Monday Club Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Krystyna Kuhn

Serieninfos zur Reihe (2015-2016)

Reihenname: Monday Club

(*1960) kreierte die Serie vor über fünf Jahren. Sie hat sich seitdem auf drei Bücher entwickelt. Los ging es mit der Reihe im Jahr 2015 und im Jahr 2016 kam dann der aktuell letzte Band der Monday Club-Bücher auf den Markt. Die Reihenfolge wurde bis jetzt 25 mal bewertet. Die Durchschnitswertung liegt bei 3,9 Sternen. Es stammt allerdings nicht bloß diese Buchreihe von Krystyna Kuhn, sondern genauso die Serie Das Tal.

3.9 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-3)

Den Anfang der Reihe macht "Das erste Opfer". Nach dem Start 2015 folgte schon ein Jahr darauf der zweite Teil unter dem Titel "Der zweite Verrat". Ihr bisheriges Ende findet die Reihenfolge im Jahr 2016 mit dem dritten Band "Die letzte Rache".

  • Start der Reihenfolge: 2015
  • (Aktuelles) Ende: 2016
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 8,4 Monate
Teil 1 von 3 der Monday Club Reihe von Krystyna Kuhn.

Teil 1 von 3 der Monday Club Reihe von Krystyna Kuhn.

Anzeige

Reihenfolge der Monday Club Bücher

  1. Band 1: Das erste Opfer

    von Krystyna Kuhn
    (Ø)

    Verlag: Verlag Friedrich Oetinger GmbH

    Bindung: Gebundene Ausgabe


  2. Band 2: Der zweite Verrat

    von Krystyna Kuhn
    (Ø)

    Verlag: Oetinger

    Bindung: Gebundene Ausgabe


    Schlaflos in Bluehaven. Fayes Albtraum geht weiter: Ihre Schlaflosigkeit hat ihr schon immer das Gefühl gegeben, anders zu sein. Doch jetzt schwebt Faye in höchster Gefahr.Wichtige Akten sind plötzlich verschwunden. Das Haus der verrückten Missy wird in Brand gesteckt. Weiterlesen


  3. Band 3: Die letzte Rache

    von Krystyna Kuhn
    (Ø)

    Verlag: Oetinger

    Bindung: Gebundene Ausgabe


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Monday Club Reihe?

Fortsetzung der Monday Club Reihe von Krystyna Kuhn

Durchschnittlich wurden neue Teile der Buchreihe über eine Dauer von zwei Jahren alle 8,4 Monate herausgegeben. Ein Erscheinungstermin zum vierten Buch hätte sich damit theoretisch für 2017 anbahnen müssen. Mit fünf Jahren liegt der berechnete Termin bereits weit zurück. Eine Weiterführung der Reihe kann darum sicherlich verneint werden.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Monday Club Bücher mit einem 4. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Eine der gängigsten Arten, um eine Serie anzulegen, ist bestimmt die Trilogie. In der Buchreihe wurde bislang exakt diese Summe von drei Teilen geschrieben.
  2. Der gemittelte Takt an Veröffentlichungen liegt in dieser Reihenfolge bei 8,4 Monaten. Folglich hätte ein neuer Band 2017 auf den Markt kommen müssen, sofern der Takt konstant geblieben wäre.
  3. Uns ist aktuell keine Ankündigung eines vierten Teils bekannt. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.