Alan Moore - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Science-Fiction, Horror, Biografie
  • * 18.11.1953 (66)

Alan Moore Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Alan Moore in chronologischer Reihenfolge

  • Batman Graphic Novel Collection: Der Mann, der lac... (Neues Buch Mai 2020)
  • Providence: Bd: 3 (Neues Buch Juli 2017)
  • Jerusalem (Neues Buch September 2016)
  • Liavek 6. Wizard's Row (Neues Buch August 2016)
  • Providence: Bd: 2 (Neues Buch Juli 2016)

Bücherserien von Alan Moore in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Alan Moore

Themenlisten mit Alan Moore Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Alan Moore

  1. "Watchmen" wird ja von vielen als beste Graphic Novel aller…

    Rezension von Kapo zu "Watchmen"
    "Watchmen" wird ja von vielen als beste Graphic Novel aller Zeiten bezeichnet. Dem kann ich mich allerdings nicht anschließen, auch wenn es definitiv ein epochales, ausschweifendes, komplexes und anspruchsvolles Werk geworden ist. Es gibt sehr viel Text, man muss konzentriert bei der Sache sein und manchmal hab ich mich auch hart getan, zu entschlüsseln, was die Autoren gerade ausdrücken wollen. Ich war etwas beruhigter als ich gelesen habe, dass Alan Moore gesagt hat, "Watchmen" ist dazu da,…
  2. Eigenzitat aus amazon.de: Northampton hat eine weit…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Voice of the Fire"
    Eigenzitat aus amazon.de: Northampton hat eine weit zurückreichende Siedlungsgeschichte bis in die Steinzeit hinein. Alan Moore – sicherlich einer der prominentesten Söhne dieser Stadt – hat Anfang der 90er Jahre be-schlossen, dieser Stadtgeschichte ein höchst eigenes literarisches Denkmal zu setzen. Ein Denkmal, das in den Stimmen der verschiedenen Epochen der Stadt spricht. Das Ganze beginnt etwa 4000 Jahre vor Christi Geburt mit einem jungen Mann, der nicht besonders helle ist und der…
  3. Klappentext: Alan Moore auf den Spuren von H.P. Lovecraft…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Providence: Bd. 1"
    Klappentext: Alan Moore auf den Spuren von H.P. Lovecraft Superstar Alan Moore ist der profilierteste Comic-Autor aller Zeiten. Nun widemt sich der Meister intensiver denn je dem Horror-Genre und dem einflussreichen Schaffen des amerikanischen Schriftsteller H.P. Lovecraft. Moore zerlegt dessen legendären Mythos und macht daraus eine ganz eigene, ungemein clevere Geschichte, die schon jetzt als "Watchmen des Horrors" gefeiert wird, Alles beginnt in diesem ersten Band mit dem Reporter Robert…
  4. Klappentext: Die massive, vielschichtige Stadt Neopolis wurde…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Top 10"
    Klappentext: Die massive, vielschichtige Stadt Neopolis wurde kurz nach dem Zweiten Weltkrieg gebaut, entworfen als eine Heimat für die immer mehr anwachsende Bevölkerung von "Wissenschaftshelden", Heldinnen und Bösewichten, die in der vorhergehenden Dekade in die Welt explodiert ist. 1985 akzeptierte die Stadt die Jurisdiktion einer Polizeikraft, die über mehrere Parallelwelten arbeitet und ihre Zentrale auf einer Welt namens Grand Central hat. Unser eigener Außenposten dieses Netzwerks,…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Alan Moore ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.