© 2022 Albrecht Sommerfeldt

Albrecht Sommerfeldt - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller, Historisch, Historischer Kriminalroman, Historische Thriller
  • Hamburg

Über Albrecht Sommerfeldt

Moin, Moin liebe Leserinnen und Leser. Mein Name ist Albrecht Sommerfeldt und ich wurde 1974 in der schönen Hansestadt Hamburg geboren, die auch bis heute meine Heimat geblieben ist. Nach meinem Studium der Betriebswirtschaftslehre arbeitete ich als Berater und Manager in der IT-Branche. Schon früh begann ich unter verschiedenen Pseudonymen im Bereich der Phantastik zu schreiben. Geschichtsbegeisterung und meine Liebe zur Stadt Hamburg führten mich schließlich 2020 zu meinem ersten historischen Kriminalroman „Von Huren, Bettlern und Glunterschratzen“. Historisch fasziniert mich vor allem die Epoche der frühen Neuzeit mit all ihren bedeutsamen Umbrüchen und ihrer oft absonderlichen Mischung aus Mittelalter und Moderne. Düstere Gassen, schmuddelige Charaktere und fragwürdige Moral sind dabei eher mein Zuhause als fürstliche Höfe und strahlendes Heldentum.

Website
Website
Facebook
Facebook

Inhaltsverzeichnis

Anzeige

Neue Bücher von Albrecht Sommerfeldt in chronologischer Reihenfolge

Albrecht Sommerfeldt Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Albrecht Sommerfeldt in der richtigen Reihenfolge

Hamburger Historische Kriminalromane Buchserie (3 Bände)

  1. Von Huren, Bettlern und Glunterschratzen (Rezension)
  2. Teufelstaler
  3. Der Pesthof (Rezension)
Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von Albrecht Sommerfeldt

  • Rezension zu Der Pesthof

    • Athene100776
    1619 in Hamburg.
    Zwischen dem blühenden Hamburg und dem sich selbst überlassenen Altona wurde durch mildtätige Zwecke der Kirche der Pesthof gegründet. Dort müssen alle diese Menschen hin, die für die anständigen Bürger Hamburgs einen Gefahr darstellen, so auch Merten, der unter Aussatz leidet. Eigentlich ist der pesthof die letzte Station der Menschen, bevor sie hier ein mehr oder weniger würdiges ende finden. Doch dann wird auf dem Pesthof eine schlimm zugerichtete Leiche gefunden,…
  • Sicherlich nicht weichgespült
    Buchmeinung zu Albrecht Sommerfeldt – Von Huren, Bettlern und Glunterschratzen
    „Von Huren, Bettlern und Glunterschratzen“ ist ein historischer Kriminalroman von Albrecht Sommerfeldt, der 2020 im Eigenverlag erschienen ist.
    Zum Autor:
    Albrecht Sommerfeldtwurde 1974 in der Hansestadt Hamburg geboren und lebt dort. Nach einem Studium der Betriebswirtschaftslehre arbeitete er als Berater und Manager in der IT-Branche.
    Geschichtsbegeisterung und seine Liebe zur Stadt Hamburg…