Privatdetektiv Georg Dengler Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Wolfgang Schorlau

Serieninfos zur Reihe (2003-2020)

Reihenname: Privatdetektiv Georg Dengler / Stuttgart Krimis

Vor über fünfzehn Jahren startete die Serie Privatdetektiv Georg Dengler von (*1951). Aktuell zählt die Reihenfolge zehn Teile. Ihren Ursprung hat die Buchreihe im Jahre 2003 und im Jahr 2020 kam dann der letzte bzw. neueste Band auf den Markt. Die Reihe wurde bis jetzt 105 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4,1 Sternen. Wolfgang Schorlau hat mit Commissario Morello außerdem eine andere Serie kreiert.

4.1 von 5 Sternen bei 105 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-10)

Das Buch "Die blaue Liste" leitet die Reihenfolge ein. Wer alle Teile in ihrer Chronologie lesen will, der sollte sich zuerst mit diesem Buch befassen. Nach dem Start 2003 erschien hieran mit "Das dunkle Schweigen" zwei Jahre später der nächste Band. Mit acht neuen Büchern wurde die Reihe hieran über fünfzehn Jahre hinweg fortgesetzt. Der zehnte, also aktuell letzte Teil, trägt den Titel "Kreuzberg Blues".

  • Start der Reihenfolge: 2003
  • (Aktuelles) Ende: 2020
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 1,9 Jahre
  • Längste Pause: 2017 - 2020

Band 1 von 10 der Privatdetektiv Georg Dengler Reihe von Wolfgang Schorlau.

Anzeige

Reihenfolge der Privatdetektiv Georg Dengler Bücher

  1. (Ø)

    Verlag: Kiepenheuer & Witsch

    Bindung: Gebundene Ausgabe


  2. (Ø)

    Verlag: KiWi-Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


    Die Dinge sind stets anders, als sie scheinen – Ein neuer Fall für Georg Dengler Der zweite Kriminalroman mit dem Stuttgarter Privatermittler Georg Dengler, dem trinkfesten, an allem zweifelnden Helden aus Die blaue Liste – »Wolfgang Schorlau hat einen Detektiv erfunden, der an den Säulen der Gesellschaft sägt«. Neue Ruhr Zeitung »Es geht um eine Erbschaftssache«, sagt Robert Sternberg. Weiterlesen


  3. Band 3: Fremde Wasser

    von Wolfgang Schorlau
    (Ø)

    Verlag: Kiepenheuer & Witsch

    Bindung: Taschenbuch


    Hinter den Kulissen der Macht: »In diesem Krimi ist verdammt wenig erfunden« Tod im Bundestag. Die Familie der Abgeordneten Angelika Schöllkopf glaubt nicht an ein natürliches Ableben. Georg Dengler ermittelt – und befindet sich plötzlich selbst in Gefahr. Es geht um Wasser – und um die Macht im Land. Angelika Schöllkopf erleidet am Rednerpult des Deutschen Bundestages einen Schwächeanfall. Weiterlesen


  4. (Ø)

    Verlag: KiWi-Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


    Die Spur führt nach Afghanistan – Georg Denglers gefährlichster Auftrag  »Einer der intelligentesten und authentischsten deutschen Politthriller«, urteilte die dpa über Wolfgang Schorlaus Krimi Fremde Wasser. Nun ist Privatermittler Georg Dengler zurück – und stößt auf ein Staatsgeheimnis ... Weiterlesen


  5. (Ø)

    Verlag: KiWi-Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


    'Schorlau schreibt zurzeit die Kriminalromane, die am dichtesten dran sind an der sozialen Realität. Hamburger Abendblatt Eine Mordserie an ehemaligen NATO-Generalen schockiert die Öffentlichkeit. Kann es sein, dass staatliche Stellen in Deutschland und im Ausland zielgerichtet Terrorakte und politische Morde verüben? Weiterlesen


  6. (Ø)

    Verlag: KiWi-Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


  7. (Ø)

    Verlag: KiWi-Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


  8. (Ø)

    Verlag: KiWi-Paperback

    Bindung: Taschenbuch


    Ein hochbrisanter Dengler-Krimi vor dem Hintergrund der NSU-Mordserie, der Schlagzeilen machen wird Die Sicherheitsbehörden ermitteln nicht gegen die Täter, sondern gegen das Umfeld der Opfer der NSU-Mordserie, Akten werden geschreddert, der Verfassungsschutz hat überall seine Finger im Spiel … Was, wenn das kein bloßes Behördenversagen ist? Wer hält seine schützende Hand über die Mörder? Weiterlesen


  9. (Ø)

    Verlag: KiWi-Paperback

    Bindung: Taschenbuch


    Die Spur des großen Geldes - Dengler deckt die Machenschaften der 'Euro-Retter' auf. Georg Dengler droht an seinem bisher größten Fall, dem neunten in Wolfgang Schorlaus Bestseller-Krimiserie, zu scheitern: Wer hat die EU-Beamtin Anna Hartmann entführt? Was hatte sie mit der sogenannten Griechenlandrettung zu tun? Weiterlesen


  10. (Ø)

    Verlag: Kiepenheuer&Witsch

    Bindung: Gebundene Ausgabe


    Georg Dengler fühlt sich in Stuttgart so wohl wie schon lange nicht mehr, und auch mit Olga läuft es besser denn je. Trotz der aufziehenden Corona-Pandemie lässt er sich von ihr überreden, in Berlin zu ermitteln. Der Immobilienhai Sebastian Kröger scheint seine Mieter mit kriminellen Methoden rauszuekeln. Doch Dengler muss erkennen, dass die Sache größer ist, viel größer. Weiterlesen


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Privatdetektiv Georg Dengler Reihe?

Fortsetzung der Privatdetektiv Georg Dengler Reihe von Wolfgang Schorlau

Fortsetzungen der Buchreihe kamen 17 Jahre lang im Durchschnitt alle 1,9 Jahre heraus. Dieser Verlauf an Veröffentlichungen mehrt die Gerüchte um einen neuen Teil, weil er noch nicht verpasst wurde. In 2022 sollte demnach der kalkulatorische Veröffentlichungstermin des elften Bandes liegen. Allerdings erreichte uns bislang keine verbindliche Ankündigung zu einem solchen Buch.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Privatdetektiv Georg Dengler Bücher mit einem 11. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Einige Autoren erdenken eine Reihenfolge von Beginn an als Trilogie. In der Serie wurden gegenwärtig zehn, sprich mehr als drei Teile veröffentlicht.
  2. Die durchschnittliche Frequenz an Publikationen liegt in dieser Reihe bei 1,9 Jahren. Ein Erscheinungstermin zum 11. Band sollte sich bei identischem Rhythmus demnach für 2022 anbahnen.
  3. Man musste bisher nicht länger als drei Jahre warten bevor ein neuer Band erschien. Unter der Bedingung einer sich wiederholenden Pause, müsste sich ein nächster Teil im Jahr 2023 bewegen.
  4. Uns ist keine verbindliche Ankündigung eines elften Buches bekannt. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.