Kent Montana Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Lionel Fenn

Serieninfos zur Reihe (1990-1992)

Reihenname: Kent Montana

Vor über dreißig Jahren startete die Kent Montana-Serie von (*12.09.1942, †15.09.2006, Pseudonym von Charles L. Grant). Auf insgesamt fünf Bücher ist sie bis heute angewachsen. Die Reihenfolge begann 1990. Der letzte bzw. neueste Band stammt aus dem Jahr 1992. Eine weitere Buchreihe von Lionel Fenn heißt Quest for the White Duck.

Chronologie aller Bände (1-5)

Mit dem Teil "The Really Ugly Thing from Mars" fängt die Reihe an. Nach dem Start 1990 erschien ein Jahr später das nächste Buch mit dem Titel "The Reasonably Invisible Man". Mit drei weiteren Bänden wurde die Serie dann innerhalb eines weiteren Jahres fortgesetzt bis einschließlich Teil 5 "668: The Neighbor of the Beast".

  • Start der Reihenfolge: 1990
  • (Aktuelles) Ende: 1992
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 6 Monate
Band 1 von 5 der Kent Montana Reihe von Lionel Fenn.

Band 1 von 5 der Kent Montana Reihe von Lionel Fenn.

Anzeige

Reihenfolge der Kent Montana Bücher

  1. Verlag: Ace Books

    Bindung: Taschenbuch


  2. Band 2:

    von Lionel Fenn (Pseudonym von Charles L. Grant)

    Bindung: Taschenbuch


  3. Band 3:

    von Lionel Fenn (Pseudonym von Charles L. Grant)

    Verlag: Ace

    Bindung: Taschenbuch


  4. Verlag: Ace

    Bindung: Taschenbuch


  5. Verlag: Ace

    Bindung: Taschenbuch


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Kent Montana Reihe?

Fortsetzung der Kent Montana Reihe von Lionel Fenn

Insgesamt zwei Jahre lang wurde im Durchschnitt jede sechs Monate ein neuer Teil der Reihenfolge veröffentlicht. Ein sechster Teil hätte sich damit theoretisch für 1993 anbahnen müssen. Schon 29 Jahre wurde der kalkulatorische Veröffentlichungstermin verpasst. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird ergo keine Weiterführung der Reihe veröffentlicht.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Kent Montana Bücher mit einem 6. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Einige Autoren konzipieren ihre Buchreihe von vornherein als Trilogie. Mit den gegenwärtig publizierten fünf Bänden liegt die Reihenfolge bereits oberhalb dieses kritischen Wendepunktes.
  2. Die durchschnittliche Frequenz an Veröffentlichungen liegt in dieser Serie bei sechs Monaten. Zieht man diese Berechnung als Basis heran, hätte eine Fortsetzung mit Teil 6 in 1993 erfolgen müssen.
  3. Eine verbindliche Bekanntmachung eines sechsten Teils liegt uns derzeit nicht vor. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.