Birchbark House Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Louise Erdrich

Serieninfos zur Reihe (1999-2016)

Reihenname: Birchbark House / Birchbark House

Vor über zwanzig Jahren entstand die Buchreihe von (*07.06.1954). Auf fünf Teile ist sie seit dieser Zeit gewachsen. Die Reihenfolge begann im Jahr 1999 und im Jahr 2016 kam dann der aktuell letzte Band der Birchbark House-Bücher heraus. Eine andere Reihe von Louise Erdrich trägt den Titel Die Kashpaws & Lamartines & Lazarres & Nanapush & Morrisseys & Pillagers.

Chronologie aller Bände (1-5)

Eingeleitet wird die Serie mit dem Teil "Ein Jahr mit sieben Wintern". Nach dem Startschuss 1999 erschien dann mit "The Game of Silence" sechs Jahre später das zweite Buch. Ausgebaut wurde die Buchreihe hieran über elf Jahre hinweg mit drei neuen Bänden. "Makoons" heißt das vorerst letzte Buch Nr. 5.

  • Start der Reihenfolge: 1999
  • (Aktuelles) Ende: 2016
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 4,3 Jahre
  • Längste Pause: 1999 - 2005
Teil 1 von 5 der Birchbark House Reihe von Louise Erdrich.

Teil 1 von 5 der Birchbark House Reihe von Louise Erdrich.

Reihenfolge der Birchbark House Bücher

  1. Band 1: Ein Jahr mit sieben Wintern

    The Birchbark House,

    von Louise Erdrich
    (Ø)

    Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag

    Bindung: Taschenbuch

  2. (Ø)

    Verlag: Harpercollins

    Bindung: Taschenbuch

  3. (Ø)

    Verlag: Harpercollins

    Bindung: Taschenbuch

  4. Band 4: Chickadee

    von Louise Erdrich
    (Ø)

    Verlag: Harpercollins

    Bindung: Taschenbuch

  5. Band 5: Makoons

    von Louise Erdrich
    (Ø)

    Verlag: Harpercollins

    Bindung: Gebundene Ausgabe

Wann erscheint ein neues Buch zur Birchbark House Reihe?

Fortsetzung der Birchbark House Reihe von Louise Erdrich

Über eine Zeitspanne von 17 Jahren erschienen neue Teile der Reihenfolge in Abständen von im Durchschnitt 4,3 Jahren. Die Gerüchte um einen weiteren Teil werden durch diesen Takt genährt, weil er noch nicht erreicht wurde. Die Publikation des sechsten Buches müsste der Berechnung zufolge in 2020 stattfinden. Uns ist aber keine konkrete Ankündigung eines solchen Bandes bekannt.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Birchbark House Bücher mit einem 6. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Die Trilogie ist eine gern genutzte Herangehensweise, um die eigene Reihe herauszubringen. Diese kritische Anzahl hat die Serie mit ihren derzeit fünf Bänden schon überschritten.
  2. Der durchschnittliche Rhythmus an Veröffentlichungen liegt in dieser Reihe bei 4,3 Jahren. In 2020 sollte demnach der kalkulatorische Veröffentlichungstermin des 6. Teils rangieren, wenn der Abstand nicht verändert wird.
  3. Die bisher längste Stagnation zwischen zwei Bänden umfasste sechs Jahre. Wenn man unterstellt, dass das nächste Buch erneut mit einem solchen Zeitabstand herausgebracht wird, sollte sich ein neuer Teil in 2022 ergeben.
  4. Uns ist derzeit keine offizielle Ankündigung eines sechsten Bandes bekannt. Du weißt mehr? Melde Dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.