunden. Die Polizei geht wenige Wochen von einer Entführung aus. Bis heute ist Billy nicht mehr aufgetaucht. Heute haben wir das Jahr 2003. Vera, die große Schwester von Billy, ist heute ausgebildete Therapeutin. In einer ihrer Sitzungen begegnet sie dem jungen Isak. Sie wird das…
  2. Klappentext: 1987verbringen die beiden besten Freundinnen Laura…

    Rezension von Marie zu "Winterfeuernacht"
    Klappentext: 1987verbringen die beiden besten Freundinnen Laura und Iben dieWinterferien wie jedes Jahr bei Lauras geliebter Tante Hedda in derenFeriendorf Gärdsnäset in Schonen in Süd-Schweden. Doch beimLuciafest geraten die Mädchen wegen eines Jungen in Streit, und amEnde des Abends brennt der Festsaal lichterloh. Laura wird schwerverletzt, Iben stirbt in den Flammen. 30 Jahre lang wird Laura nichtnach Gärdsnäset zurückkehren, ihre Tante wird sie nie wiedersehen.Als Laura nun die Nachricht…
  3. Wäre Schonen nicht die Hochburg der rechtspopulistischen…

    Rezension von mapefue zu "Spätsommermord"
    Wäre Schonen nicht die Hochburg der rechtspopulistischen fremdenfeindlichen Schwedendemokraten (SD), könnte man fast versucht sein, seinen Urlaub in Südschweden zu verbringen. Anna Vesper ist in ihrem neuen Domizil auf Tabor, einem ehemaligen Gebetshaus angekommen. Es herrscht eine besondere Spannung zwischen ihr und ihrer Tochter Agnes, dem RA Lasse und dem Verwalter Klein. Das Haus gehört Elisabet Vidje, Mutter des vor 27 Jahren verunglückten Teenagers Simon Vidje. Sie will Aufklärung und…
  4. Solider Krimi Ein Schatten scheint über einem Dorf in…

    Rezension von niggeldi zu "Sommernachtstod"
    Solider Krimi Ein Schatten scheint über einem Dorf in Südschweden zu liegen, seit dort vor 20 Jahren der kleine Billy Lindh spurlos verschwand. Die Mutter des Jungen nahm sich daraufhin das Leben, ein Verdächtiger, dem aber nichts nachgewiesen werden konnte, tauchte unter und ließ Frau und Kinder im Stich. Nun kehrt Billys Schwester, die Therapeutin Vera Lindh, in ihren Heimatort zurück: Ihr neuer Patient Isak hat ihr eine alarmierende Geschichte über einen verschwundenen Jungen erzählt, und…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Anders de la Motte ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.