Alan Moore - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Science-Fiction, Horror, Biografie
  • * 18.11.1953 (67)

Alan Moore Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Alan Moore in chronologischer Reihenfolge

  • Batman Graphic Novel Collection: Der Mann, der lac... (Neues Buch Mai 2020)
  • Providence: Bd: 3 (Neues Buch Juli 2017)
  • Jerusalem (Neues Buch September 2016)
  • Liavek 6. Wizard's Row (Neues Buch August 2016)
  • Providence: Bd: 2 (Neues Buch Juli 2016)

Bücherserien von Alan Moore in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Alan Moore

Themenlisten mit Alan Moore Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Alan Moore

  1. V wie Vendetta von: Alan Moore und David Lloyd Inhalt: Nach…

    Rezension von Adam_1982 zu "V wie Vendetta"
    V wie Vendetta von: Alan Moore und David Lloyd Inhalt: Nach einer atomaren Katastrophe irgendwann in der nahen Zukunft wird Großbritannien von einem faschistoiden Regime beherrscht. Militär, Polizei und Sicherheitsbehörden sind allgegenwärtig. Die wenigen Kritiker sind längst verstummt, eingeschüchtert oder getötet. Das gegängelte Volk hat sich seinem Schicksal längst unterworfen. Es hat sich mit der ständigen Kontrolle arrangiert oder ist in Lethargie verfallen, während die herrschende…
  2. "Watchmen" wird ja von vielen als beste Graphic Novel aller…

    Rezension von Kapo zu "Watchmen"
    "Watchmen" wird ja von vielen als beste Graphic Novel aller Zeiten bezeichnet. Dem kann ich mich allerdings nicht anschließen, auch wenn es definitiv ein epochales, ausschweifendes, komplexes und anspruchsvolles Werk geworden ist. Es gibt sehr viel Text, man muss konzentriert bei der Sache sein und manchmal hab ich mich auch hart getan, zu entschlüsseln, was die Autoren gerade ausdrücken wollen. Ich war etwas beruhigter als ich gelesen habe, dass Alan Moore gesagt hat, "Watchmen" ist dazu da,…
  3. Set in a futurist totalitarian England, a country without…

    Rezension von Ambermoon zu "V wie Vendetta"
    Set in a futurist totalitarian England, a country without freedom or faith, a mysterious man in a white porcelain mask strikes back against the oppressive overlords on behalf of the voiceless. Armed with only knives and his wits, V, as he’s called, aims to bring about change in this horrific new world. His only ally? A young woman named Evey Hammond. And she is in for much more than she ever bargained for… A visionary graphic novel that defines sophisticated storytelling, this powerful tale…
  4. Eigenzitat aus amazon.de: Northampton hat eine weit…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Voice of the Fire"
    Eigenzitat aus amazon.de: Northampton hat eine weit zurückreichende Siedlungsgeschichte bis in die Steinzeit hinein. Alan Moore – sicherlich einer der prominentesten Söhne dieser Stadt – hat Anfang der 90er Jahre be-schlossen, dieser Stadtgeschichte ein höchst eigenes literarisches Denkmal zu setzen. Ein Denkmal, das in den Stimmen der verschiedenen Epochen der Stadt spricht. Das Ganze beginnt etwa 4000 Jahre vor Christi Geburt mit einem jungen Mann, der nicht besonders helle ist und der…