Kommissar Joachim „Joe" Platow Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Martin Olden

Serieninfos zur Reihe (2016-2019)

Reihenname: Kommissar Joachim „Joe" Platow / Frankfurt Krimis

Vor über fünf Jahren entstand die Serie Kommissar Joachim „Joe" Platow von (*09.11.1975, Pseudonym von Marc Rybicki). Seit der Idee sind fünfzehn Teile der Reihenfolge zusammengekommen. Die Buchreihe begann 2016 und der letzte bzw. neueste Band stammt aus dem Jahr 2019. Mit Kommissar Bernd Steiner schrieb Martin Olden übrigens eine weitere Reihe.

Chronologie aller Bände (1-15)

Das Buch "Sieben Schüsse im Stadtwald" bildet den Auftakt zur Serie. Wer alle Teile der Reihenfolge nach lesen möchte, sollte sich zu Beginn diesem Buch widmen. Nach dem Startschuss 2016 ließ der zweite Band nicht lange auf sich warten und folgte noch im gleichen Jahr mit dem Titel "Das Grab am Kapellenberg". Über drei Jahre hinweg kamen so 13 neue Bücher zur Buchreihe dazu bis einschließlich Teil 15 mit dem Titel "Letzter Halt Frankfurt-Süd".

  • Start der Reihenfolge: 2016
  • (Aktuelles) Ende: 2019
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 2,4 Monate
Band 1 von 15 der Kommissar Joachim „Joe" Platow Reihe von Martin Olden.

Band 1 von 15 der Kommissar Joachim „Joe" Platow Reihe von Martin Olden.

Anzeige

Reihenfolge der Kommissar Joachim „Joe" Platow Bücher

  1. Band 1:

    von Martin Olden (Pseudonym von Marc Rybicki)

    Verlag: mainebook Verlag

    Bindung: Kindle Ausgabe


    Frankfurt, Mitte der 70er Jahre. Die Kriminalität boomt. Drogen. Terrorismus. Bandenkriege. Mittendrin: Kommissar Joachim 'Joe' Platow. Gemeinsam mit seinem Assistenten Mike Notto und Schutzhündin Abba kämpft er gegen das Verbrechen. Dabei wird Platow immer wieder von seinem persönlichsten Fall eingeholt - seine Ex-Verlobte Petra, die sich der RAF angeschlossen hat ... Mehr zum Buch


  2. Band 2:

    von Martin Olden (Pseudonym von Marc Rybicki)

    Verlag: mainebook Verlag

    Bindung: Kindle Edition


    'Meine Tochter ist verschwunden.' Mit den Worten einer verzweifelten Mutter begann ein Fall, der allen im Kommissariat an die Nieren ging. Katarina Pohl, fünfzehn Jahre jung, war nach einer Party nicht mehr nach Hause gekommen. Ich machte mich auf die Suche nach dem vermissten Teenager ... und stieß auf ein schockierendes Geheimnis um verbotenen Sex und krankhafte Liebe. Mehr zum Buch


  3. Band 3:

    von Martin Olden (Pseudonym von Marc Rybicki)

    Verlag: mainebook Verlag

    Bindung: Kindle Ausgabe


    Mike und ich standen auf einem Frankfurter Bahnhofs-Klo. Vor uns lag die Leiche eines jungen Mannes. In seinem Arm steckte eine Spritze. Ein weiteres Heroin-Opfer? Das Rauschgift verseuchte unsere Stadt wie die Pest. Etwas kam mir seltsam vor am Tod des Junkies. Bei unseren Ermittlungen deckten wir einen mörderischen Deal auf und gerieten ins Fadenkreuz der Drogen-Mafia. Mehr zum Buch


  4. Sammelband:

    von Martin Olden (Pseudonym von Marc Rybicki)

    Verlag: mainbook Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Frankfurt, Mitte der 70er Jahre. Die Kriminalität boomt. Drogen. Terrorismus. Bandenkriege. Mittendrin: Kommissar Joachim „Joe“ Platow. Gemeinsam mit seinem Assistenten Mike Notto und Schutzhündin Abba kämpft er gegen das Verbrechen. Dabei wird Platow immer wieder von seinem persönlichsten Fall eingeholt – seine Ex-Verlobte Petra, die sich der RAF angeschlossen hat ... Mehr zum Buch


    Sammelband zur Kommissar Joachim „Joe" Platow-Reihe.

  5. Band 4:

    von Martin Olden (Pseudonym von Marc Rybicki)

    Verlag: mainebook Verlag

    Bindung: Kindle Ausgabe


    Drei Callgirls der Luxus-Klasse. Sie waren jung, schön und hatten ihre Liebesnester im schicken Frankfurter Westend. Bis der Würger sie besuchte. Mein Partner Mike Notto und ich jagten den Dirnenkiller. Dabei kamen wir einem alten Feind in die Quere, der eine Rechnung mit mir zu begleichen hatte ... Mehr zum Buch


  6. Band 5:

    von Martin Olden (Pseudonym von Marc Rybicki)

    Verlag: mainebook Verlag

    Bindung: Kindle Edition


  7. Verlag: mainebook Verlag

    Bindung: Kindle Edition


    Weihnachten `75 versprach kein frohes Fest zu werden. In Wien hatten Terroristen eine blutige Geiselnahme angezettelt. Mike, Abba und ich mussten den Mord an einer beliebten Gastwirtin in Sachsenhausen aufklären. Ein süchtiger 'Bulle' aus dem Präsidium war darin verwickelt. Dann klopfte auch noch das BKA mit einem Sonderauftrag an meine Tür. Ich sollte der Frau, die ich liebte, eine Falle stellen Mehr zum Buch


  8. Verlag: mainbook Verlag

    Bindung: Kindle Ausgabe


    Mai 1976. Nach dem Tod der RAF-Gründerin Ulrike Meinhof explodierte die Gewalt auf den Straßen. Die Frau meines Freundes Jürgen Hechler geriet in die Fänge einer skrupellosen Bande. Als die Kidnapper ihr Ultimatum stellten, begann ein mörderisches Rennen gegen die Zeit - und mir stellte sich ein Geist der Vergangenheit in den Weg ... Die Kommissar Platow-Serie: Frankfurt, Mitte der 70er Jahre. Mehr zum Buch


  9. Band 8:

    von Martin Olden (Pseudonym von Marc Rybicki)

    Verlag: mainebook Verlag

    Bindung: Kindle Edition


  10. Verlag: mainebook Verlag

    Bindung: Kindle Edition


    Sie benutzten den Daumen als Ticket und fuhren in den Tod. Die Mordserie an jungen Anhalterinnen gehörte zu den brutalsten Verbrechen, mit denen ich es in meiner Laufbahn zu tun bekam. Der April `77 blieb mir noch aus einem anderen Grund in Erinnerung. Generalbundesanwalt Buback wurde von der RAF ermordet. Hatte meine Ex-Verlobte Petra Helm den Finger am Abzug? Mehr zum Buch


  11. Band 10:

    von Martin Olden (Pseudonym von Marc Rybicki)

    Verlag: mainebook Verlag

    Bindung: Kindle Ausgabe


    Frankfurt im Sommer 1977: Mein Partner Mike und ich standen vor der Leiche eines Mannes, der den Luxus geliebt hatte. Er lag in seiner Villa, eine Kugel im Herzen und eine Münze in der Hand. Hatte die Mafia ihre Rechnung beglichen? Während wir zwischen Banken und Bordellen ermittelten, explodierte der Terror der RAF vor unserer Haustür - und mich holten die Sünden der Vergangenheit ein ... Mehr zum Buch


  12. Band 11:

    von Martin Olden (Pseudonym von Marc Rybicki)

    Verlag: mainebook Verlag

    Bindung: Kindle Edition


  13. Band 12:

    von Martin Olden (Pseudonym von Marc Rybicki)

    Verlag: mainebook Verlag

    Bindung: Kindle Edition


  14. Band 13:

    von Martin Olden (Pseudonym von Marc Rybicki)

    Verlag: mainebook Verlag

    Bindung: Kindle Edition


  15. Band 14:

    von Martin Olden (Pseudonym von Marc Rybicki)

    Verlag: mainebook Verlag

    Bindung: Kindle Ausgabe


  16. Band 15:

    von Martin Olden (Pseudonym von Marc Rybicki)

    Verlag: mainebook Verlag

    Bindung: Kindle Ausgabe


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Kommissar Joachim „Joe" Platow Reihe?

Fortsetzung der Kommissar Joachim „Joe" Platow Reihe von Martin Olden

Über einen Zeitraum von drei Jahren erschienen Fortsetzungen der Reihe in Distanzen von durchschnittlich 2,4 Monaten. In 2019 hätte somit der kalkulatorische Veröffentlichungstermin des 16. Bandes rangieren müssen. Dies war nicht der Fall. Stichwort Historie: Bereits drei Jahre ist der berechnete Erscheinungstermin Geschichte.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Kommissar Joachim „Joe" Platow Bücher mit einem 16. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Den Rahmen, eine Reihenfolge als Trilogie zu veröffentlichen, gebrauchen viele Autoren. In der Serie wurden gegenwärtig fünfzehn, also mehr als drei Teile veröffentlicht.
  2. Bisher erschienen weitere Bücher im Durchschnitt alle 2,4 Monate. Zieht man diese Berechnung als Basis heran, hätte eine Fortführung der Reihe mit Band 16 in 2019 aufkommen müssen.
  3. Eine konkrete Ankündigung eines 16. Bandes liegt uns aktuell nicht vor. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.

Entdecke mehr zu Martin Olden

Martin Olden ist das Pseudonym des Frankfurter Journalisten und Hörbuchsprechers Marc Rybicki. Seit 2011 veröffentlicht er Romane als Self-Publisher und im Mainbook Verlag.