Privatermittlerin Britta Brandner Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Sabine Trinkaus

Serieninfos zur Reihe (2012-2015)

Reihenname: Privatermittlerin Britta Brandner / Bonn Krimis

Die Reihe Privatermittlerin Britta Brandner schuf (*24.05.1969) vor über fünf Jahren. Inzwischen umfasst die Buchreihe drei Bände. Ergänzt wird die Reihenfolge durch eine Kurzgeschichte und eine lose Erzählung. Die Serie begann im Jahre 2012. Im Jahr 2015 erschien dann der aktuell letzte Teil.

3.5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-3)

Den Ausgangspunkt der Reihe bildet "Schnapsleiche". Mit diesem Buch von Sabine Trinkaus sollte als Erstes angefangen werden, wenn man alle Bände in ihrer Chronologie lesen möchte. Nach dem Startschuss 2012 folgte schon ein Jahr darauf der zweite Teil mit dem Titel "Schnapsdrosseln". Ihr bisheriges Ende findet die Reihenfolge im Jahr 2015 mit dem dritten Buch "Schnapspralinen".

  • Start der Reihenfolge: 2012
  • (Aktuelles) Ende: 2015
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 1,5 Jahre
  • Längste Pause: 2013 - 2015
Teil 1 von 3 der Privatermittlerin Britta Brandner Reihe von Sabine Trinkaus.

Teil 1 von 3 der Privatermittlerin Britta Brandner Reihe von Sabine Trinkaus.

Anzeige

Reihenfolge der Privatermittlerin Britta Brandner Bücher

  1. Band 1:

    von Sabine Trinkaus

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Walter Hutschendorf ist weg! Und mit dem Verschwinden des Bonner Schnapsfabrikanten ist es auch mit der Ruhe für Britta Brandner vorbei, wird sie doch mit der Suche nach ihrem Arbeitgeber beauftragt. Dass ihr die trinkfeste, rheinische Frohnatur Margot zur Seite steht, die mangelnden Sachverstand durch großen Enthusiasmus wettzumachen sucht, erleichtert die Lage nicht wirklich. Mehr zum Buch


  2. Band 2:

    von Sabine Trinkaus

    Verlag: Emons Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Eigentlich will sich Johann Brettschneider etwas Gutes tun, als er durch das lauschige Naturschutzgebiet am Stadtrand geht. Leider hat er die Rechnung ohne Dackel Pollux gemacht, denn der führt ihn geradewegs zu einer Leiche am Bachufer. Bernd Nolden wurde erschlagen, sein ehemaliger Freund und Geschäftspartner ist auf der Flucht. Der Fall scheint klar. Mehr zum Buch


  3. Verlag: Gmeiner

    Bindung: Taschenbuch


    Man schreibt das Jahr 2013. Die Welt ist voller Rätsel. Im gesamten deutschsprachigen Raum gehen einige undurchsichtige Dinge vor. Deutschland, die Schweiz und Österreich sind von Verbrechern heimgesucht worden, denen das Handwerk gelegt werden muss. Und hier sind Sie, lieber Leser, gefragt. Helfen Sie den Ermittlern bei der Suche nach den Übeltätern und lösen Sie die verzwicktesten Fälle. Mehr zum Buch


    Kurzgeschichte zur Privatermittlerin Britta Brandner-Reihenfolge.

  4. Band 3:

    von Sabine Trinkaus

    Verlag: Emons Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Wer hat Lehrer Lebrecht erschlagen? Auf den ersten Blick scheint halb Kessenich dafür in Frage zu kommen, denn der Tote war alles andere als beliebt. Keine leichte Aufgabe für Britta Brandner, Privatermittlerin wider Willen, und ihren Lebensabschnittsgefährten Kriminalhauptkommissar Wörner. Zum Glück werden sie tatkräftig unterstützt von Brittas Quasi-Großmutter Agathe. Mehr zum Buch


  5. Lose Erzählung:

    von Sabine Trinkaus

    Verlag: Kbv

    Bindung: Taschenbuch


    Wenn Wilsberg auf Julius Eichendorff trifft, wenn Herbie Feldmann und Seifferheld gemeinsame Sache machen … Ein einzigartiges Krimi-Experiment! Ein abgeschiedenes, kleines Nest in einem besonders entlegenen Winkel der Eifel. Ein uraltes Landhaus, gleich neben dem Dorffriedhof. Nächte, so schwarz wie ein Leichenwagen. Mehr zum Buch


    Lose Erzählung, in der Figuren der Privatermittlerin Britta Brandner-Bücher auftauchen.

    Crossover zur Ex-Kommissar Siegfried Seifferheld-Serie.

    Crossover zur Fallanalytikerin Wencke Tydmers-Serie.

    Crossover zur Herbie Feldmann-Serie.

    Crossover zur Lehrer Vincent Jakob-Serie.

    Crossover zur Privatdetektiv Georg Wilsberg-Serie.

    Crossover zur Privatdetektiv Markus Waldo-Serie.

    Crossover zur Sternekoch Julius Eichendorff-Serie.

Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Privatermittlerin Britta Brandner Reihe?

Fortsetzung der Privatermittlerin Britta Brandner Reihe von Sabine Trinkaus

Fortsetzungen der Serie kamen drei Jahre lang im Durchschnitt alle 1,5 Jahre heraus. Dieser Entwicklung nach hätte das vierte Buch 2017 erscheinen müssen. Das war jedoch nicht der Fall. Schlagwort Historie: Bereits fünf Jahre ist der genannte Erscheinungstermin Geschichte. Auch haben wir keine Ankündigung eines nächsten Bandes gefunden. Je mehr Jahre vergehen, so fraglicher wird eine Fortführung der Reihenfolge.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Privatermittlerin Britta Brandner Bücher mit einem 4. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Den Rahmen, die eigene Buchreihe als Trilogie zu planen, wählen unzählige Autoren. Mit den bis jetzt veröffentlichten drei Teilen liegt die Reihe exakt an dieser heiklen Menge.
  2. Der durchschnittliche Rhythmus an Fortsetzungen liegt in dieser Serie bei 1,5 Jahren. Folglich hätte ein neuer Band 2017 auf den Markt kommen müssen, sofern der Takt gleich geblieben wäre.
  3. Uns ist keine konkrete Planung eines vierten Buches bekannt. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.