Andrina Kaufmann Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Ina Haller

Serieninfos zur Reihe (2013-2021)

Reihenname: Andrina Kaufmann / Aargau Krimis

Die Andrina Kaufmann-Buchreihe erdachte vor über fünf Jahren. Auf insgesamt neun Bände ist sie bis heute fortgeschritten. Ihren Ursprung hat die Reihenfolge im Jahr 2013. In diesem Jahr erschien dann der vorerst letzte Teil.

4.9 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-9)

Eröffnet wird die Reihe mit dem Buch "Tod im Aargau". Nach dem Start 2013 folgte schon ein Jahr darauf der zweite Band unter dem Titel "Gift im Aargau". Über sieben Jahre hinweg kamen so sieben neue Bücher zur Serie hinzu. "Aargauer Abgründe" heißt der letzte bzw. neueste Teil Nummer 9.

  • Start der Reihenfolge: 2013
  • (Aktuelles) Ende: 2021
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: Jährlich
Buch 1 von 9 der Andrina Kaufmann Reihe von Ina Haller.

Buch 1 von 9 der Andrina Kaufmann Reihe von Ina Haller.

Anzeige

Reihenfolge der Andrina Kaufmann Bücher

  1. Band 1: Tod im Aargau

    von Ina Haller
    (Ø)

    Verlag: Emons Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Nach der spektakulären Ermordung eines Erfolgsautors muss sich Verlagsmitarbeiterin Andrina den bohrenden Fragen der Polizei stellen und findet am nächsten Morgen die Verlagsräume verwüstet vor. Kurz darauf nimmt sich eine der beiden Verlegerinnen das Leben, und die Lektorin überlebt knapp einen Mordanschlag. Weiterlesen


  2. Band 2: Gift im Aargau

    von Ina Haller
    (Ø)

    Verlag: Emons Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Andrina Kaufmann gerät unter Verdacht, ihre Freundin getötet zu haben. Einen Tag nach der Tat verschwindet ihr Lebensgefährte, der Leiter der Abteilung Leib und Leben der Kripo Aargau, spurlos. Steckt womöglich die Polizei hinter dem Mord? Andrina, die den Ermittlern immer mehr misstraut, beginnt auf eigene Faust zu recherchieren – und bringt sich dadurch in Lebensgefahr. Weiterlesen


  3. (Ø)

    Verlag: Emons Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    In Aarau wird eine Anschlagserie auf Supermärkte verübt. Gleichzeitig erhält der Verlag, für den Andrina arbeitet, Postsendungen mit abgehackten Händen. Die Kantonspolizei unter der Leitung von Marco Feller steht vor einem Rätsel, noch dazu verschwindet eine Polizeibeamtin spurlos. Dann gerät Andrina ins Visier des Täters, und der Polizei droht endgültig die Zeit davonzulaufen . . . Weiterlesen


  4. (Ø)

    Verlag: Emons Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Ein Lehrer der Alten Kantonsschule wird vergiftet, doch es gibt weder Motiv noch Verdächtige. Als ein weiterer Mord geschieht, beginnt Andrina Kaufmann undercover an der Schule zu ermitteln – und gerät unversehens nicht nur zur Hauptverdächtigen, sondern auch in Lebensgefahr . . . Weiterlesen


  5. Band 5: Aargau-Fieber

    von Ina Haller
    (Ø)

    Verlag: Emons Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Auf der Flucht mit einem Mörder – Andrina Kaufmanns bislang härtester Fall. Eine mysteriöse Krankheit verbreitet Angst und Schrecken im beschaulichen Aargau, auch Andrinas Schwester kämpft um ihr Leben. Unterdessen ermittelt die Kantonspolizei um Marco Feller in einer Mordserie an Mitarbeitern eines Pharmaunternehmens – gibt es einen Zusammenhang mit den Erkrankungen? Weiterlesen


  6. Band 6: Der Fluch von Aarau

    von Ina Haller
    (Ø)

    Verlag: Emons Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Der 6. Fall für Andrina Kaufmann. Andrina Kaufmann steckt in ernsthaften Schwierigkeiten: Nachdem sie und ihr Verlobter Marco Feller eine Beziehungspause eingelegt haben, wird sie bewusstlos neben der Leiche einer jungen Frau gefunden. Als Andrina erwacht, kann sie sich an nichts erinnern. Ist sie die Täterin? Kurz darauf überlebt sie nur knapp einen Mordanschlag. Wer ist hinter ihr her? Weiterlesen


  7. Band 7: Aarauer Finsternis

    von Ina Haller
    (Ø)

    Verlag: Emons Verlag

    Bindung: Taschenbuch


  8. Band 8: Nebel im Aargau

    von Ina Haller
    (Ø)

    Verlag: Emons Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Mysteriöse Todesfälle am Jurasüdfuß Eine Reihe mysteriöser Todesfälle hält das Schweizer Mittelland in Atem. Was zunächst nach Suiziden aussieht, entpuppt sich als perfide ausgeführte Mordserie. Als Andrinas Arbeitskollege Lukas in den Fokus der Ermittlungen gerät, beginnt Andrina, Fragen zu stellen, und bringt sich damit einmal mehr selbst in tödliche Gefahr. Weiterlesen


  9. Band 9: Aargauer Abgründe

    von Ina Haller
    (Ø)

    Verlag: Emons Verlag

    Bindung: Taschenbuch


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Andrina Kaufmann Reihe?

Fortsetzung der Andrina Kaufmann Reihe von Ina Haller

Durchschnittlich wurden Fortsetzungen der Buchreihe über eine Dauer von acht Jahren jedes Jahr herausgebracht. Diese Frequenz stärkt die Vermutungen zu einem weiteren Teil, da sie noch nicht überschritten wurde. Zieht man die Berechnung als Maßstab heran, sollte der kalkulatorische Veröffentlichungstermin des zehnten Buches in 2022 liegen. Uns ist allerdings keine offizielle Ankündigung eines neuen Bandes bekannt.

Sollte kein neuer Band herauskommen, könnte zur Abhilfe möglicherweise ein Blick auf die Lisa und Teddy Bruno-Reihenfolge von Ina Haller lohnen.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Andrina Kaufmann Bücher mit einem 10. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Oft werden Reihen von vornherein als Trilogie entworfen. Diese problematische Grenze hat die Serie mit ihren derzeit neun Teilen bereits genommen.
  2. Der durchschnittliche Zyklus an Veröffentlichungen liegt in dieser Reihe bei einem Jahr. Die Reihenfolge könnte damit bei identischem Takt in 2022 weitergehen.
  3. Uns erreichte bisher keine Ankündigung zu einem zehnten Band. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.