Alexander Schwarz - Bücher & Infos

Neue Bücher von Alexander Schwarz in chronologischer Reihenfolge

Alexander Schwarz Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Alexander Schwarz

  • Mit Carlos Ruiz Zafón durch Barcelona
  • Fragmente zur Melancholie: Bilder aus dem ersten J...
  • Flip rouge
  • CityTrip Reykjavik
  • Kauderwelsch, Spanisch für Honduras Wort für Wort
  • Tag der Frösche
  • Reise Know-How CityTrip Reykjavík: Reiseführer mit...
  • Wenn wir vertrauen: The Ivy Years (Rezension)
  • Play for Love: The Player (Rezension)
  • Win for Love: The Player
  • Ascheblüte: How to be Happy
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Alexander Schwarz

  • Mir hat dieser biographische Roman über Bertha Benz gut gefallen, einiges aus ihrem Leben war mir schon aus einem anderen Roman bekannt.
    […]
    Bei mir ist es umgekehrt. Der erste Teil mit den beiden fiktiven Freundinnen Louise und Hedwig hat mich stellenweise genervt - dieses ewige Gekicher und Blödsinnreden fand ich sehr anstrengend. Ich halte die Darstellung einer Frau wie Hedwig, die nichts als Männer im Kopf hat, in ihrer Promiskuität in der beschriebenen Gesellschaftsschicht und Epoche für…
  • Rezension zu Die Entdeckerin der Welt

    • Bellis-Perennis
    In diesem historischen Roman widmet sich Alexander Schwarz dem Leben einer ungewöhnlichen Frau: Maria Sibylla Merian. Maria Sibylla Merian wird 1648 als Tochter des bekannten Verlegers und Kupferstechers Matthäus Merian in Frankfurt geboren. Als sie 1717 stirbt, hat sie sich einen eigenen Namen gemacht als herausragende Malerin und Kupferstecherin, vor allem aber als Naturforscherin.
    Das Hauptaugenmerk liegt hier auf der Zeit in Amsterdam und den Vorbereitungen zu ihrer Reise nach Suriname.…