Privatdetektivin Katinka Palfy Bücher in der richtigen Reihenfolge

Bücher von Friederike Schmöe

Serieninfos zur Reihe (2005-2024)

Reihenname: Privatdetektivin Katinka Palfy / Bamberg Krimis

Die Privatdetektivin Katinka Palfy-Serie wurde vor über fünfzehn Jahren von (*1967) ins Leben gerufen. Seitdem sind 16 Bücher der Reihe zusammengekommen. Manche hiervon erschienen sogar Schlag auf Schlag unterhalb eines Kalenderjahres. Ergänzt wird die Reihenfolge durch drei lose Erzählungen und eine Kurzgeschichte. Die Buchreihe begann im Jahre 2005. Der aktuell letzte Band stammt aus diesem Jahr. Bei uns hat die Serie 68 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 3,8 Sternen erzielt. Neben dieser Reihe schrieb Friederike Schmöe ebenso die Reihenfolge Ghostwriterin Kea Laverde.

3.8 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-16)

Eröffnet wird die Buchreihe mit dem Teil "Maskenspiel". Will man alle Bücher der Reihenfolge nach lesen, sollte als Erstes zu diesem Band gegriffen werden. Mit geringem Abstand erschien der nächste Teil "Kirchweihmord" noch im selben Jahr. Fortgesetzt wurde die Reihe dann über 19 Jahre hinweg mit 14 weiteren Bänden. Das vorerst letzte Buch trägt den Titel "Wilde Wut".

  • Start der Reihenfolge: 2005
  • (Aktuelles) Ende: 2024
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 1,3 Jahre
  • Längste Pause: 2008 - 2012
Teil 1 von 16 der Privatdetektivin Katinka Palfy Reihe.

Teil 1 von 16 der Privatdetektivin Katinka Palfy Reihe.

Reihenfolge der Privatdetektivin Katinka Palfy Bücher

  1. Band 1:

    von Friederike Schmöe

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Format: Taschenbuch


    Privatdetektivin Katinka Palfy hat endlich ihren ersehnten ersten Fall an der Hand: In der Universität Bamberg, am Lehrstuhl des renommierten Romanisten Prof. Laubach, verschwinden CD-ROMs, Festplatten werden gelöscht und neue Dateien durch alte Versionen überspielt. Doktorand Carsten Stielke hat es am schlimmsten getroffen: Ihm wurde eine Diskette mit all seinen Doktorarbeitsdateien gestohlen. Mehr zum Buch


  2. Verlag: Gmeiner-Verlag

    Format: Taschenbuch


    Aufregung in Bamberg. Kurz vor der Sandkirchweih, dem berühmten Volksfest der Stadt, treibt eine Tote im Fluss. Beunruhigend ist, dass die junge Frau an einer Ricinvergiftung gestorben ist. Privatdetektivin Katinka Palfy, gerade mit der Suche nach einer verschwundenen Ehefrau beauftragt, vermutet einen Zusammenhang zwischen den beiden Fällen und ermittelt fieberhaft in alle Richtungen. Mehr zum Buch


  3. Band 3:

    von Friederike Schmöe

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Format: Taschenbuch


    Privatdetektivin Katinka Palfy wird von der 76-jährigen Ida Schenck um Hilfe gebeten. Angeblich schleicht allabendlich ein als der berühmte „Bamberger Reiter“ verkleideter Mann um ihr Haus und jagt ihr Angst und Schrecken ein. Katinka glaubt zunächst an eine etwas zu üppige Fantasie der alten Dame, doch als sie sich im Garten auf die Lauer legt, bemerkt sie, dass kein Spuk umgeht, sondern ein Mörder Mehr zum Buch


  4. Verlag: Gmeiner-Verlag

    Format: Taschenbuch


    Eine spektakuläre Verbrechensserie im kalten Bamberger Frühsommer: VW-Käfer werden rituell ›erdolcht‹ und in der Stadt ›ausgestellt‹. Die Polizei glaubt an einen Spinner, doch Privatdetektivin Katinka Palfy hat schlimmere Sorgen: Warum verschwindet ihre Freundin, die Wiener Bildhauerin Dani Zanini, kurz vor einer wichtigen Ausstellung? Mehr zum Buch


  5. Band 5:

    von Friederike Schmöe

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Format: Taschenbuch


    Jahresbeginn 2005: Privatdetektivin Katinka Palfy ist vom Pech verfolgt. Erst wird sie Opfer eines Anschlags, dann verschwindet ihre Beretta, um kurz darauf wieder aufzutauchen: als Mordwaffe in einem Fall ohne Beweise, dafür mit umso mehr Motiven. Katinka folgt der Spur in das mittelalterliche Städtchen Coburg, wo sie sich sehr zum Missfallen der dortigen Polizei in die Ermittlungen einklinkt. Mehr zum Buch


  6. Band 6:

    von Friederike Schmöe

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Format: Taschenbuch


    Im unterfränkischen Königsberg stürzt eine Frau in den Tod. War es ein Unfall, Selbstmord oder gar Mord? Dem neuen Klienten der Bamberger Privatdetektivin Katinka Palfy wird der mysteriöse Todesfall per anonymen Brief in die Schuhe geschoben. Mehr zum Buch


  7. Band 7:

    von Friederike Schmöe

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Format: Taschenbuch


    Privatdetektivin Katinka Palfy braucht eine Auszeit. Sie nimmt deshalb in den Haßbergen bei Bamberg an einem Kurs in Bogenschießen teil. Mit Paula Stephanus,einer anderen Teilnehmerin, freundet sie sich an. Nach einer durchzechten Nacht liegt Paulas Mann Hagen tot im Wald: Sein Brustkorb wurde von einem Pfeil durchbohrt. Mehr zum Buch


  8. Band 8:

    von Friederike Schmöe

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Format: Taschenbuch


    Jens Falk, Mathematiklehrer und Hobby-Kryptoanalytiker, steckt in der Klemme: Im letzten Halbjahr sind nicht nur wichtige Klausuren und Schülerakten verschwunden, sondern auch sein Schüler Hannes Niedorf - während einer Exkursion mit Falk. Aus Angst um seinen Job sucht er Hilfe bei Privatdetektivin Katinka Palfy. Sie soll die wahren Hintergründe aufdecken. Mehr zum Buch


  9. Verlag: Gmeiner, A

    Format: Taschenbuch


    Lose Erzählung, in der Figuren der Privatdetektivin Katinka Palfy-Bücher auftauchen.

  10. Verlag: Gmeiner

    Format: Taschenbuch


    23.12.2011. Privatdetektivin Katinka Palfy sitzt in einem heruntergekommenen Bamberger Boxclub und observiert ihre Zielperson. Sie hofft, den mutmaßlichen Kunsthehler an diesem Abend in flagranti bei einem Deal zu erwischen. Kurz darauf wird draußen eine Leiche entdeckt, auf deren Trenchcoat ein eigenartiger Hundepfotenabdruck zu sehen ist. Mehr zum Buch


    Lose Erzählung, in der Figuren der Privatdetektivin Katinka Palfy-Bücher auftauchen.

  11. Band 9:

    von Friederike Schmöe

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Format: Taschenbuch


    Bamberg, kurz vor Eröffnung der Landesgartenschau im April 2012. Auf dem Ausstellungsgelände werden kurz nacheinander ein Ohr, ein Finger und eine Hand gefunden, jeweils gebettet auf einem Kissen aus roten Rosen. Ein Rachefeldzug? Als schließlich noch eine Leiche im Fischpass, dem Öko-Vorzeigeprojekt der Gartenausstellung, liegt, bricht endgültig Panik aus. Mehr zum Buch


  12. Verlag: Gmeiner

    Format: Taschenbuch


    Lose Erzählung, in der Figuren der Privatdetektivin Katinka Palfy-Bücher auftauchen.

  13. Verlag: Gmeiner

    Format: Taschenbuch


    Man schreibt das Jahr 2013. Die Welt ist voller Rätsel. Im gesamten deutschsprachigen Raum gehen einige undurchsichtige Dinge vor. Deutschland, die Schweiz und Österreich sind von Verbrechern heimgesucht worden, denen das Handwerk gelegt werden muss. Und hier sind Sie, lieber Leser, gefragt. Helfen Sie den Ermittlern bei der Suche nach den Übeltätern und lösen Sie die verzwicktesten Fälle. Mehr zum Buch


    Kurzgeschichte zur Privatdetektivin Katinka Palfy-Reihenfolge.

  14. Band 10:

    von Friederike Schmöe

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Format: Taschenbuch


    Jana, die neue Klientin von Privatdetektivin Katinka Palfy, hat gerade eine Stelle beim Bamberger Ableger des IT-Unternehmens Kvintu bekommen. Ihr Traumjob! Sie trainiert sogar mit dem Kvintu-Team für den Weltkulturerbelauf. Doch sehr bald erweist sich die Stelle als Albtraum. Hanne, die sie in ihre Arbeit einweist, verschwindet spurlos aus der Firma, Jana wird massiv gemobbt. Mehr zum Buch


  15. Band 11:

    von Friederike Schmöe

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Format: Taschenbuch


    Philipp Heller, Luther-Experte und eher im 16 Jahrhundert als in der Gegenwart zu Hause, wird erpresst. Doch nicht um Geld: Er soll einen Stadtrat umbringen! Entsetzt bittet er Privatdetektivin Katinka Palfy, den Erpresser zu finden. Die entdeckt bald einen Zusammenhang, der weit in die Vergangenheit führt. Eine bizarre Erpressung. Eine aufwühlende Zeitreise. Ein Katinka-Palfy-Fall vom Feinsten. Mehr zum Buch


  16. Band 12:

    von Friederike Schmöe

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Format: Taschenbuch


    Die junge Australierin Fanny Chatwin, gerade auf Main-Donau-Kreuzfahrt, verschwindet beim Landgang in Bamberg spurlos. Wenig später wird die brutal verstümmelte, gesichtslose Leiche einer etwa gleichaltrigen Frau gefunden. Fannys Mutter Ruth identifiziert die Tote als ihre Tochter. Doch bald kommen Katinka Zweifel an Ruths Ehrlichkeit. Mehr zum Buch


  17. Band 13:

    von Friederike Schmöe

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Format: Taschenbuch


    Mara will ihrem Vater Bernhard endlich von ihren Heiratsplänen erzählen. Doch der Juwelier kehrt von seiner sonntäglichen Rafting-Tour nicht zurück. Hatte er einen Unfall? Mara und ihre Mutter Kamila beauftragen die Bamberger Privatdetektivin Katinka Palfy mit der Suche nach ihm. Mehr zum Buch


  18. Band 14:

    von Friederike Schmöe

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Format: Taschenbuch


    Anja Riedeisen bittet Privatdetektivin Katinka Palfy um Hilfe: Sie ist zu einer Feier in dem Internat in der Rhön eingeladen, wo sie vor 30 Jahren ein freiwilliges soziales Jahr ableistete. Aber aus Gründen, die Anja selbst nicht klar sind, hat sie Angst vor der Begegnung mit ehemaligen Kollegen und Schülern. An Ort und Stelle überwältigen sie die Erinnerungen an den Suizid ihrer Freundin Kirsten. Mehr zum Buch


  19. Verlag: Gmeiner-Verlag

    Format: Taschenbuch


    In Kronach, der Cranach-Stadt, soll in Kürze ein wiederentdecktes Gemälde von Lucas Cranach dem Älteren enthüllt werden. Wenige Tage zuvor stürzt die Studentin Lara in einem Bamberger Hochhaus durch einen Müllschacht, den es längst nicht mehr geben dürfte. Mehr zum Buch


  20. Band 16:

    von Friederike Schmöe

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Format: Taschenbuch


    Babs verliert ihre Wohnung in der UNESCO-Welterbestadt Bamberg an einen Immobilienhai. In ihrem Zorn schließt sie sich einer Anti-Gentrifizierungsgruppe an. Diese veranstaltet Pop-up-Demos in der Innenstadt und hetzt in den sozialen Medien gegen Makler, die Häuser im beliebten Zentrum aufkaufen und zu Luxusapartments umbauen. Mehr zum Buch


Wann erscheint ein neues Buch zur Privatdetektivin Katinka Palfy Reihe?

Fortsetzung der Privatdetektivin Katinka Palfy Reihe von Friederike Schmöe

Durchschnittlich wurden neue Teile der Serie über einen Zeitraum von 19 Jahren alle 1,3 Jahre publiziert. Da dieser Rhythmus an Veröffentlichungen noch nicht überschritten wurde, lässt er an einen neuen Teil glauben. Nimmt man die Entwicklung als Grundlage, könnte der rechnerische Erscheinungstermin des 17. Buches in 2025 aufkommen. Uns ist allerdings keine konkrete Ankündigung eines neuen Bandes bekannt.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Privatdetektivin Katinka Palfy Bücher mit einem 17. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Viele Autoren kreieren eine Buchreihe von vornherein als Trilogie. Diese kritische Grenze hat die Reihenfolge mit ihren aktuell 16 Bänden schon überschritten.
  2. Fortsetzungen kamen im Durchschnitt alle 1,3 Jahre heraus. Nimmt man diese Frequenz als Maßstab, müsste der theoretische Erscheinungstermin des 17. Teils der Reihe in 2025 aufkommen.
  3. Die bisher längste Verzögerung zwischen zwei Teilen betrug vier Jahre. Wenn man unterstellt, dass ein kommendes Buch nochmals mit einer derartigen Pause erscheint, sollte sich ein nachfolgender Band für 2028 abzeichnen.
  4. Uns erreichte bisher keine offizielle Ankündigung zu einem 17. Buch.

    Du weißt mehr? Melde dich!

Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.

Entdecke mehr zu Friederike Schmöe

Die deutsche Krimi-Autorin und Linguistin Friederike Schmöe wurde 1967 in Coburg geboren. Nach ihrem Studium der Germanistik und Romanistik in Bamberg, das sie 1993 mit dem Diplom abschloss, promovierte sie 1999 und schrieb 2003 ihre Habilitation im Fach Germanistische Sprachwissenschaft.