Alexa Hennig von Lange - Bücher in Reihenfolge

Anzeige

Neue Bücher von Alexa Hennig von Lange in chronologischer Reihenfolge

Alexa Hennig von Lange Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Alexa Hennig von Lange in der richtigen Reihenfolge

Lelle Buchserie (4 Bände)

  1. Leute, ich fühle mich leicht! (Rezension)
  2. Leute, mein Herz glüht!
  3. Leute, die Liebe schockt!
  4. Leute, das Leben ist wild
  5. Alle Teile der Reihe anzeigen

Weitere Bücher von Alexa Hennig von Lange

  • Ich bin's (Rezension)
  • Gullivers Reisen: Mit einem Vorwort von Alexa Henn... (Rezension)
  • Ich habe einfach Glück
  • Relax
  • Mai 3D
  • Woher ich komme
  • Risiko
  • Zu den Büchern
Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von Alexa Hennig von Lange

  • Rezension zu Die karierten Mädchen

    • buchregal
    Die blinde, über neunzigjährige Klara findet, dass es an der Zeit ist, ihre Geschichte zu erzählen. Dafür nutzt sie Tonbandkassetten, denen sie ihre Geheimnisse anvertraut. Wie wird es die Familie aufnehmen, wenn sie erfährt, was Klara in der Vergangenheit gemacht hat?
    Zur Zeit der Weltwirtschaftskrise ist Klara froh, dass sie eine Stelle in dem Kinderheim in Oranienbaum bekommt. Dann soll die einjährige Tolla für kurze Zeit aufgenommen werden. Klara kümmert sich um das Mädchen, das aber…
  • Rezension zu Die Wahnsinnige

    • Tine13
    Ist es schon Wahnsinn oder nur eine ganz normal gestörte Frau…
    Spanien 1503-,
    Johanna, Tochter der katholischen Könige Isabella und Ferdinand von Spanien, wird als 16-jährige mit dem ihr unbekannten Philipp dem Schönen verheiratet! Zuerst meint Johanna endlich glücklich zu werden, doch sie merkt bald, das sie Zeit ihres Lebens fremdbestimmt wurde. Besonders leidet sie unter den Launen ihres Gatten, der sie je nach Lust und Laune bezirzt oder fallen lässt wie eine heiße Kartoffel! Sobald die…
  • Rezension zu Die Weihnachtsgeschwister

    • Maharaven
    Kurzbeschreibung (Quelle: amazon)
    Es ist Weihnachten und nacheinander trudeln die Geschwister Tamara, Ingmar und Elisabeth mit ihren Kindern und Partnern im Haus ihrer Eltern ein. Schneeflocken fallen sanft vom Himmel und wie jedes Jahr weckt das vertraute Heim für einen Moment die Hoffnung auf ein besinnliches Fest. Doch sobald alle an einem Tisch sitzen, ist es mit dem Frieden vorbei: Tamara ist neidisch auf Elisabeth, die nicht nur beruflich erfolgreicher ist, sondern jetzt auch noch diesen…
  • Meine Eindrücke:
    Der Klappentext hat mir suggeriert, dass sich Lisa nun dauerhaft in den Fängen des Waisenhauses befindet. Aber sie kommt recht schnell wieder dort heraus. Somit spielt sich die Handlung nicht nur dort ab. Wohl findet sie dort Anschluss und neue Freunde, unter anderem auch Lasse, der Lisa unglaublich ähnlich ist. Aber auch der Klassenverband gehört zur Geschichte und so geht es munter an verschiedenen Orten zur
    Sache.
    Lisa ist nach eigener Empfindung frühreif. Mit 11 wähnt sie…

Themenlisten mit Alexa Hennig von Lange Büchern