Sugawara Akitada Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Ingrid J. Parker

Serieninfos zur Reihe (2002-2011)

Reihenname: Sugawara Akitada / Sugawara Akitada

Die Serie Sugawara Akitada schuf vor über zwanzig Jahren. Entstanden sind bis heute acht Bücher. Die Reihenfolge begann bereits im Jahre 2002. Im Jahr 2011 erschien dann der letzte bzw. neueste Band.

3.4 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-8)

Der Teil "The Dragon Scroll" bildet den Ausgangspunkt zur Buchreihe. Mit diesem Buch sollte zum Einstieg angefangen werden, wenn man sämtliche Bände der Reihe nach lesen will. Danach folgten noch sieben zusätzliche Teile. Der aktuell letzte Band der Serie heißt "The Masuda Affair".

  • Start der Reihenfolge: 2002
  • (Aktuelles) Ende: 2011
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 1,3 Jahre

Deutsche Übersetzung zu Sugawara Akitada

Bei den deutschen Ausgaben der Reihenfolge handelt es sich um Übersetzungen. Das erste Buch trägt zum Beispiel im Original den Titel "The Dragon Scroll". Ins Deutsche übertragen wurden die Teile bis jetzt nur lückenhaft.

Band 1 von 8 der Sugawara Akitada Reihe von Ingrid J. Parker.

Band 1 von 8 der Sugawara Akitada Reihe von Ingrid J. Parker.

Anzeige

Reihenfolge der Sugawara Akitada Bücher

  1. Verlag: Penguin Books

    Bindung: Taschenbuch


  2. Band 2:

    Rashomon Gate,

    von Ingrid J. Parker

    Verlag: Aufbau Tb

    Bindung: Broschiert


  3. Band 3:

    von Ingrid J. Parker

    Verlag: Penguin Books

    Bindung: Taschenbuch


  4. Band 4:

    Island of Exiles,

    von Ingrid J. Parker

    Verlag: Aufbau Tb

    Bindung: Broschiert


  5. Band 5:

    The Hell Screen,

    von Ingrid J. Parker

    Verlag: Aufbau Tb

    Bindung: Broschiert


  6. Verlag: Penguin Books

    Bindung: Taschenbuch


  7. Verlag: Severn House Publishers Ltd

    Bindung: Taschenbuch


  8. Verlag: Severn House Publishers Ltd

    Bindung: Taschenbuch


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Sugawara Akitada Reihe?

Fortsetzung der Sugawara Akitada Reihe von Ingrid J. Parker

Über einen Zeitraum von neun Jahren erschienen neue Bände der Buchreihe in Intervallen von im Durchschnitt 1,3 Jahren. Dieser Berechnung nach zu urteilen hätte der neunte Teil im Jahr 2012 aufkommen müssen. Zudem liegt der kalkulatorische Veröffentlichungstermin inzwischen elf Jahre zurück. Wir schätzen eine Fortsetzung der Buchreihe aus diesem Grund als äußerst unwahrscheinlich ein.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Sugawara Akitada Bücher mit einem 9. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Eine der beliebtesten Varianten, um eine Reihenfolge zu konzipieren, ist wohl die Trilogie. Die Serie beinhaltet bereits jetzt acht statt drei Bände.
  2. Der durchschnittliche Rhythmus an Fortführungen liegt in dieser Reihe bei 1,3 Jahren. Nimmt man diese Berechnung als Basis, hätte eine Fortsetzung mit Teil 9 in 2012 erscheinen müssen.
  3. Die aktuell längste Unterbrechung zwischen zwei Teilen betrug sechs Jahre. Wenn sich eine solche Pause abermals zugetragen hätte, wäre ein Erscheinungstermin bis spätestens 2017 möglich gewesen.
  4. Uns ist derzeit keine verbindliche Ankündigung eines neunten Bandes bekannt. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.