Major David Bronstein Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Andreas Pittler

Serieninfos zur Reihe (2008-2019)

Reihenname: Major David Bronstein / Wien

(*21.11.1964) erdachte die Buchreihe vor über zehn Jahren. Aktuell beinhaltet die Reihenfolge acht Teile. Ergänzt wird die Reihe durch eine Kurzgeschichte. 2008 besitzt die Serie ihren Ursprung. Im Jahr 2019 erschien dann der vorerst letzte Band der Major David Bronstein-Bücher. Außer hiesiger Buchreihe kreierte Andreas Pittler ebenfalls die Reihenfolge Henry Drake.

4.1 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-8)

Eingeleitet wird die Reihe mit dem Teil "Tinnef". Im Anschluss folgten noch sieben zusätzliche Bücher. Der letzte bzw. neueste Band der Serie trägt den Titel "Goodbye".

  • Start der Reihenfolge: 2008
  • (Aktuelles) Ende: 2019
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 1,6 Jahre
Buch 1 von 8 der Major David Bronstein Reihe von Andreas Pittler.

Buch 1 von 8 der Major David Bronstein Reihe von Andreas Pittler.

Anzeige

Reihenfolge der Major David Bronstein Bücher

  1. Band 1: Tinnef 1913

    von Andreas Pittler
    (Ø)

    Verlag: echomedia buchverlag

    Bindung: Taschenbuch


    In einer Vorstadtwohnung hängt ein junger Generalstabsoffizier vom Kronleuchter. Der zuständige Polizist, David Bronstein, mag nicht so recht an einen Selbstmord glauben. Als er wenig später die Tochter eines Finanzbarons aus einer misslichen Lage befreit, nutzt dieser seine Verbindungen, um Bronstein einen Posten in der Mordkommission zuzuschanzen. Weiterlesen


  2. Band 2: Chuzpe 1918

    von Andreas Pittler
    (Ø)

    Verlag: echomedia buchverlag

    Bindung: Taschenbuch


    Der Erste Weltkrieg neigt sich dem Ende zu, die Monarchie zerfällt, und Major David Bronstein ist mit dem Zusammenbruch der öffentlichen Ordnung konfrontiert. Während er in einem Mordfall an einer Modistin ermittelt, weiß er nicht mehr, wer jetzt sein Vorgesetzter ist: der kaiserliche oder der republikanische Polizeichef. Weiterlesen


  3. Band 3: Ezzes 1927

    von Andreas Pittler
    (Ø)

    Verlag: echomedia buchverlag

    Bindung: Taschenbuch


    Wien, Juli 1927. Oberstleutnant Bronstein von der Wiener Polizei muss den Mord an einem als geizig und menschen-verachtend verrufenen Gemischtwarenhändler aufklären. Im Zuge seiner Ermittlungen wirken ihm die verschiedenen Verdächtigen alsbald wesentlich sympathischer als das Opfer. Weiterlesen


  4. Kurzgeschichte: Mischpoche 1919-1933

    von Andreas Pittler
    (Ø)

    Verlag: Gmeiner

    Bindung: Taschenbuch


    Der Polizeibeamte David Bronstein muss weisungsgemäß bei der Ausschaltung des Österreichischen Nationalrats 1933 zugegen sein. Er spürt, dass hier etwas zerbricht, und fragt sich unwillkürlich, wie es überhaupt so weit kommen konnte, liegt doch die Aufbruchstimmung nach dem Ersten Weltkrieg noch gar nicht so lange zurück … Weiterlesen


    Kurzgeschichte zur Major David Bronstein-Reihenfolge.

  5. Band 4: Tacheles 1934

    von Andreas Pittler
    (Ø)

    Verlag: echomedia buchverlag

    Bindung: Taschenbuch


    Wien, Sommer 1934. Am Judenplatz wird ein Fabrikant bestialisch ermordet. Polizeioberst Bronstein - wie das Opfer jüdischer Abkunft - soll Licht in die Angelegenheit bringen. Zu einer Zeit, da in Deutschland schon die Nazis herrschen, drängt sich auch in diesem Fall der Verdacht auf, die braunen Horden hätten den Mann auf dem Gewissen, und nur allzu schnell muss Bronstein merken, dass ihn seine Polizeimarke nicht länger schützt. Weiterlesen


  6. Band 5: Bronstein 1936

    von Andreas Pittler
    (Ø)

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Während Oberst Bronstein den Mord an einem Arbeiter aufklären will, wird er auf Weisung von oben als vermeintliches „Publikum“ zum Politprozess gegen führende Oppositionelle abkommandiert. Gegenüber dem Ausland will das herrschende Regime einen Zustand der Normalität vortäuschen. Das mutige Verhalten der Oppositionellen veranlasst Bronstein, mit anderen Augen auf seinen Fall zu blicken. Weiterlesen


  7. Band 6: Zores 1938

    von Andreas Pittler
    (Ø)

    Verlag: echomedia buchverlag

    Bindung: Taschenbuch


    Fulminantes Finale der Bronstein-Saga (5. Band)! Wien im März 1938. Die Nazis greifen nach Österreich, und das wankende Regime des Bundeskanzlers Schuschnigg sucht in einer eilig anberaumten Volksabstimmung über die Unabhängigkeit des Landes seine Rettung. Just da wird Oberst David Bronstein zu einem Tatort gerufen, an dem eine Nazigröße unsanft vom Leben zum Tode befördert wurde. Weiterlesen


  8. Band 7: Charascho 1945

    von Andreas Pittler
    (Ø)

    Verlag: echomedia buchverlag

    Bindung: Gebundene Ausgabe


    Wien 1945. Die Rote Armee kämpft in zerbombten Straßen den letzten Widerstand fanatischer Nazis nieder. Der ehemalige Polizeioberst David Bronstein, dem es gelang, den Krieg in Frankreich zu überleben, schließt sich derweilen einem tschechischen Heimkehrer-Treck an, um auf diese Weise über die Tschechoslowakei nach Wien zu gelangen. Weiterlesen


  9. Band 8: Goodbye 1955

    von Andreas Pittler
    (Ø)

    Verlag: echomedia buchverlag

    Bindung: Gebundene Ausgabe


    Wien 1955. Ein eiskalter Jännerabend. In der Schwarzenberg-Allee liegt eine Leiche. Und der Tote ist nicht irgendwer, sondern ein hochrangiger Polizeioffizier, der im Verhältnis der alliierten Besatzungsmächte eine besondere Rolle spielte. Schnell wird klar, dass der Fall – so kurz vor dem lange erhofften Abschluss des Staatsvertrags – mehr als heikel ist. Weiterlesen


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Major David Bronstein Reihe?

Fortsetzung der Major David Bronstein Reihe von Andreas Pittler

Über eine Dauer von elf Jahren erschienen neue Teile der Reihe in Distanzen von durchschnittlich 1,6 Jahren. Da dieser Rhythmus an Veröffentlichungen noch nicht überschritten wurde, lässt er auf einen weiteren Band spekulieren. In 2021 müsste demzufolge der hypothetische Erscheinungstermin des neunten Buches liegen. Uns ist aber keine verbindliche Planung eines neuen Teils bekannt.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Major David Bronstein Bücher mit einem 9. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Die Trilogie ist eine gern genutzte Art, um eine Reihenfolge anzulegen. Diese kritische Anzahl hat die Buchreihe mit ihren derzeit acht Teilen schon genommen.
  2. Der gemittelte Takt an Publikationen liegt in dieser Serie bei 1,6 Jahren. Setzt man diese Abfolge als Maßstab voraus, müsste der rechnerische Veröffentlichungstermin des 9. Bandes in 2021 liegen.
  3. Fans mussten sich bisher maximal elf Jahre gedulden bevor ein neuer Teil veröffentlicht wurde. Wenn man unterstellt, dass ein kommendes Buch nochmals mit einem solchen Zeitabstand herausgebracht wird, sollte sich ein nächster Band in 2030 ergeben.
  4. Uns erreichte bisher keine konkrete Bekanntmachung zu einem neunten Teil. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.