Kommissar Stefan Meißner Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Lisa Graf-Riemann

Serieninfos zur Reihe (2010-2016)

Reihenname: Kommissar Stefan Meißner / Ingolstadt Krimis

Diese Buchreihe schuf (Lisa Graf) vor über zehn Jahren. Auf vier Teile ist sie bis heute fortgeschritten. 2010 hat die Reihenfolge ihren Ursprung. Im Jahr 2016 erschien dann der vorerst letzte Band der Kommissar Stefan Meißner-Bücher. Eine andere Reihe von Lisa Graf-Riemann trägt den Titel Kommissarin Magdalena "Leni" Morgenroth.

4 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-4)

Mit dem Teil "Eine schöne Leiche" fing die Serie an. Wer alle Bände in ihrer Chronologie lesen will, der sollte sich als Erstes mit diesem Buch befassen. Ein Jahr darauf wurde dann das zweite Buch "Donaugrab" publiziert. Ausgebaut wurde die Reihenfolge dann über fünf Jahre hinweg mit zwei neuen Teilen. "Steckerlfisch" heißt der letzte bzw. neueste Band Nr. 4.

  • Start der Reihenfolge: 2010
  • (Aktuelles) Ende: 2016
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 2 Jahre
  • Längste Pause: 2013 - 2016
Buch 1 von 4 der Kommissar Stefan Meißner Reihe von Lisa Graf-Riemann.

Buch 1 von 4 der Kommissar Stefan Meißner Reihe von Lisa Graf-Riemann.

Anzeige

Reihenfolge der Kommissar Stefan Meißner Bücher

  1. (Ø)

    Verlag: Emons Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Eine Journalistin wird tot in ihrer Wohnung in der Ingolstädter Altstadt aufgefunden. Kommissar Stefan Meißner ist erschüttert: Am Tag zuvor hat er diese Frau durch ein Blumenfeld tanzen sehen nun ist sie »eine schöne Leich«. Wer hat das neue, das zweite Leben der Roxanne Stein, nachdem sie Ehemann und Kinder verlassen hatte, so brutal beendet? Weiterlesen


  2. Band 2: Donaugrab

    von Lisa Graf-Riemann
    (Ø)

    Verlag: Emons Verlag

    Bindung: Taschenbuch


  3. Band 3: Eisprinzessin

    von Lisa Graf-Riemann
    (Ø)

    Verlag: Emons Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    In seinem dritten Fall begibt sich Hauptkommissar Stefan Meißner auf die Suche nach einer spurlos verschwundenen Frau und muss sich mit einem skrupellosen Konkurrenten innerhalb der Kripo Ingolstadt auseinandersetzen. Der schafft es, nicht nur Kollegen und Freunde Meißners auf seine Seite zu ziehen, sondern auch, dem labilen Ehemann der Vermissten ein Mord-Geständnis zu entlocken, zu dem es keine Leiche gibt. Weiterlesen


  4. Band 4: Steckerlfisch

    von Lisa Graf-Riemann
    (Ø)

    Verlag: Emons Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Hauptkommissar Stefan Meißner hat mit Freundin Marlu gerade ein historisches Haus in der Stadtmauer von Ingolstadt bezogen und alle Hände voll zu tun. Doch familiäre Verpflichtungen zwingen ihn, seinen ungeliebten Onkel in dessen nobler Senioren-Residenz am Chiemsee zu besuchen. Weiterlesen


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Kommissar Stefan Meißner Reihe?

Fortsetzung der Kommissar Stefan Meißner Reihe von Lisa Graf-Riemann

Insgesamt sechs Jahre lang wurde durchschnittlich jede zwei Jahre eine Fortsetzung der Reihe publiziert. Setzt man diese Berechnung als Ausgangspunkt voraus, hätte eine Fortführung mit Band 5 in 2018 aufkommen müssen. Das war jedoch nicht der Fall. Bereits vier Jahre ist der hypothetische Termin her. Eine Ankündigung zu einem nächsten Teil erreichte uns bisher ebenfalls keine. Bei zunehmenden Jahren wird die Publikation eines neuen Bandes der Serie immer fraglicher.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Kommissar Stefan Meißner Bücher mit einem 5. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Eine der bekanntesten Arten, eine Reihe herauszubringen, ist wohl die Trilogie. Mit den gegenwärtig veröffentlichten vier Teilen liegt die Reihenfolge bereits oberhalb dieses magischen Wendepunktes.
  2. Bisher erschienen Fortsetzungen durchschnittlich alle zwei Jahre. In 2018 hätte somit bei konstantem Rhythmus der hypothetische Erscheinungstermin des 5. Bandes der Buchreihe rangieren müssen.
  3. Uns ist aktuell keine konkrete Planung eines fünften Buches bekannt. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.