Ana Maria Brock - Bücher & Infos

Ana Maria Brock Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Ana Maria Brock in chronologischer Reihenfolge

  • Washington Square (Neues Buch August 2015, Rezension)
  • Gesammelte Werke (Neues Buch August 2014)
  • Reise durch Deutschland (Neues Buch Februar 2013)
  • Der geheimnisvolle Fremde (Neues Buch Dezember 2012)
  • Die Woodlanders (Neues Buch Oktober 2012, Rezension)

Weitere Bücher von Ana Maria Brock

  • Frankenstein (Rezension)
  • Fürchte das Gift der Schlange
  • Und richte mit Gerechtigkeit
  • Wer ohne Schuld ist
  • Verstummen sollen alle Lügner
  • Mark Twains Abenteuer in fünf Bänden: Die Arglosen...
  • Reisen mit Mark Twain
  • Teufelsmetall
  • Sei geweiht der Hölle (Rezension)
  • Strandgut
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Ana Maria Brock

  1. Wirklich genau sagen, was ich von diesem Klassiker erwartet…

    Rezension von Jari zu "Frankenstein oder Der moderne Prometheus"
    Wirklich genau sagen, was ich von diesem Klassiker erwartet habe, kann ich nicht. Ich habe mich auf die Lektüre eingelassen, ohne gross etwas im Kopf zu haben. Neugierig war ich, zu erfahren, wie die ursprüngliche Geschichte, das Original, daherkommt. Wahrscheinlich konnte ich das Buch genau deshalb so sehr geniessen. Überraschenderweise hat mir vor allem Mary Shelleys Sprache sehr gut gefallen. Sie ist eine richtige Vertreterin der Romantik und das spiegelt sich in ihrem berühmtesten Werk…
  2. Schon seltsam, wie verschieden Literatur von den Lesern…

    Rezension von novelista zu "Frankenstein oder Der moderne Prometheus"
    Schon seltsam, wie verschieden Literatur von den Lesern betrachtet und empfunden wird. Ich habe Frankenstein vor ca. 20 Jahren gelesen und mochte es sehr. Was mich am meisten gepackt hatte, war die Gefühlswelt des Monsters. Somit ist für mich Frankenstein bis heute vorwiegend ein Buch über das Thema Einsamkeit bzw. Isolierheit von der Umwelt. Ein furchtbar trauriges Thema, das mit "Horror" gar nichts zu tun hat. :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:…
  3. Die phantastische Geschichte des Victor Frankenstein, der – an…

    Rezension von Ambermoon zu "Frankenstein oder Der moderne Prometheus"
    Die phantastische Geschichte des Victor Frankenstein, der – an der Universität Ingolstadt – ein künstliches Wesen erschafft, das er nicht beherrschen kann. Das Monster sehnt sich nach Liebe und Gemeinschaft, bringt aber allen, die ihm zu nahe kommen, den Tod. ---------------------------------------------------- Autor:Mary Shelley (1797-1851) begann schon als Kind Gedichte und Romane zu verfassen. Noch keine 17 Jahre alt, brannte sie mit dem jungen Dichter…
  4. (Zitat von tom leo) (Zitat von Magdalena) Die Bücherei hat…

    Rezension von €nigma zu "Die Woodlanders"
    (Zitat von tom leo) (Zitat von Magdalena) Die Bücherei hat weder Buch noch Film. Ich denke aber, dass ich mir früher oder später doch noch einen Kindle kaufen werde, dann kann ich mir englische Klassiker bei amazon kostenlos laden. Als Buch sind sie ja auch billig, ich habe mir vorletzte Woche eine neue Version von "Jane Eyre" für 2,50€ bestellt, weil meine alte Ausgabe von 1979 total vergilbt und zerfleddert ist. Es wundert mich, dass "The Woodlanders" für einen Klassiker relativ teuer ist.…