Detektivin Hanna Hemlokk Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Ute Haese

Serieninfos zur Reihe (2008-2020)

Reihenname: Detektivin Hanna Hemlokk / Kiel Krimis

Die Reihe wurde vor über zehn Jahren von (*1958) erschaffen. Auf insgesamt neun Bände ist sie seitdem fortgeschritten. Los ging die Reihenfolge im Jahr 2008. In diesem Jahr kam dann der vorerst letzte Teil der Detektivin Hanna Hemlokk-Bücher auf den Markt. Es entspringt übrigens nicht nur hiesige Serie der Feder von Ute Haese, sondern ebenfalls die Buchreihe Kommissarin Victoria Boll.

3.3 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-9)

Mit dem Band "Holsteiner Blut" fängt die Reihe an. Ein Jahr darauf wurde dann das zweite Buch "Tödliche Winde" veröffentlicht. Mit sieben neuen Teilen wurde die Reihenfolge dann über elf Jahre hinweg erweitert bis einschließlich Buch 9 mit dem Titel "Makrelenblues".

  • Start der Reihenfolge: 2008
  • (Aktuelles) Ende: 2020
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 1,5 Jahre
  • Längste Pause: 2011 - 2014
Band 1 von 9 der Detektivin Hanna Hemlokk Reihe von Ute Haese.

Band 1 von 9 der Detektivin Hanna Hemlokk Reihe von Ute Haese.

Anzeige

Reihenfolge der Detektivin Hanna Hemlokk Bücher

  1. Band 1: Holsteiner Blut

    von Ute Haese
    (Ø)

    Verlag: Gipfelbuch-Verlag

    Bindung: Gebundene Ausgabe

  2. Band 2: Tödliche Winde

    von Ute Haese
    (Ø)

    Verlag: Gipfelbuch-Verlag

    Bindung: Broschiert

  3. Band 3: Drachen Hatz

    von Ute Haese
    (Ø)

    Verlag: Sutton

    Bindung: Taschenbuch

  4. Band 4: Grätenschlank

    von Ute Haese
    (Ø)

    Verlag: Emons Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Die schöne Daphne Merkenthal starb während einer Betriebsfeier der »FettKillerKompagnie« durch einen Champagnersäbel. War es wirklich nur ein Unfall, der dort im Herrenhaus Hollbakken geschah? Zweifellos ein mysteriöser Fall für Hanna Hemlokk, die selbst ernannte Privatdetektivin und Liebesgeschichtenautorin aus dem hohen Norden. Weiterlesen

  5. Band 5: Fisch und fertig

    von Ute Haese
    (Ø)

    Verlag: Emons Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Selbstmord oder Mord? Liebesgeschichtenautorin und Privatdetektivin Hanna Hemlokk soll nicht nur einen mysteriösen Fall aufklären, sondern auch noch herausfinden, wer im einzigen Restaurant am Ort ständig die Deko von den Tischen klaut. In der ihr eigenen Mischung aus Bauchgefühl und Kombinationsgabe löst Hanna auch diesmal beide Probleme mit ihren ganz speziellen Methoden. Weiterlesen

  6. (Ø)

    Verlag: Emons Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Was ist nur los im idyllischen Bokau am Passader See? Da wirft jemand Hunde und Katzen von einer Brücke, ein Verrückter attackiert Frauen, schließlich gerät sogar »Private Eye« Hanna Hemlokk in sein Visier – und das ist erst der Anfang. Doch die Detektivin der etwas anderen Art lässt sich auch von ihrem bisher gefährlichsten Auftrag nicht schrecken . . . Weiterlesen

  7. Band 7: Buttgeflüster

    von Ute Haese
    (Ø)

    Verlag: Emons Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Nie war eine Mördersuche so skurill, witzig und spannend wie in Hanna Hemlokks neuestem Fall. So etwas gab es noch nie am friedlichen Passader See: mysteriöse Kornkreise, ein toter Graf, Stimmen aus dem Jenseits, ein Mord ohne Leiche – und ein Unsympath, der sich beim Joggen das Genick bricht. Private Eye Hanna Hemlokk hat mal wieder alle Hände voll zu tun. Weiterlesen

  8. Band 8: Heringshappen

    von Ute Haese
    (Ø)

    Verlag: Emons Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Hanna Hemlokk ermittelt wieder: Das Bokauer Private Eye in Hochform. Der Wirt des hippen Gourmettempels »Heuschrecke« ist tot, zertrampelt von einer Kuh. War es tatsächlich ein Unfall? Oder hat der »Reichsbürger« Rolf Bapp etwas damit zu tun? Und welche Rolle spielt der dauertwitternde Bürgermeisterkandidat Arwed Klinger? Weiterlesen

  9. Band 9: Makrelenblues

    von Ute Haese
    (Ø)

    Verlag: Emons Verlag

    Bindung: Taschenbuch

Wann erscheint ein neues Buch zur Detektivin Hanna Hemlokk Reihe?

Fortsetzung der Detektivin Hanna Hemlokk Reihe von Ute Haese

Durchschnittlich wurden Fortsetzungen der Serie über eine Zeitspanne von zwölf Jahren jede 1,5 Jahre publiziert. Da dieser Takt noch nicht überschritten wurde, lässt er auf einen neuen Band spekulieren. Zieht man die Entwicklung als Grundlage heran, könnte der hypothetische Erscheinungstermin des zehnten Buches in 2022 liegen. Uns ist jedoch keine verbindliche Planung eines nächsten Teils bekannt.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Detektivin Hanna Hemlokk Bücher mit einem 10. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Oft werden Buchreihen von Beginn an als Trilogie erdacht. In der Serie wurden gegenwärtig neun, also mehr als drei Teile herausgegeben.
  2. Durchschnittlich wurden neue Teile jede 1,5 Jahre publiziert. Zieht man diese Abfolge als Grundlage heran, müsste der theoretische Veröffentlichungstermin des 10. Bandes der Reihenfolge in 2022 liegen.
  3. Mit einer Länge von drei Jahren entstand die bisher größte Wartezeit. Unter der Vorraussetzung einer sich wiederholenden Pause, könnte sich ein weiterer Teil für das Jahr 2023 ergeben.
  4. Uns erreichte bisher keine Bekanntmachung zu einem zehnten Buch. Du weißt mehr? Melde Dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.

Anzeige