Kommissarin Katharina von Hagemann Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Kathrin Hanke u.a.

Neues Buch: Am 14.09.2022 erscheint mit Totenheide das neue Buch der Serie.

Serieninfos zur Reihe (2013-2022)

Reihenname: Kommissarin Katharina von Hagemann / Lüneburg Krimis

Diese Serie kreierte (mit Claudia Kröger) vor über fünf Jahren. Sie hat sich seit dieser Zeit auf insgesamt neun Bücher vermehrt. Los ging es mit der Buchreihe 2013. In diesem Jahr kam dann der vorerst letzte Teil der Kommissarin Katharina von Hagemann-Bücher in Umlauf. Die durchschnittliche Bewertung der Reihe liegt bei 3,8 Sternen, bei 30 abgegebenen Stimmen.

3.8 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-9)

Den Ausgangspunkt der Reihenfolge bildet "Blutheide". Mit diesem Band von Kathrin Hanke sollte zuerst angefangen werden, wenn man sämtliche Teile chronologisch lesen will. Nach dem Startschuss 2013 folgte schon ein Jahr später der nächste Band unter dem Titel "Heidegrab". Mit sieben neuen Teilen wurde die Buchreihe hieran über acht Jahre hinweg erweitert bis hin zu Buch 9 mit dem Titel "Totenheide".

  • Start der Reihenfolge: 2013
  • (Aktuelles) Ende: 2022
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 1,1 Jahre
  • Längste Pause: 2019 - 2021
Band 1 von 9 der Kommissarin Katharina von Hagemann Reihe von Kathrin Hanke u.a..

Band 1 von 9 der Kommissarin Katharina von Hagemann Reihe von Kathrin Hanke u.a..

Anzeige

Reihenfolge der Kommissarin Katharina von Hagemann Bücher

  1. Verlag: Gmeiner-Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Mit dem Umzug von München nach Lüneburg erhofft Katharina von Hagemann sich ein Ende ihrer Alpträume. Aber auch in der Kleinstadt geht es nicht nur beschaulich zu: Drei kurz aufeinanderfolgende Morde halten die junge Kommissarin und ihren Chef Benjamin Rehder in Atem. Mehr zum Buch


  2. Verlag: Gmeiner-Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Mitten in den Vorbereitungen für das Lüneburger Stadtfest muss Katharina von Hagemann sich mit grausigen Funden auseinandersetzen: Menschliche Körperteile werden in und um Lüneburg entdeckt. Wer treibt hier sein sadistisches Spiel? Wird in der sonst so idyllischen Hansestadt jemand qualvoll zu Tode gefoltert? Mehr zum Buch


  3. Verlag: Gmeiner-Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    »So, Katharina, das Spiel beginnt. Du erhältst ab sofort täglich eine Frage von mir, die das Leben deines Kollegen Benjamin Rehder betrifft. Für jede falsche Antwort werde ich Benjamin bestrafen. Wie, das überlasse ich deiner Fantasie. Es sind noch zwölf Tage bis zum Heiligen Abend …« Mitten im Weihnachtstrubel verschwindet Hauptkommissar Benjamin Rehder spurlos. Mehr zum Buch


  4. Verlag: Gmeiner-Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    In der Lüneburger Heide brennt es lichterloh. Zuerst sieht alles nach einem unglückseligen Zufallsbrand aus, entfacht durch pure Unachtsamkeit. Bei den Löscharbeiten wird jedoch eine verkohlte Leiche gefunden. Das ruft Kommissarin Katharina von Hagemann und ihre Kollegen auf den Plan - war es ein Unfall oder Mord? Mehr zum Buch


  5. Verlag: Gmeiner-Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Als mehrere Frauen in Lüneburg brutal getötet werden, gerät Katharina von Hagemann in ihren bisher persönlichsten Fall. Die Kommissarin verdächtigt ihren ehemaligen Lebensgefährten. Doch Maximilian kann nicht der Täter sein - er sitzt hinter Gittern. Sie hatte ihn selbst in einem früheren Fall des Mordes überführt. Mehr zum Buch


  6. Verlag: Gmeiner-Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Der 10-jährige Leon, Pflegesohn einer Architektin, wird vermisst. Bald darauf wird der Junge gefunden - ermordet. Erste Verdächtige sind schnell ermittelt, darunter Leons leibliche Mutter, die ihrer dubiosen Vergangenheit nie ganz entkommen ist. Auch deren Freund gerät unter Verdacht, ebenso wie Leons leiblicher Vater. Mehr zum Buch


  7. Verlag: Gmeiner-Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Während Kommissarin Katharina von Hagemann und ihren Chef Benjamin Rehder die Frage umtreibt, was bei dem unheilvollen Unfall ihres Kollegen Tobias geschehen ist, werden Giftfrösche in Biomärkten ausgesetzt und ein Imker von seinen Bienen zu Tode gestochen. Zwei Fälle, die vielleicht gar keine für die Ermittler sind? Mehr zum Buch


  8. Band 8:

    von Kathrin Hanke

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Bindung: Taschenbuch


  9. Band 9: Update

    von Kathrin Hanke

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Bindung: Taschenbuch


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Kommissarin Katharina von Hagemann Reihe?

Fortsetzung der Kommissarin Katharina von Hagemann Reihe von Kathrin Hanke

Die Reihe wurde über eine Dauer von neun Jahren im Durchschnitt jede 1,1 Jahre ergänzt. Diese Frequenz an Veröffentlichungen wurde noch nicht überschritten und ebnet somit das Spekulieren auf einen weiteren Band. In 2023 müsste ergo der hypothetische Erscheinungstermin des zehnten Buches rangieren. Uns ist jedoch keine Ankündigung eines weiteren Teils bekannt.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Kommissarin Katharina von Hagemann Bücher mit einem 10. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Immer wieder werden Reihenfolgen von vornherein als Trilogie geplant. Die Reihe enthält bereits jetzt neun anstelle der drei Teile.
  2. Der gemittelte Takt an Veröffentlichungen liegt in dieser Buchreihe bei 1,1 Jahren. Ein Veröffentlichungstermin zum 10. Band müsste sich bei gleichbleibendem Zyklus demzufolge für 2023 abzeichnen.
  3. Uns ist aktuell keine verbindliche Ankündigung eines zehnten Bandes bekannt. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.