Splitterwelten Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Christoph Dittert u.a.

Serieninfos zur Reihe (2012-2018)

Reihenname: Splitterwelten

Die Splitterwelten-Reihe wurde vor über fünf Jahren von (*22.06.1974, mit Michael Peinkofer) erdacht. Sie hat sich bis heute auf drei Bände entwickelt. 2012 besitzt die Reihenfolge ihren Ursprung und im Jahr 2018 kam dann der letzte bzw. neueste Teil in die Buchhandlungen.

4.1 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-3)

Mit dem Buch "Splitterwelten" fing die Serie an. Wer sämtliche Bände in ihrer Chronologie lesen möchte, sollte sich zuerst mit diesem Buch befassen. Mit einem Abstand von fünf Jahren erschien im Jahr 2017 der nächste Teil "Nachtsturm". Ihr bisheriges Ende hat die Reihe im Jahr 2018 mit dem dritten Teil "Flammenwind".

  • Start der Reihenfolge: 2012
  • (Aktuelles) Ende: 2018
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 3 Jahre
  • Längste Pause: 2012 - 2017
Band 1 von 3 der Splitterwelten Reihe von Christoph Dittert u.a..

Band 1 von 3 der Splitterwelten Reihe von Christoph Dittert u.a..

Anzeige

Reihenfolge der Splitterwelten Bücher

  1. (Ø)

    Verlag: Piper Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


    Darauf haben die Fans lange gewartet – endlich wird die »Splitterwelten«-Trilogie des Bestsellerautors Michael Peinkofer fortgesetzt: In ferner Vergangenheit ist die Welt in unzählige Teile zersprungen. Seither wacht die Gilde der Meisterinnen über die Weltensplitter. Dort haben die Menschen die Vorherrschaft über Animalen und Chimären gewonnen, die als niedere Geschöpfe betrachtet werden. Weiterlesen


  2. (Ø)

    Verlag: Piper Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


    Mit den »Splitterwelten« führt Michael Peinkofer in eine Welt, die in unzählige Teile zersprungen ist. Menschen, Animale und magisch begabte Gildenmeisterinnen haben die Splitter besiedelt, die so fern voneinander liegen, dass Reisen zwischen den Welten nur mit mächtigen Schiffen möglich ist – und mit Magie. Weiterlesen


  3. (Ø)

    Verlag: Piper Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


    Mit »Flammenwind« führen Michael Peinkofer und Christoph Dittert ihre »Splitterwelten«-Trilogie zu einem grandiosen Abschluss: So müssen Kalliope und ihre Gefährten sich nicht nur der gefährlichen Animalen erwehren, sondern auch ein schreckliches Geheimnis ergründen, das die Magierin Harona zu umgeben scheint: Was ist die Quelle ihrer Macht? Weiterlesen


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Splitterwelten Reihe?

Fortsetzung der Splitterwelten Reihe von Christoph Dittert

Die Reihenfolge ging über eine Dauer von sechs Jahren durchschnittlich alle drei Jahre weiter. Da diese Frequenz an Veröffentlichungen noch nicht verpasst wurde, lässt sie auf einen neuen Teil hoffen. Ein vierter Band müsste sich daher für 2021 abzeichnen. Eine offizielle Bekanntmachung eines weiteren Buches liegt uns aktuell jedoch nicht vor.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Splitterwelten Bücher mit einem 4. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Das Konzept, die eigene Serie als Trilogie zu veröffentlichen, wählen unzählige Autoren. In der Buchreihe wurde bisher exakt diese Zahl von drei Büchern herausgegeben.
  2. Durchschnittlich wurden Fortsetzungen alle drei Jahre herausgebracht. Ein 4. Teil der Serie könnte sich bei gleichbleibendem Takt ergo für 2021 anbahnen.
  3. Die aktuell längste Stagnation zwischen zwei Bänden dauerte fünf Jahre. Unter der Vorraussetzung einer sich wiederholenden Pause, müsste sich ein folgender Teil im Jahr 2023 bewegen.
  4. Uns erreichte bisher keine offizielle Ankündigung zu einem vierten Band. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.