Regency Scandal Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von M. C. Beaton

Serieninfos zur Reihe (1980-2003)

Reihenname: Regency Scandal

Diese Serie erdachte (Pseudonym von Marion Chesney) vor über 35 Jahren. Auf sechs Bücher ist sie von da an gewachsen. Manche davon erschienen zeitweise rasch hintereinander unterhalb eines Jahres. Ihren Anfang hat die Reihenfolge bereits im Jahre 1980. Im Jahr 2003 erschien dann der vorerst letzte Band der Regency Scandal-Bücher.

Chronologie aller Bände (1-6)

Eröffnet wird die Buchreihe mit dem Teil "The Scandalous Lady Wright". Will man sämtliche Bände der Reihe nach lesen, sollte zum Einstieg mit diesem Teil begonnen werden. Ein Jahr darauf wurde dann der nächste Band "His Lordship's Pleasure" veröffentlicht. Voran ging es über zwölf Jahre hinweg mit vier neuen Büchern. Der letzte bzw. neueste Teil heißt "Dancing on the Wind".

  • Start der Reihenfolge: 1980
  • (Aktuelles) Ende: 2003
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 4,6 Jahre
Band 1 von 6 der Regency Scandal Reihe von M. C. Beaton.

Band 1 von 6 der Regency Scandal Reihe von M. C. Beaton.

Reihenfolge der Regency Scandal Bücher

  1. Band 1: The Scandalous Lady Wright

    von M. C. Beaton (Pseudonym von Marion Chesney)
    (Ø)

    Verlag: Constable

    Bindung: Taschenbuch

  2. Band 2: His Lordship's Pleasure

    von M. C. Beaton (Pseudonym von Marion Chesney)
    (Ø)

    Verlag: Constable

    Bindung: Taschenbuch

  3. Band 3: Her Grace's Passion

    von M. C. Beaton (Pseudonym von Marion Chesney)
    (Ø)

    Verlag: Constable

    Bindung: Taschenbuch

  4. Band 4: The Ghost and Lady Alice

    von M. C. Beaton (Pseudonym von Marion Chesney)
    (Ø)

    Bindung: Taschenbuch

  5. Band 5: The Constant Companion

    von M. C. Beaton (Pseudonym von Marion Chesney)
    (Ø)

    Bindung: Taschenbuch

  6. Band 6: Dancing on the Wind

    von M. C. Beaton (Pseudonym von Marion Chesney)
    (Ø)

    Verlag: Thorndike Press

    Bindung: Gebundene Ausgabe

Wann erscheint ein neues Buch zur Regency Scandal Reihe?

Fortsetzung der Regency Scandal Reihe von M. C. Beaton

Neue Bücher der Serie kamen 23 Jahre lang durchschnittlich alle 4,6 Jahre heraus. In 2008 hätte somit der hypothetische Erscheinungstermin des siebten Teils liegen müssen. Da dieser Termin bereits überschritten wurde, trübt er die Aussicht auf einen neuen Band. Schon zwölf Jahre ist der berechnete Termin vorüber. Zuversichtlich stimmt immerhin die bisweilen größte Unterbrechung von 23 Jahren. Falls sich eine derartige Unterbrechung erneut in der Buchreihe zutragen sollte, wäre ein Erscheinungstermin bis spätestens 2026 denkbar.

Als Alternative hilft möglicherweise die andere Reihe Regency Flame von M. C. Beaton.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Regency Scandal Bücher mit einem 7. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Immer wieder werden Buchreihen von vornherein als Trilogie erdacht. Mit den bis jetzt publizierten sechs Teilen liegt die Reihenfolge bereits oberhalb dieses heiklen Umfangs.
  2. Bisher erschienen Fortsetzungen im Durchschnitt alle 4,6 Jahre. Dieser Entwicklung nach hätte die Serie bei unverändertem Rhythmus im Jahr 2008 weitergehen müssen.
  3. Leser mussten bisher maximal 23 Jahre ausharren bevor ein neuer Band veröffentlicht wurde. Wenn man zugrunde legt, dass ein kommendes Buch erneut mit einer solchen Lücke erscheint, sollte sich ein nächster Band für 2026 abzeichnen.
  4. Eine Ankündigung eines siebten Buches liegt uns aktuell nicht vor. Du weißt mehr? Melde Dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.