Reihenfolge der Känguru-Bücher von Marc-Uwe Kling

Alle Teile und Fortsetzungen in ihrer Chronologie

Serieninfos zur Reihe (2009-2018)

Marc-Uwe Kling (*1982) erdachte die Känguru-Serie vor über fünf Jahren. Sie hat sich bis heute auf vier Teile vermehrt. Ihren Ursprung hat die Reihenfolge 2009 und in diesem Jahr kam dann der letzte bzw. neueste Band in die Geschäfte. Die Chronologie wurde bis jetzt 194 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung beträgt 4,3 Sterne.

Chronologie aller Teile (1-4)

Den Auftakt der Reihe bildet "Die Känguru Chroniken". Will man sämtliche Bücher chronologisch lesen, so sollte als Erstes mit diesem Teil von Marc-Uwe Kling angefangen werden. Nach zwei Jahren wurde 2011 dann das zweite Buch "Das Känguru Manifest" herausgegeben. Mit zwei neuen Bänden wurde die Reihenfolge hieran über sieben Jahre hinweg fortgesetzt. Das vierte, also aktuell letzte Buch, lautet "Die Känguru-Apokryphen".

Fortsetzung der Känguru Reihe (5. Teil)

Fortsetzungen der Chronologie kamen neun Jahre lang im Durchschnitt alle drei Jahre heraus. Dieser Rhythmus wurde noch nicht überschritten und erlaubt damit das Spekulieren auf einen neuen Band. Zieht man die Berechnung als Grundlage heran, sollte der theoretische Erscheinungstermin des fünften Buches in 2021 liegen.

Fakten zur Reihe

Reihenname Känguru
Autor
Bewertung
Ø 4.3 Sterne, 194 Bewertungen
Start der Reihenfolge 2009
(Aktuelles) Ende 2018
Bände 4
Letzter / Neuer Teil Die Känguru-Apokryphen
∅ Fortsetzungs-Rhythmus 3 Jahre
Längste Pause 2014 - 2018

Die Reihenfolge Teil für Teil

  1. (Ø)

    Verlag: Ullstein Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


    Teil 1 der Reihe.

  2. (Ø)

    Verlag: Ullstein Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


    Teil 2 der Reihe.

  3. (Ø)

    Verlag: Ullstein Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


    Teil 3 der Reihe.

  4. (Ø)

    Verlag: Ullstein Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


    Teil 4 der Reihe.

Känguru, Teil 5:

von Marc-Uwe Kling

Ob eine Fortsetzung der Känguru-Bücher mit einem 5. Teil wahrscheinlich ist, klärt unser Faktencheck:

  1. Die Möglichkeit, eine Reihe als Trilogie anzulegen, gebrauchen unzählige Autoren. Mit den bisher herausgegebenen vier Teilen liegt die Chronologie bereits oberhalb dieses magischen Punktes.
  2. Der durchschnittliche Zyklus an Fortführungen liegt in dieser Reihenfolge bei drei Jahren. Die Serie müsste daher bei identischem Rhythmus in 2021 fortgesetzt werden.
  3. Uns erreichte bislang keine verbindliche Bekanntmachung zu einem fünften Band. Du weißt mehr? Melde Dich!

War die Auflistung hilfreich? 0

Wir freuen uns über Dein Feedback!

Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücher. Fehler vorbehalten.

Benachrichtigung Neu

Funktionen speziell für Serienleser

Nutze die Vorzüge einer kostenlosen Mitgliedschaft:
  • Riesiges Serienarchiv

    Wir listen die Reihenfolge zu über 20.400 Serien und es werden immer mehr.
  • Lesefortschritt

    Vermerke Deinen Lesefortschritt zu jeder Serie und markiere un/gelesene Bände.
  • Benachrichtigungen

    Wir informieren Dich, wenn wir neue Bände Deiner Serien ergänzen.