Romanreihe zum 20. Jahrhundert Bücher in der richtigen Reihenfolge

Bücher von Jan Guillou, Lotta Rüegger, Holger Wolandt, Bart Kraamer

Serieninfos zur Reihe (2011-2019)

Reihenname: Romanreihe zum 20. Jahrhundert / Det stora århundradet / De grote eeuw

Diese Serie schuf (*17.01.1944) vor über zehn Jahren. Auf acht Teile ist sie seit dieser Zeit gewachsen. Manche davon erschienen zeitweise kurz hintereinander innerhalb eines Kalenderjahres. Ihren Ursprung hat die Reihenfolge im Jahre 2011 und im Jahr 2019 erschien dann der vorerst letzte Band der Romanreihe zum 20. Jahrhundert-Bücher. Bei uns hat die Buchreihe 28 Bewertungen mit gemittelt 3,9 Sternen bekommen. Mit Eva Johnsén Tanguy kreierte Jan Guillou außerdem eine andere Reihe.

3.9 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-8)

Eröffnet wird die Serie mit dem Teil "Die Brückenbauer". Nach dem Start 2011 erschien bereits ein Jahr darauf das zweite Buch unter dem Titel "Die Brüder". Fortgeführt wurde die Reihenfolge dann über sieben Jahre hinweg mit sechs neuen Bänden bis hin zu Buch 8 mit dem Titel "Zij die dromen doden slapen nooit".

  • Start der Reihenfolge: 2011
  • (Aktuelles) Ende: 2019
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 1,1 Jahre

Deutsche Übersetzung zu Det stora århundradet / De grote eeuw

Die Buchreihe entstand zuerst in einer anderen Sprache. Der erste Teil besitzt zum Beispiel in der Sprache des Originals den Titel "Brobyggarna". Für den deutschsprachigen Raum wurden die Bände 1-6 in die deutsche Sprache transferiert. Die späteren Bücher 7-8 wurden indes bisher nicht übersetzt.

Teil 1 von 8 der Romanreihe zum 20. Jahrhundert Reihe.

Teil 1 von 8 der Romanreihe zum 20. Jahrhundert Reihe.

Reihenfolge der Romanreihe zum 20. Jahrhundert Bücher

  1. Band 1:

    Brobyggarna,

    von Jan Guillou, Lotta Rüegger, Weitere

    Verlag: Heyne

    Format: Gebundene Ausgabe


  2. Band 2:

    Dandy,

    von Jan Guillou, Lotta Rüegger, Weitere

    Verlag: Heyne

    Format: Gebundene Ausgabe


  3. Band 3:

    Mellan rött och svart,

    von Jan Guillou, Lotta Rüegger, Weitere

    Verlag: Heyne

    Format: Gebundene Ausgabe


    Ein faszinierendes historisches Epos, erzählt von einem der größten Geschichtenerzähler unserer Zeit Schweden, 1918: Lauritz residiert mit seiner Familie im vornehmen Saltsjöbaden.Als Bauunternehmer hat er es zu Wohlstand gebracht. Seine Brüder Oscar und Sverre leben in Berlin, wo Oscar ebenfalls in der Baubranche tätig ist, während Sverre eine Werbeagentur betreibt. Mehr zum Buch


  4. Band 4:

    Att inte vilja se,

    von Jan Guillou, Lotta Rüegger, Weitere

    Verlag: Heyne

    Format: Gebundene Ausgabe


  5. Band 5:

    Blå stjärnan,

    von Jan Guillou, Lotta Rüegger, Weitere

    Verlag: Heyne

    Format: Gebundene Ausgabe


  6. Band 6:

    Äkta Amerikanska Jeans,

    von Jan Guillou, Lotta Rüegger, Weitere

    Verlag: Heyne

    Format: Gebundene Ausgabe


    »Einer der besten und unterhaltsamsten Romane, die Jan Guillou je geschrieben hat.« Dagens Nyheter Schweden in den 1950er-Jahren: Eric, der Enkel von Oscar Lauritzen, lebt mit seinen Eltern und seinem kleinen Bruder Axel im vornehmen Stockholmer Vorort Saltsjöbaden. Er führt das behütete Leben der Oberschicht, fernab von aller Armut und Not. Mehr zum Buch


  7. Band 7:

    von Jan Guillou

    Verlag: Prometheus

    Format: Gebundene Ausgabe


  8. Verlag: Prometheus

    Format: Gebundene Ausgabe


Wann erscheint ein neues Buch zur Romanreihe zum 20. Jahrhundert Reihe?

Fortsetzung der Romanreihe zum 20. Jahrhundert Reihe von Jan Guillou

Durchschnittlich wurden neue Bände der Reihe über eine Dauer von acht Jahren alle 1,1 Jahre veröffentlicht. Dieser Entwicklung zufolge hätte das neunte Buch im Jahr 2020 eintreffen müssen. Das war jedoch nicht der Fall. Ferner liegt der kalkulatorische Termin bereits vier Jahre zurück. Uns ist auch keine Ankündigung eines solchen Bandes bekannt. Einmalig blieb ebenso die längste Pause von drei Jahren.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Romanreihe zum 20. Jahrhundert Bücher mit einem 9. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Oft werden Reihenfolgen von vornherein als Trilogie konzipiert. Mit den bisher publizierten acht Teilen liegt die Serie schon oberhalb dieser kritischen Menge.
  2. Fortsetzungen kamen durchschnittlich alle 1,1 Jahre heraus. Folglich hätte ein neuer Band der Reihe 2020 auf den Markt kommen müssen, wenn der Rhythmus gleich geblieben wäre.
  3. Mit einer Dauer von drei Jahren gab es die bisweilen größte Unterbrechung. Wenn man voraussetzt, dass ein neuer Teil wieder mit einem derartigen Zeitabstand erschiene, hätte er sich ergo für 2022 abzeichnen müssen.
  4. Uns ist derzeit keine verbindliche Planung eines neunten Teils bekannt.

    Du weißt mehr? Melde dich!

Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.