Genesis Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Thariot

Serieninfos zur Reihe (2014-2016)

Reihenname: Genesis

Die Genesis-Serie wurde vor über fünf Jahren von (*27.09.1965, Pseudonym von Martin Langner) ins Leben gerufen. Inzwischen umfasst die Reihenfolge vier Teile. Ihren Ursprung feierte die Buchreihe im Jahr 2014. Im Jahr 2016 erschien dann der letzte bzw. neueste Band. Hier hat die Reihe 19 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 4,6 Sternen bekommen.

4.6 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-4)

Eingeleitet wird die Serie mit dem Buch "Die verlorene Schöpfung". Zu diesem Teil sollte als Erstes gegriffen werden, wenn man alle Bücher der Reihenfolge nach lesen will. Im selben Jahr wurde dann schon der nächste Band "Brennende Welten" herausgegeben. Mit zwei neuen Büchern wurde die Buchreihe dann über zwei Jahre hinweg ausgebaut bis hin zu Teil 4 "Next Genesis".

  • Start der Reihenfolge: 2014
  • (Aktuelles) Ende: 2016
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 8,4 Monate
  • Längste Pause: 2014 - 2016
Band 1 von 4 der Genesis Reihe von Thariot.

Band 1 von 4 der Genesis Reihe von Thariot.

Anzeige

Reihenfolge der Genesis Bücher

  1. Band 1: Die verlorene Schöpfung

    von Thariot (Pseudonym von Martin Langner)
    (Ø)

    Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform

    Bindung: Taschenbuch


  2. Band 2: Brennende Welten

    von Thariot (Pseudonym von Martin Langner)
    (Ø)

    Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform

    Bindung: Taschenbuch


  3. Band 3: Post Mortem

    von Thariot (Pseudonym von Martin Langner)
    (Ø)

    Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform

    Bindung: Taschenbuch


  4. Band 4: Next Genesis

    von Thariot (Pseudonym von Martin Langner)
    (Ø)

    Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform

    Bindung: Taschenbuch


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Genesis Reihe?

Fortsetzung der Genesis Reihe von Thariot

Über eine Zeitspanne von zwei Jahren erschienen neue Bände der Reihe in Intervallen von durchschnittlich 8,4 Monaten. In 2017 hätte somit der hypothetische Veröffentlichungstermin des fünften Bandes liegen müssen. Diese Prognose wurde überschritten und trübt daher die Spekulationen um einen weiteren Band. Bereits vier Jahre ist der kalkulatorische Veröffentlichungstermin Geschichte. Eine Wiederholung der längsten Wartezeit von zwei Jahren gab es ebenso nicht. Zeit ließ sich damals die Veröffentlichung von Buch 4 "Next Genesis".

Alle, die eine weitere Reihenfolge von Thariot ausprobieren wollen, finden eventuell in der Serie Hamburg eine Alternative.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Genesis Bücher mit einem 5. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Die Trilogie ist eine oft gewählte Variante, um eine Reihe herauszubringen. Diese kritische Passage hat die Buchreihe mit ihren aktuell vier Teilen bereits überquert.
  2. Durchschnittlich wurden Fortsetzungen jede 8,4 Monate herausgebracht. Demnach hätte ein neuer Band der Reihenfolge 2017 erscheinen müssen, wenn der Zyklus konstant geblieben wäre.
  3. Die aktuell längste Stagnation zwischen zwei Teilen dauerte zwei Jahre. Wenn man zugrunde legt, dass ein weiterer Teil erneut mit einer derartigen Lücke erschiene, hätte er sich ergo für 2018 anbahnen müssen.
  4. Uns erreichte bislang keine verbindliche Bekanntmachung zu einem fünften Buch. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.