Alexandra Mazar - Bücher in Reihenfolge

Neue Bücher von Alexandra Mazar in chronologischer Reihenfolge

Alexandra Mazar Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Alexandra Mazar in der richtigen Reihenfolge

Duft von Orangenblüten Buchserie (2 Bände)

  1. Der Duft von Orangenblüten (Rezension)
  2. Der Geschmack von dunklen Orangen

Weitere Bücher von Alexandra Mazar

  • Sommerkalt (Rezension)
  • Love Noir
  • Tschüsschen, Tschüsschen: Ende lieber ungewöhnlich
  • Tschüsschen, Tschüsschen: Aller Heiligen Ende
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Alexandra Mazar

  • Rezension zu Heimatmord

    • Bookdragon
    Stuttgart : Die Bauarbeiten auf der Baustelle Stuttgart 21 sind im vollem Gange . Plötzlich bricht der Boden ein und die Arbeiter finden eine Babyleiche . Die Kommissare Wolfer und Schenk übernehmen den Fall . Die Spur führt zu dem benachbarten Kloster Sankt Bernadette . Was dort die zwei Polizisten herausfinden ist fast schon makaber ...
    Dies ist nur eine Vorstellung der Krimis die in diesem Buch vorkommen . Die Spannung in den Kurzgeschichten ist je nach Story mal mehr mal weniger spürbar .…
  • Rezension zu Sommerkalt

    • abendsternchen
    Klappentext:
    Ein Mann auf seinem Motorrad unterwegs durch die sibirische Einsamkeit. Mitten im Nirgendwo begegnet ihm die kleine Marishka, die ein besonderes Verhältnis zu Wölfen hat, und ihn unbedingt zu sich nach Hause mitnehmen will.
    Wollen Sie wissen, wie es ihm ergeht, nachdem er ihrer Einladung folgt?
    Eine Frau wird von ihrem Fast-schon-Ex-Freund auf einen Überraschungsurlaub eingeladen.
    Sind Sie wirklich sicher, dass Sie erfahren möchten, was passiert, als sie mitkommt?
    Nichts für schwache…
  • La Esperanza - die Hoffnung
    Katharina führt mit Paul eine glückliche und harmonische Ehe, bis das Schicksal eines Tages während ihrer Joggingrunde brutal zuschlägt. Von einem auf den anderen Moment ist nichts mehr wie vorher, wird es auch nie wieder sein, denn jeder Blick in den Spiegel wird Katharina immer wieder erneut an das Verbrechen erinnern, das ihr angetan wurde. Ihr wurde nicht nur ihr Aussehen geraubt, sondern auch ihre Seele beschmutzt. Das Erlebnis bringt auch ihre Ehe ins…