Nikolas Brandenburg Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Sebastian Thiel

Serieninfos zur Reihe (2012-2015)

Reihenname: Nikolas Brandenburg

Diese Buchreihe erfand (*1983) vor über fünf Jahren. Von da an sind insgesamt drei Bücher der Reihenfolge zusammengekommen. Ihren Anfang hat die Reihe im Jahre 2012. Im Jahr 2015 erschien dann der vorerst letzte Band der Nikolas Brandenburg-Bücher.

3.6 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-3)

Mit dem Teil "Wunderwaffe" fängt die Serie an. Nach zwei Jahren wurde 2014 dann der nächste Band "Uranprojekt" publiziert. Ihr bisheriges Ende findet die Buchreihe im Jahr 2015 mit dem dritten Teil "Geheimprojekt Flugscheibe".

  • Start der Reihenfolge: 2012
  • (Aktuelles) Ende: 2015
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 1,5 Jahre
  • Längste Pause: 2012 - 2014
Band 1 von 3 der Nikolas Brandenburg Reihe von Sebastian Thiel.

Band 1 von 3 der Nikolas Brandenburg Reihe von Sebastian Thiel.

Anzeige

Reihenfolge der Nikolas Brandenburg Bücher

  1. Band 1: Wunderwaffe Frühjahr 1944

    von Sebastian Thiel
    (Ø)

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Das Rheinland im Frühjahr 1944. Erik Stuckmann, als Chemiker bei der IG Farben beschäftigt, wird tot aufgefunden. Er soll sich unter Medikamenteneinfluss das Leben genommen haben. Sein bester Freund Nikolas Brandenburg glaubt nicht an einen Selbstmord und nimmt die Ermittlungen auf. Weiterlesen


  2. Band 2: Uranprojekt Sommer 1944

    von Sebastian Thiel
    (Ø)

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Sommer 1944. Nikolas Brandenburg ist aus Paris nach Düsseldorf zurückgekehrt. Der ehemalige Kommissar muss in seinem Elternhaus untertauchen, da er sich dem französischen Widerstand angeschlossen hat. Als eines Nachts ein Schwerverwundeter vor seiner Tür liegt, führt ihn dieser nicht nur mit alten Weggefährten zusammen, sondern auch in den Dunstkreis des streng geheimen „Uranprojekts“. Weiterlesen


  3. Band 3: Geheimprojekt Flugscheibe Februar 1945

    von Sebastian Thiel
    (Ø)

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Im Februar 1945 taucht ein unbekanntes Flugobjekt mit deutschem Hoheitszeichen am Himmel auf. Mühelos besiegt es den neuesten deutschen Jagdbomber im Vergleichsflug. Ist Hitler etwa im Besitz einer Wunderwaffe? Panisch alarmiert ein Widerständler seine Verbündeten. In Düsseldorf ahnt Nikolas Brandenburg davon nichts. Er denkt pausenlos an die Tochter seines toten Freundes. Weiterlesen


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Nikolas Brandenburg Reihe?

Fortsetzung der Nikolas Brandenburg Reihe von Sebastian Thiel

Über eine Zeitspanne von drei Jahren erschienen Fortsetzungen der Reihenfolge in Abständen von durchschnittlich 1,5 Jahren. Dieser Berechnung zufolge hätte der vierte Band 2017 erscheinen müssen. Das war nicht der Fall. Weiterhin liegt der kalkulatorische Veröffentlichungstermin inzwischen vier Jahre zurück. Auch haben wir keine Bekanntmachung eines solchen Buches gefunden. Eine Fortführung der Reihe mit einem neuen Teil wird mit steigenden Jahren bekanntlich stets unwahrscheinlicher.

Leser, die eine andere Serie von Sebastian Thiel lesen möchten, finden vielleicht in der Reihe Geschichtskrimis einen Ausgleich.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Nikolas Brandenburg Bücher mit einem 4. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Häufig werden Reihenfolgen von Beginn an als Trilogie erdacht. In der Buchreihe wurde bis heute genau diese Anzahl von drei Teilen herausgegeben.
  2. Der durchschnittliche Zyklus an Publikationen liegt in dieser Serie bei 1,5 Jahren. Dieser Entwicklung nach hätte die Reihe bei identischem Takt 2017 weitergehen müssen.
  3. Uns erreichte bisher keine verbindliche Ankündigung zu einem vierten Teil. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.