Emily Kenyon Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Gregg Olsen

Serieninfos zur Reihe (2007-2009)

Reihenname: Emily Kenyon / Emily Kenyon

Vor über zehn Jahren entstand diese Serie von (*05.03.1959). Seit dieser Zeit sind drei Bücher der Reihe zusammengekommen. Die Reihenfolge begann 2007 und im Jahr 2009 kam dann der vorerst letzte Band der Emily Kenyon-Bücher auf den Markt. Mit Empty Coffin schuf Gregg Olsen im Übrigen eine andere Buchreihe.

3.6 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-3)

Die Serie wird mit dem Teil "Suspect – Tödlicher Verdacht" eingeleitet. Es kamen danach noch zwei zusätzliche Bände in die Läden. Der letzte bzw. neueste Teil der Reihe lautet "Cruel - Eiskaltes Grauen".

  • Start der Reihenfolge: 2007
  • (Aktuelles) Ende: 2009
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: Jährlich

Deutsche Übersetzung zu Emily Kenyon

Die Reihenfolge entstand im Original in einer anderen Sprache. So trägt beispielsweise der Eröffnungsband in der Sprache des Originals den Titel "A Cold Dark Place". Bis heute wurden alle Bücher, mit Ausnahme von Teil 2, für den deutschen Markt in die deutsche Sprache transferiert.

Band 1 von 3 der Emily Kenyon Reihe von Gregg Olsen.

Band 1 von 3 der Emily Kenyon Reihe von Gregg Olsen.

Anzeige

Reihenfolge der Emily Kenyon Bücher

  1. Band 1: Suspect – Tödlicher Verdacht

    A Cold Dark Place,

    von Gregg Olsen
    (Ø)

    Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag

    Bindung: Taschenbuch

  2. Band 2: Heart of Ice

    von Gregg Olsen
    (Ø)

    Verlag: Pinnacle Books

    Bindung: Taschenbuch

  3. Band 3: Cruel - Eiskaltes Grauen

    A Wicked Snow,

    von Gregg Olsen
    (Ø)

    Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag

    Bindung: Taschenbuch

Wann erscheint ein neues Buch zur Emily Kenyon Reihe?

Fortsetzung der Emily Kenyon Reihe von Gregg Olsen

Über eine Dauer von zwei Jahren erschienen neue Bände der Buchreihe in Abständen von durchschnittlich einem Jahr. Zieht man diese Berechnung als Basis heran, hätte eine Fortsetzung mit Teil 4 in 2010 erscheinen müssen. Apropos Datum: Bereits zehn Jahre ist der hypothetische Erscheinungstermin her. Eine Wiederaufnahme der Reihe kann aus diesem Grund nahezu ausgeschlossen werden.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Emily Kenyon Bücher mit einem 4. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Die Trilogie ist eine beliebte Herangehensweise, um eine Serie zu konzipieren. Diese kritische Grenze hat die Buchreihe mit ihren drei Bänden zur Zeit getroffen.
  2. Der gemittelte Zyklus an Fortführungen liegt in dieser Reihenfolge bei einem Jahr. Demnach hätte ein weiterer Teil 2010 auf den Markt kommen müssen, sofern der Rhythmus konstant geblieben wäre.
  3. Eine offizielle Ankündigung eines vierten Bandes liegt uns derzeit nicht vor. Du weißt mehr? Melde Dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.

Anzeige