© Privat

Aileen P. Roberts - Bücher in Reihenfolge

Über Aileen P. Roberts

Aileen P. Roberts ist das Pseudonym der 1975 in Düsseldorf geborenen Schriftstellerin Claudia Lössl. Hobbys wie Reiten, Schottland mit seiner Geschichte, seinen Mythen, Land und Leuten, Schwertkampf, Bogenschießen und der Besuch von Mittelaltermärkten sind häufig Bestandteil ihrer Romane. 2009 veröffentlichte sie im Goldmann Verlag den Fantasyzweiteiler "Thondras Kinder“. Die Fantasytrilogie „Weltennebel“, die 2014 eine Fortsetzung bekommen wird, folgte 2011. Im September 2012 ist ihr neuer historischer Fantasyroman „Der Feenturm“ erschienen, ein Zeitreiseroman aus der Zeit der Kelten und Pikten und belegte den 2. Platz beim Deutschen Phantasikpreis 2013 in der Kategorie „Bester deutschsprachiger Roman. „Elvancor – Das Land jenseits der Zeit“ und „Das Reich der Schatten“ sind 2013 erschienen. Ende 2013 wird unter dem Pseudonym C.S. West „Der Kampf der Halblinge“ bei Lübbe veröffentlicht, ein Roman, den sie mit ihrem Mann Stephan verfasst hat. 2014 erschien der historische Roman "Schatten über Duntulm Castle" im Weltbild Verlag. "Weltenmagie", die Fortsetzung der Weltennebeltrilogie ist in Vorbereitung.

Website
Website

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Aileen P. Roberts in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 10/2017: Winterfeuer (Details)
  • Neuheiten 03/2017: Im Schatten der Xashatar (Details)
  • Neuheiten 09/2015: Das Lied der Elfen (Rezension)
  • Neuheiten 09/2015: Die kleinen Köche: Die unendlichen Gerichte! (Details)
  • Neuheiten 03/2015: Das vergessene Reich (Rezension)

Anzeige

Aileen P. Roberts Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Aileen P. Roberts in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Aileen P. Roberts

Themenlisten mit Aileen P. Roberts Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Aileen P. Roberts

  1. Klappentext Sie sind aufgebrochen, um die verlorene Welt der…

    Rezension von Coco90 zu "Das Lied der Elfen"
    Klappentext Sie sind aufgebrochen, um die verlorene Welt der Elfen wiederzufinden – doch was für Leána, Kayne und den Drachen Robaryon als mutiges Abenteuer begann, wird zum Kampf auf Leben und Tod. Denn die Elfenwelt Sharevyon liegt in Trümmern und wird beherrscht von den Mysharen, einem Volk, das von der Magie fremder Welten lebt. An der Seite der wenigen freien Elfen Sharevyons kämpfen Leána und ihre Freunde gegen die grausamen Besatzer. Die Mysharen müssen um jeden Preis daran gehindert…
  2. Inhalt: Robaryon hält wie er es Leána versprochen hat am Portal…

    Rezension von dion zu "Das vergessene Reich"
    Inhalt: Robaryon hält wie er es Leána versprochen hat am Portal in Glastonbury Wache. Er vernimmt Stimmen aus dem Portal, kann sie jedoch kaum verstehen und beschließt Leána davon zu erzählen. Aber wie kommt er durch das Portal nach Albany? Trotz seiner anfänglichen Skepsis schafft er es durch das Portal. Vielleicht liegt es an dem Amulett, das ihm Leána gegeben hat. Doch nun drängt die Zeit. Sofort macht er sich auf die Suche nach ihr und reist immer mit der Angst entdeckt zu werden zu den…
  3. Inhalt: Daniel klettert mit seinen Freunden Tom, Carol und…

    Rezension von dion zu "Feenfeuer"
    Inhalt: Daniel klettert mit seinen Freunden Tom, Carol und seiner Freundin Rachel durch die schottische Landschaft. Schon nach kurzer Zeit macht seine Freundin schlapp. Rachel ist eher der Typ Shopping in Madrid als Wanderungen durchs schottische Hochland und das lässt sie alle spüren. Sie hat überhaupt keine Lust bei diesem Wind auf ein Plateau zu klettern um die Aussicht zu genießen. Hier gibt es so wieso nichts zu sehen, außer Wiesen, Schafe und Wasser. Daniel bereut bereits sie überhaupt…
  4. Inhalt (laut Klappentext) Er wurde geboren, um Albanys Krone zu…

    Rezension von Elskamin zu "Der letzte Drache"
    Inhalt (laut Klappentext) Er wurde geboren, um Albanys Krone zu tragen – doch als Prinz Kayne vor der Thronbesteigung die Weihe zur Unsterblichkeit erhalten soll, verweigern ihm die Drachen diese Gunst. Denn nicht der einstige König, sondern der grausame Zauberer Samukal soll sein Vater sein. Vor den Anfeindungen flieht Kayne aus der Hauptstadt, an seiner Seite Leána, die schöne Tochter einer Dunkelelfin und eines Menschen. Sie entdecken ein magisches Portal – und geraten in unsere Welt. In…

Anzeige