Konstantin Dühnfort und Gina Angelucci Bücher in der richtigen Reihenfolge

Bücher von Inge Löhnig

Neues Buch: Am 11.09.2024 erscheint mit Der Spieler das neue Buch der Serie.

Serieninfos zur Reihe (2008-2020)

Reihenname: Konstantin Dühnfort und Gina Angelucci / München Krimis

Diese Reihe wurde vor über fünfzehn Jahren von (*1957) gestartet. Sie hat sich seit der Idee auf elf Bände entwickelt. Manche hiervon erschienen zeitweise rasch hintereinander innerhalb eines Jahres. Ergänzt wird die Buchreihe durch eine Kurzgeschichte. Los ging die Reihenfolge im Jahr 2008. Im Jahr 2020 kam dann der aktuell letzte Teil der Konstantin Dühnfort und Gina Angelucci-Bücher auf den Markt. Die Serie wurde bisher 487 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4,3 Sternen.

4.3 von 5 Sternen bei 487 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-11)

Den Anfang der Reihe macht "Der Sünde Sold". Wer alle Bände in ihrer Chronologie lesen möchte, der sollte sich zum Einstieg diesem Buch von Inge Löhnig widmen. Nach dem Startschuss 2008 erschien mit "In weißer Stille" zwei Jahre darauf der zweite Teil. Fortgeführt wurde die Reihenfolge dann über zehn Jahre hinweg mit neun weiteren Büchern. "Ich bin Dein Tod" heißt der vorerst letzte Band Nummer 11.

  • Start der Reihenfolge: 2008
  • (Aktuelles) Ende: 2020
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 1,2 Jahre
  • Geplante Fortsetzung: 2025
Teil 1 von 11 der Konstantin Dühnfort und Gina Angelucci Reihe.

Teil 1 von 11 der Konstantin Dühnfort und Gina Angelucci Reihe.

Reihenfolge der Konstantin Dühnfort und Gina Angelucci Bücher

  1. Band 1:

    von Inge Löhnig

    Verlag: List Taschenbuch

    Format: Taschenbuch


    Mariaseeon, im Süden Münchens: Nach tagelanger Suche findet man den fünfjährigen Jakob nackt, gefesselt und verstört auf einem Holzstoß im Wald. Wenig später wird seine Erzieherin zu Tode gemartert. Eine biblische Opferszene, ein Mord nach Art der Inquisition – unter den Dorfbewohnern geht die Angst um. Mehr zum Buch


  2. Band 2:

    von Inge Löhnig

    Verlag: List Taschenbuch

    Format: Taschenbuch


    Ein stürmischer Oktoberabend: In seinem Wochenendhaus am Starnberger See wird ein pensionierter Kinderarzt tot aufgefunden. An eine Heizung gefesselt, ist er langsam verdurstet - ein qualvoller Tod. War es Rache oder doch nur ein Raubmord? Kommissar Konstantin Dühnfort enthüllt nach und nach den dunklen Charakter des Toten und stößt auf ein Drama, das seine längst erwachsenen Kinder bis heute verfolgt. Mehr zum Buch


  3. Band 3:

    von Inge Löhnig

    Verlag: List Taschenbuch

    Format: Taschenbuch


    In einer leerstehenden Brauerei im Süden Münchens wird eine enthauptete Frauenleiche gefunden. Kommissar Dühnfort wird bald klar, dass er einen Serientäter jagt, der von Bildern besessen sein muss. Die junge Fotografin Vicki hingegen, die die Leiche gefunden hat, ermittelt auf eigene Faust. Sie kommt dem Mörder schließlich gefährlich nahe... Mehr zum Buch


  4. Band 4:

    von Inge Löhnig

    Verlag: List Taschenbuch

    Format: Taschenbuch


    Eine einzige Sekunde hat Susannes Leben für immer verändert. Ein Kind ist tot. Für die junge Frau ein Alptraum, der nie endet, eine Suche nach Sühne, die vergebens ist. Dann sterben zwei Menschen. Sie wurden ermordet. Auch in ihrer Vergangenheit gibt es ein düsteres Geheimnis, eine Schuld, die für immer bleibt. Mehr zum Buch


  5. Band 5:

    von Inge Löhnig

    Verlag: List Taschenbuch

    Format: Taschenbuch


    Der Selbstmord einer jungen Frau erschüttert München. Aber war es überhaupt Selbstmord? Warum wird ein Freund der Toten kurz darauf heimtückisch ermordet? Kommissar Dühnfort und sein Team folgen der blutigen Spur eines Mörders und verstricken sich dabei in einem Netz aus Lügen, Verrat und Eifersucht. Mehr zum Buch


  6. Band 6:

    von Inge Löhnig

    Verlag: List Taschenbuch

    Format: Taschenbuch


    »Der Dämon in dir wird siegen. Deine dunkle Seite. Das Böse. Das Teuflische. Alle Demütigungen, Verletzungen, Ungerechtigkeiten, die du erleiden musstest, formen dich. Zu dem, was du sein wirst. Sie machen dich dazu.« Wer ist der Samariter, der in München alte Menschen von ihren Leiden erlöst? Ein verblendeter Erlöser, der glaubt, Gutes zu tun? Oder ein eiskalter Killer? Mehr zum Buch


  7. Verlag: dtv

    Format: Taschenbuch


    Kurzgeschichte zur Konstantin Dühnfort und Gina Angelucci-Reihenfolge.

  8. Band 7:

    von Inge Löhnig

    Verlag: List Taschenbuch

    Format: Taschenbuch


    Der neue Fall für Kommissar Dühnfort Ein Mann tötet seine Frau und seine Kinder. Kommissar Konstantin Dühnfort ist erschüttert. Wie kann ein Vater zu einer solch grausamen Tat fähig sein? Der Fall trifft Dühnfort persönlich, gerade hat Gina ihm offenbart, dass sie schwanger ist. Es fällt ihm daher schwer, mit kühlem Kopf an diesen Fall heranzugehen. Mehr zum Buch


  9. Band 8: Gina Angelucci

    von Inge Löhnig

    Verlag: List Taschenbuch

    Format: Taschenbuch


  10. Band 9:

    von Inge Löhnig

    Verlag: List Taschenbuch

    Format: Taschenbuch


    Sieh nichts Böses. Hör nichts Böses. Sag nichts Böses.   Der Münchner Kommissar Konstantin Dühnfort ist glücklich wie nie zuvor. Gerade ist er mit Gina von der Hochzeitsreise zurückgekehrt, die beiden freuen sich auf ihr erstes Kind. Doch ein überraschender Fund reißt Dühnfort aus seiner privaten Idylle. Mehr zum Buch


  11. Band 10: Gina Angelucci

    von Inge Löhnig

    Verlag: Ullstein Taschenbuch

    Format: Broschiert


    Gina Angelucci, Spezialistin für Cold Cases bei der Münchner Kripo, ist aus der Elternzeit in den Dienst zurückgekehrt. Ihr Ehemann und Kollege Tino Dühnfort betreut die kleine Tochter. Als in dem idyllischen Dorf Altbruck zwei Leichen gefunden werden, die mehrere Jahrzehnte verscharrt gewesen waren, übernimmt Gina die Ermittlungen. Mehr zum Buch


  12. Band 11:

    von Inge Löhnig

    Verlag: Ullstein Taschenbuch

    Format: Taschenbuch


    Ich bin dein Tod. Mich hast du verdient.    Ein Mörder schickt seinen Opfern Nachrichten, bevor er sie tötet. Die Suche nach ihm wird für Kommissar Dühnfort zur besonderen Herausforderung. Er hat gerade seine neue Stelle in der Abteilung Operative Fallanalyse angetreten und muss sich bewähren. Mehr zum Buch


  13. Band 12: Update

    von Inge Löhnig

    Verlag: Penguin Verlag

    Format: Broschiert


    Ein Spiel, das tödlich endet – Kommissar Dühnforts rasanter neuer Fall Es sind herausfordernde Zeiten für Kriminalhauptkommissar Konstantin Dühnfort: Der Haussegen hängt nach der Kündigung der geliebten Münchner Mietswohnung schief, während eine norwegische Kollegin ihn um dringende Hilfe bittet: Ein deutsches Rentnerpaar ist vor dem Ferienhaus im Fjord ertrunken, doch der Unfall wirkt inszeniert. Mehr zum Buch


Wann erscheint ein neues Buch zur Konstantin Dühnfort und Gina Angelucci Reihe?

Fortsetzung der Konstantin Dühnfort und Gina Angelucci Reihe von Inge Löhnig

Neue Bände der Serie kamen zwölf Jahre lang im Durchschnitt alle 1,2 Jahre heraus. Der neue Erscheinungstermin befindet sich jedoch außerhalb dieses Taktes. Ein zwölfter Buch hätte sich ihm nach für 2021 ergeben müssen. Die Reihenfolge soll hingegen erst im nächsten Jahr weitergehen. Der neue Band von Inge Löhnig wird vermutlich den Titel "Der Spieler" tragen.

Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.

Entdecke mehr zu Inge Löhnig

Die 1957 in München geborenen Schriftstellerin Inge Löhnig wurde durch ihre Bücher um den Ermittler Konstantin Dühnfort bekannt. Erstmals tauchte diese Figur 2008 in "Der Sünde Sold" auf.