Heinrich IV Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Heinrich Mann

Serieninfos zur Reihe (1935-1938)

Reihenname: Heinrich IV

Diese Serie schuf (Luiz Heinrich Mann, *27.03.1871, †11.03.1950) vor über 85 Jahren. Zusammengekommen sind seitdem zwei Teile. Die Reihenfolge begann 1935. Im Jahr 1938 kam der vorerst letzte Band der Heinrich IV-Bücher in die Buchhandlungen.

4.1 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-2)

Mit dem Teil "Die Jugend des Königs Henri Quatre" fing die Buchreihe an. Mit diesem Buch von Heinrich Mann sollte zuerst angefangen werden, wenn man sämtliche Bände der Reihe nach lesen will. Nach drei Jahren wurde 1938 dann das zweite Buch "Die Vollendung des Königs Henri Quatre" veröffentlicht.

  • Start der Reihenfolge: 1935
  • (Aktuelles) Ende: 1938
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 3 Jahre
  • Längste Pause: 1935 - 1938
Teil 1 von 2 der Heinrich IV Reihe von Heinrich Mann.

Teil 1 von 2 der Heinrich IV Reihe von Heinrich Mann.

Anzeige

Reihenfolge der Heinrich IV Bücher

  1. Verlag: FISCHER Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


    »Aus seinen Abenteuern, Taten, Leiden habe ich eine lange Reihe von Bildern und Scenen gemacht, bunt zu lesen und anzusehn. Alle zusammen haben den Sinn, dass das Böse und Furchtbare überwunden werden kann durch Kämpfer, die das Unglück zum Denken erzog, wie auch durch Denkende, die gelernt haben zu reiten und zuzuschlagen.« Heinrich Mann Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon. Mehr zum Buch


  2. Verlag: FISCHER Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


    »König Henri IV ist ein hervorragendes Beispiel, daß die Macht über Menschen auch wohltätig sein kann. Während des Zeitalters, das der Autor selbst erlebte, hatte er beinahe nichts anderes gekannt als Mächtige, die schädlich waren infolge Bosheit und Dummheit. Er hatte das Problem der Macht oft behandelt. Eine hohe Genugtuung, endlich die Macht der Güte darzustellen. Mehr zum Buch


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Heinrich IV Reihe?

Fortsetzung der Heinrich IV Reihe von Heinrich Mann

Wenn man zugrunde legt, dass ein kommendes Buch im gleichen Abstand wie zwischen den ersten beiden Teilen der Reihenfolge erschiene, hätte es sich ergo für 1941 anbahnen müssen. Uns ist abgesehen davon keine Ankündigung eines ergänzenden Bandes bekannt. Bereits 81 Jahre ist der berechnete Erscheinungstermin her.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Heinrich IV Bücher mit einem 3. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Die Trilogie ist eine beliebte Form, eine Buchreihe herauszubringen. Diese problematische Passage hat die Reihe mit ihren zwei Bänden im Moment noch nicht getroffen.
  2. Nach drei Jahren wurde der Nachfolgeband herausgebracht. Dieser Entwicklung nach hätte die Buchreihe bei gleichbleibendem Rhythmus 1941 fortgesetzt werden müssen.
  3. Uns erreichte bisher keine konkrete Ankündigung zu einem dritten Teil. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.