Alex Verus Bücher in der richtigen Reihenfolge

Bücher von Benedict Jacka, Michelle Gyo

Neues Buch: Am 19.06.2024 erscheint mit Der Retter von London das neue Buch der Serie.

Serieninfos zur Reihe (2012-2021)

Reihenname: Alex Verus / Alex Verus / London

(*25.09.1980) legte den Grundstein für diese Serie vor über zehn Jahren. Inzwischen umfasst die Reihe zwölf Bücher. Zusätzlich zur Reihenfolge gibt es zwei Kurzgeschichten. Ihren Anfang hat die Buchreihe 2012. Im Jahr 2021 erschien dann der vorerst letzte Band der Alex Verus-Bücher. Die Durchschnitswertung der Serie liegt bei 4,5 Sternen, bei 144 abgegebenen Stimmen. Mit Into the Forest / Ninja erdachte Benedict Jacka im Übrigen eine andere Reihe.

4.5 von 5 Sternen bei 144 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-12)

Mit dem Teil "Das Labyrinth von London" fing die Reihenfolge an. Zu diesem Band sollte als Erstes gegriffen werden, wenn man alle Teile in ihrer Chronologie lesen möchte. Ohne langes Warten kam noch im gleichen Jahr der zweite Band "Das Ritual von London" heraus. Mit zehn neuen Büchern wurde die Reihenfolge dann über neun Jahre hinweg ausgebaut bis hin zu Teil 12 "Der Retter von London".

  • Start der Reihenfolge: 2012
  • (Aktuelles) Ende: 2021
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 9,6 Monate

Deutsche Übersetzung zu Alex Verus

Bei den deutschen Ausgaben der Reihe handelt es sich um Übersetzungen. Die Originalausgabe des ersten Bandes lautet z.B. "Fated". Um die hiesigen Leser zu erreichen, wurden sämtliche Bücher in die deutsche Sprache übersetzt.

Teil 1 von 12 der Alex Verus Reihe.

Teil 1 von 12 der Alex Verus Reihe.

Reihenfolge der Alex Verus Bücher

  1. Verlag: Blanvalet

    Format: Taschenbuch


    Ein Magier mit dunkler Vergangenheit, der die Zukunft sehen kann. Willkommen in London! Wenn Sie diese großartige Stadt bereisen, versäumen Sie auf keinen Fall einen Besuch im Emporium Arcana. Hier verkauft der Besitzer Alex Verus keine raffinierten Zaubertricks, sondern echte Magie. Doch bleiben Sie wachsam. Diese Welt ist ebenso wunderbar wie gefährlich. Mehr zum Buch


  2. Verlag: Blanvalet

    Format: Taschenbuch


    Endlich: Das zweite magische Abenteuer von Alex Verus! London ist immer eine Reise wert. Und wenn Sie schon mal da sind, empfehlen wir Ihnen einen Besuch im Emporium Arcana, dem Zauberladen des Magiers Alex Verus. Bis vor kurzem gab es hier zum Beispiel einen magischen Wunscherfüller. Doch er wurde gestohlen. Mehr zum Buch


  3. Verlag: Blanvalet

    Format: Taschenbuch


    Wenn deine Feinde stärker sind, musst du klüger sein! Der neuste Fall für den brillantesten Magier Londons. Besuchen Sie London! Diese großartige Stadt bietet Ihnen neben dem Tower oder Madame Tussauds auch im wahrsten Sinne magische Nachtklubs. Aber vermeiden Sie es, diese in Begleitung des Magiers Alex Verus zu betreten. Er hat sich dort kürzlich sehr unbeliebt gemacht. Mehr zum Buch


  4. Verlag: Blanvalet

    Format: Kindle Ausgabe


    Sammelband zur Alex Verus-Reihe.

  5. Verlag: Blanvalet

    Format: Taschenbuch


    Er kann die Zukunft sehen und ahnt doch nicht, dass ihn seine dunkle Vergangenheit einholt ... Der vierte Band der packenden Serie um den Londoner Magier Alex Verus. London ist aufregend, sehenswert, vielseitig – und tödlich! Nicht einmal der Hellseher Alex Verus hat den Angriff der magisch begabten Bande kommen sehen, die nur eins will: Rache! Mehr zum Buch


  6. Verlag: Blanvalet

    Format: Taschenbuch


    Der schlimmste Albtraum seiner Vergangenheit kehrt zurück! Im fünften Abenteuer des Londoner Magiers Alex Verus. In London gibt es über 30.000 Polizisten – und dennoch ist die Metropole statistisch betrachtet die gefährlichste Stadt Europas. Da verwundert es nicht, dass auch Magier Opfer von Verbrechen werden, so wie die junge Lebensmagierin Anne. Mehr zum Buch


  7. Verlag: Blanvalet

    Format: Kindle Ausgabe


    Alex Verus hat die magischen Wächter des Weißen Rates immer verabscheut, doch nun bleibt ihm keine andere Wahl: Er wird einer von ihnen! Witzig, originell und durch und durch magisch! Alex Verus' Kampf gegen durchschnittliche Fantasyromane geht in die sechste Runde: Neben körperlicher und geistiger Gesundheit gibt es noch weitere harte Voraussetzungen, um ein Londoner Polizist zu werden. Mehr zum Buch


  8. Kurzgeschichte:

    von Benedict Jacka

    Format: Kindle Ausgabe


    Kurzgeschichte zur Alex Verus-Reihenfolge.

  9. Verlag: Blanvalet

    Format: Paperback


    Unschuldig zum Tode verurteilt! Im siebten Roman der Erfolgsserie ist der Hellseher Alex Verus auf der Flucht vor dem Gesetz. 1965 wurde in England die Todesstrafe abgeschafft – es sei denn, man ist magisch begabt: Dann gilt sie noch heute. Doch warum konnte der Hellseher Alex Verus nicht vorhersehen, dass sie ihn treffen würde? Dabei hat er sich ja häufig genug Feinde im Rat der Magier gemacht. Mehr zum Buch


  10. Verlag: Blanvalet

    Format: Taschenbuch


    Zum Bösen gezwungen! Im seinem achten Abenteuer wird der schlimmste Albtraum des Hellsehers Alex Verus wahr! In der Politik sind die Dinge selten schwarz oder weiß. Es geht um Kompromisse, Lobbyismus und auch Eigeninteresse. In der magischen Welt von London ist es nicht anders. Mehr zum Buch


  11. Verlag: Blanvalet

    Format: Taschenbuch


    Besessen von einem bösen Geist? Der neunte Roman der SPIEGEL-Bestseller-Serie von Benedict Jacka. Die Weißmagier und die Schwarzmagier Englands stehen sich unversöhnlich gegenüber. Ein übernatürlicher Bürgerkrieg scheint unausweichlich. Der Hellseher Alex Verus tut sein Bestes, um das zu verhindern, während andere Mitglieder des Rats der Weißmagie genau das herbeizusehnen scheinen. Mehr zum Buch


  12. Verlag: Blanvalet

    Format: Taschenbuch


    Wird das Böse in ihm entfesselt? Der zehnte Roman der SPIEGEL-Bestsellerserie von Benedict Jacka. Der Hellseher Alex Verus und die Lebensmagierin Anne sind endlich ein Paar. Sie könnten glücklich sein, doch dann werden sie von der Vergangenheit eingeholt. Mehr zum Buch


  13. Verlag: Blanvalet

    Format: Taschenbuch


    Wann wird der Gejagte zum Jäger? Der 11. Band der SPIEGEL-Bestsellerserie um Hellseher Alex Verus. Der Hellseher Alex Verus wird vom Weißen Rat der Magier gejagt. Offiziell, weil er sich mit Schwarzmagiern verbündet haben soll. Doch Alex weiß, dass sein Erzfeind Levistus die treibende Kraft hinter dieser Hexenjagd ist. Mehr zum Buch


  14. Verlag: Blanvalet

    Format: Taschenbuch


    Wie lange wird das Bündnis zwischen Schwarz- und Weißmagiern halten? Das spektakuläre Finale der Alex-Verus-Serie. Vor langer Zeit führten Magier und Djinn Krieg. Letztere unterlagen und wurden von den Siegern in einfache Gegenstände wie Lampen oder Ringe eingekerkert. Doch sie sinnen seitdem auf Rache. Nun ist es einem Djinn-Fürsten gelungen, eine Magierin in Besitz zu nehmen. Mehr zum Buch


  15. Kurzgeschichte:

    von Benedict Jacka

    Format: Kindle Ausgabe


    Kurzgeschichte zur Alex Verus-Reihenfolge.

Wann erscheint ein neues Buch zur Alex Verus Reihe?

Fortsetzung der Alex Verus Reihe von Benedict Jacka

Über einen Zeitraum von neun Jahren erschienen neue Teile der Serie in Intervallen von im Durchschnitt 9,6 Monaten. Darauf aufbauend hätte ein neuer Teil theoretisch in 2022 angestanden. Diese Schätzung wurde verpasst und trübt daher die Aussicht auf einen weiteren Band. Eine Ankündigung zu einem ergänzenden Teil erreichte uns bislang ebenfalls nicht. Bei fortlaufenden Jahren wird das Erscheinen eines nächsten Bandes der Buchreihe stets zweifelhafter.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Alex Verus Bücher mit einem 13. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Häufig werden Reihenfolgen von Beginn an als Trilogie geplant. Die Reihe enthält bereits jetzt zwölf anstatt drei Bücher.
  2. Der durchschnittliche Rhythmus an Publikationen liegt in dieser Serie bei 9,6 Monaten. Dieser Entwicklung zufolge hätte die Buchreihe bei identischem Zyklus 2022 weitergehen müssen.
  3. Uns erreichte bislang keine verbindliche Bekanntmachung zu einem 13. Buch.

    Du weißt mehr? Melde dich!

Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.

Entdecke mehr zu Benedict Jacka

Der britische Fantasy-Autor Benedict Jacka wurde 1980 als Kind australischer und armenischer Eltern geboren. Er wuchs in London auf und studierte nach seinem Schulabschluss Philosophie an der University of Cambridge.