Familiengeschichten Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Ewald Arenz

Serieninfos zur Reihe (2008-2010)

Reihenname: Familiengeschichten

Diese Serie schuf (*26.11.1965) vor über zehn Jahren. Seit der Idee sind insgesamt zwei Bände der Reihe zusammengekommen. Die Reihenfolge begann im Jahr 2008 und im Jahr 2010 erschien der vorerst letzte Teil der Familiengeschichten-Bücher.

Chronologie aller Bände (1-2)

Der Band "Meine kleine Welt 1" bildet den Auftakt zur Buchreihe. Mit diesem Buch von Ewald Arenz sollte als Erstes begonnen werden, wenn man sämtliche Teile chronologisch lesen möchte. Nach dem Einstieg 2008 erschien hieran mit "Meine kleine Welt 2" zwei Jahre darauf das zweite Buch.

  • Start der Reihenfolge: 2008
  • (Aktuelles) Ende: 2010
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 2 Jahre
  • Längste Pause: 2008 - 2010
Band 1 von 2 der Familiengeschichten Reihe von Ewald Arenz.

Band 1 von 2 der Familiengeschichten Reihe von Ewald Arenz.

Anzeige

Reihenfolge der Familiengeschichten Bücher

  1. Band 1:

    von Ewald Arenz

    Verlag: Ars Vivendi

    Bindung: Gebundene Ausgabe


    Die fünfköpfige Familie von Arenz' Alter Ego Heinrich steht im Mittelpunkt der Erzählungen. Zum einen ist da der vierjährige Otto, das jüngste Mitglied der Familienbande, der es faustdick hinter den Ohren hat. Er weiß nur zu gut, wie er auf seine Kosten kommt und schafft es immer wieder, die Familie am Flughafen oder im Kino in verzwickte Situationen zu bringen. Mehr zum Buch


  2. Band 2:

    von Ewald Arenz

    Verlag: ars vivendi verlag

    Bindung: Gebundene Ausgabe


    Endlich sind sie da: Die neuen, heiteren Familiengeschichten aus der 'Kleinen Welt' von Ewald Arenz. Ob Heinrich mit seiner ehemals so süßen Tochter Philly auf einmal um die Pille streiten muss oder ob er erschüttert feststellt, dass sein Sohn Theo trotz Kinderladenerziehung zur Bundeswehr geht – nie verliert er seinen Humor. Mehr zum Buch


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Familiengeschichten Reihe?

Fortsetzung der Familiengeschichten Reihe von Ewald Arenz

Wenn man zugrunde legt, dass das nächste Buch im gleichen Intervall wie zwischen den ersten beiden Bänden der Reihenfolge erschiene, hätte es sich folglich in 2012 ergeben müssen. Uns ist auch keine Ankündigung eines ergänzenden Teils bekannt. Mit zehn Jahren liegt der genannte Erscheinungstermin bereits eine gefühlte Ewigkeit zurück. Mit zunehmenden Jahren wird die Publikation eines weiteren Buches der Reihe bekanntermaßen immer zweifelhafter.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Familiengeschichten Bücher mit einem 3. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Die Trilogie ist eine gängige Weise, die eigene Buchreihe zu veröffentlichen. In der Reihenfolge wurden indes erst zwei und damit weniger als drei Teile herausgegeben.
  2. Nach zwei Jahren wurde der zweite Teil herausgegeben. Dieser Berechnung nach hätte die Reihe bei konstantem Takt im Jahr 2012 weitergehen müssen.
  3. Uns ist keine verbindliche Ankündigung eines dritten Bandes bekannt. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.