Adriana Altaras - Bücher & Infos

Adriana Altaras Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Adriana Altaras in chronologischer Reihenfolge

Themenlisten mit Adriana Altaras Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Adriana Altaras

  1. Klappentext: »Das Schicksal hat viel Humor« Ein Provinztheater.…

    Rezension von kaffeeelse zu "Die jüdische Souffleuse"
    Klappentext: »Das Schicksal hat viel Humor« Ein Provinztheater. Adriana, die Regisseurin, und Sissele, die Souffleuse, geraten bei den Proben zu einer Mozart-Oper heftig aneinander. Denn Sissele verfolgt ein Ziel, das gar nichts mit dem Theater zu tun hat, aber sehr viel mit Adriana: Jahrzehntelang hat sie vergeblich nach ihren Verwandten gesucht, die nach dem Zweiten Weltkrieg in alle Winde zerstreut wurden. Sie ist überzeugt, nur Adriana kann ihr jetzt noch helfen! Mit hinreißender…
  2. Ihr seid nicht alleine ;-) Adriana Altaras ist Schauspielerin,…

    Rezension von mixtapemaedchen zu "Titos Brille"
    Ihr seid nicht alleine ;-) Adriana Altaras ist Schauspielerin, man kennt sie aus den Filmen von Rudolf Thome und Dani Levy. Geboren ist Adriana Altaras in Zagreb, aber aufgewachsen in der Bundesrepublik. Und mit der Geschichte von »TITOS BRILLE« hat es Folgendes auf sich: Ihr Vater Jakob kämpfte während des Zweiten Weltkriegs bei Titos Partisanen gegen die Deutschen. Als sich im Jahr 1944 die Partisanen in den kroatischen Bergen verschanzt haben, ging die Brille des Marschalls kaputt. Und…
  3. (Zitat von Hypocritia) Du bist nicht allein. :wink: Auch…

    Rezension von Squirrel zu "Titos Brille"
    (Zitat von Hypocritia) Du bist nicht allein. :wink: Auch ich kann mich mit Frau Altaras und ihrer Geschichte nicht so recht anfreunden. Zwar aus etwas anderen Gründen, aber der Effekt bleibt das gleiche. Fangen wir beim Untertitel "Die Geschichte meiner strapaziösen Familie" an - für mich war lediglich die Autorin strapaziös. Sicherlich hat sie eine nicht ganz so normale 08/15-Kindheit, aber so aufgedreht und überkandidelt, wie sie da durch ihr Buch schreitet, kann ich dieses Adjektiv nur…
  4. Hm, ich bin halt wieder mal diejenige, die den positiven…

    Rezension von Hypocritia zu "Titos Brille"
    Hm, ich bin halt wieder mal diejenige, die den positiven Meinungen zu diesem Buch nicht zustimmen kann :lol: . Da kommt die gute Frau Altaras bereits auf einer der ersten Seiten ihres Buches daher mit dem Satz: "Meine Tante hat recht. Die Vergangenheit ist jetzt." Dieser Satz scheint die Grundlage zu bilden, um dem Leser sämtliche freiwilligen und Zwangsumsiedelungen jedes einzelnen Familienmitgliedes bis hin in den dritten oder vierten Verwandtschaftsgrad mit allen entsprechenden Umständen…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Adriana Altaras ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.