Räuber Hotzenplotz Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Otfried Preußler

Serieninfos zur Reihe (1962-2018)

Reihenname: Räuber Hotzenplotz

(Otfried Syrowatka, *20.10.1923, †18.02.2013) erdachte die Räuber Hotzenplotz-Reihe vor über 55 Jahren. Auf insgesamt vier Bände ist sie bis heute gewachsen. Ihren Ursprung besitzt die Buchreihe 1962. Im Jahr 2018 erschien dann der aktuell letzte Teil. Die durchschnittliche Bewertung der Reihenfolge liegt bei 4,1 Sternen, bei 81 abgegebenen Stimmen. Es entspringt jedoch nicht bloß hiesige Serie der Feder von Otfried Preußler, sondern auch die Reihe Der kleine Wassermann.

4.1 von 5 Sternen bei 81 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-4)

Den Ausgangspunkt der Buchreihe bildet "Der Räuber Hotzenplotz". Mit diesem Buch sollte zum Einstieg angefangen werden, wenn man sämtliche Bände der Reihenfolge nach lesen will. Nach dem Startschuss 1962 erschien mit "Neues vom Räuber Hotzenplotz" sieben Jahre später das nächste Buch. Ausgebaut wurde die Serie dann über 49 Jahre hinweg mit zwei weiteren Teilen bis hin zu Buch 4 "Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete".

  • Start der Reihenfolge: 1962
  • (Aktuelles) Ende: 2018
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 18,7 Jahre
  • Längste Pause: 1973 - 2018
Band 1 von 4 der Räuber Hotzenplotz Reihe von Otfried Preußler.

Band 1 von 4 der Räuber Hotzenplotz Reihe von Otfried Preußler.

Anzeige

Reihenfolge der Räuber Hotzenplotz Bücher

  1. (Ø)

    Verlag: Thienemann Verlag

    Bindung: Gebundene Ausgabe


    Der Klassiker von Otfried Preußler über den beliebtesten aller Räuber, für Kinder ab 6 Jahren Kasperl und sein Freund Seppel machen sich auf, den wilden Räuber Hotzenplotz zu fangen, der Großmutters Kaffeemühle gestohlen hat. Unglücklicherweise geraten sie dabei in die Hände des Räubers Hotzenplotz und des bösen Zauberers Petrosilius Zwackelmann, denn so einfach lassen Räuber sich nicht fangen. Weiterlesen


  2. (Ø)

    Verlag: Thienemann Verlag

    Bindung: Gebundene Ausgabe


    Der Klassiker von Otfried Preußler über den beliebtesten aller Räuber, für Kinder ab 6 Jahren Kasperl, Seppel und der Oberwachtmeister Dimpfelmoser sind bestürzt: Räuber Hotzenplotz ist es gelungen, aus dem Spritzenhaus zu entfliehen! Zu allem Unglück hat er auch noch die Großmutter entführt und verlangt jetzt Lösegeld. Was sollen sie nur tun? Weiterlesen


  3. Band 3: Hotzenplotz 3

    von Otfried Preußler
    (Ø)

    Verlag: Thienemann Verlag

    Bindung: Gebundene Ausgabe


    Der Klassiker von Otfried Preußler über den beliebtesten aller Räuber, für Kinder ab 6 Jahren Der Räuber Hotzenplotz ist wieder da! Und versetzt Kasperl, Seppel, Großmutter und Wachtmeister Dimpfelmoser in helle Aufregung. Zwar will er seinen Räuberhut an den Nagel hängen, aber auch ein ehemaliger Räuber muss schließlich von etwas leben ... Weiterlesen


  4. (Ø)

    Verlag: Thienemann Verlag

    Bindung: Gebundene Ausgabe


    Ein neues Abenteuer vom Hotzenplotz aus den Anfängen seiner Räuberkarriere, für Kinder ab 6 Jahren. Ursprünglich von Otfried Preußler als Puppenspiel geschrieben, wiederentdeckt und zur Vorlesegeschichte ergänzt von Susanne Preußler-Bitsch. Üppig und in Farbe illustriert. Wachtmeister Dimpfelmoser steht der Schweiß auf der Stirn. Weiterlesen


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Räuber Hotzenplotz Reihe?

Fortsetzung der Räuber Hotzenplotz Reihe von Otfried Preußler

Über eine Zeitspanne von 56 Jahren erschienen neue Teile der Reihenfolge in Intervallen von durchschnittlich 18,7 Jahren. Da diese Frequenz an Veröffentlichungen noch nicht verpasst wurde, lässt sie auf einen weiteren Band hoffen. Ein fünfter Teil könnte sich demzufolge für 2037 abzeichnen.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Räuber Hotzenplotz Bücher mit einem 5. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Die Möglichkeit, eine Buchreihe als Trilogie zu planen, gebrauchen unzählige Autoren. In der Reihe wurden bislang vier, sprich mehr als drei Teile herausgebracht.
  2. Durchschnittlich wurden neue Teile jede 18,7 Jahre veröffentlicht. Ein 5. Buch der Serie müsste sich bei konstantem Takt demzufolge für 2037 ergeben.
  3. Mit einer Dauer von 45 Jahren gab es die bisweilen größte Pause. Wenn man voraussetzt, dass ein kommendes Buch erneut mit einer derartigen Pause erscheint, könnte sich ein nachfolgender Band in 2063 ergeben.
  4. Uns erreichte bisher keine offizielle Bekanntmachung zu einem fünften Band. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.