Privatdetektiv Leopold "Lemming" Wallisch Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Stefan Slupetzky

Serieninfos zur Reihe (2004-2020)

Reihenname: Privatdetektiv Leopold "Lemming" Wallisch / Wien Krimis

Die Reihe Privatdetektiv Leopold "Lemming" Wallisch wurde vor über fünfzehn Jahren von (*1962) erschaffen. Von da an sind sechs Bände der Buchreihe zusammengekommen. Los ging die Reihenfolge im Jahre 2004. Im Jahr 2020 erschien dann der vorerst letzte Teil. Hier hat die Serie 26 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 4,4 Sternen erhalten. Es stammt jedoch nicht allein diese Reihe von Stefan Slupetzky, sondern auch die Buchreihe Nurmi.

4.4 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-6)

Eingeleitet wird die Reihenfolge mit dem Buch "Der Fall des Lemming". Will man alle Bände chronologisch lesen, so sollte zuerst zu diesem Buch gegriffen werden. Der zweite Teil "Lemmings Himmelfahrt" erschien bereits ein Jahr später, nämlich 2005. Fortgeführt wurde die Reihenfolge dann über fünfzehn Jahre hinweg mit vier weiteren Büchern. Der sechste, also letzte bzw. neueste Band, trägt den Titel "Im Netz des Lemming".

  • Start der Reihenfolge: 2004
  • (Aktuelles) Ende: 2020
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 3,2 Jahre
  • Längste Pause: 2009 - 2017
Teil 1 von 6 der Privatdetektiv Leopold "Lemming" Wallisch Reihe von Stefan Slupetzky.

Teil 1 von 6 der Privatdetektiv Leopold "Lemming" Wallisch Reihe von Stefan Slupetzky.

Anzeige

Reihenfolge der Privatdetektiv Leopold "Lemming" Wallisch Bücher

  1. (Ø)

    Verlag: Rowohlt Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


    Witzig, skurril, abgründig – eine süchtig machende Wiener Mischung Leopold Wallisch, Spitzname 'Lemming', ist auf Betreiben seines bösartigen Kollegen Krotznig aus der Mordkommission entlassen worden. Jetzt arbeitet er für eine kleine Wiener Privatdetektei und spioniert potentiellen Ehebrechern hinterher. Weiterlesen

  2. (Ø)

    Verlag: Rowohlt Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


    Grausig-komisch, witzig, skurril, melancholisch - ein Krimi, wie ihn nur ein Österreicher schreiben kann. Der Lemming ist wieder in Schwierigkeiten. Gerade hat ihn seine Freundin hinausgeworfen, und kurz danach schießt ein Verrückter auf ihn. Zum Glück trifft es zwar einen anderen, der tot zusammenbricht, doch jetzt sucht die Polizei den Lemming als Mörder. Weiterlesen

  3. (Ø)

    Verlag: Rowohlt Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


    Mord im Wiener Zoo! Dabei hat für den Lemming alles so friedlich begonnen: eine warme Sommernacht, ein gedankenverlorener Rundgang im Schönbrunner Tiergarten ... Doch dann die grausige Entdeckung: In einem der Gehege baumelt ein erhängter Pinguin! Weiterlesen

  4. Band 4: Lemmings Zorn

    von Stefan Slupetzky
    (Ø)

    Verlag: Rowohlt Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


    Ein Engel wird zum Todesboten An einem Maitag spaziert der Lemming mit seiner hochschwangeren Klara durch die Straßen Wiens. Plötzlich setzen die Wehen ein, viel zu rasch, um noch das Krankenhaus zu erreichen. Da taucht wie vom Himmel gesandt eine fremde Frau auf und hilft bei der Geburt. Nach diesem Erlebnis wird Angela zur besten Freundin der Familie. Weiterlesen

  5. (Ø)

    Verlag: Rowohlt Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


    Eine Straßenbahn, ein ehemaliger Kriminalbeamter und zwei schräge Vögel: Der Lemming ist zurück. Der junge Straßenbahnfahrer Theo Ptak ist jedenfalls bis über beide Ohren in eine Frau verliebt, die jeden Morgen in seinen Triebwagen steigt. Eines Tages muss er entsetzt mit ansehen, wie sie von zwei Männern entführt wird. Weiterlesen

  6. (Ø)

    Verlag: Haymon Verlag

    Bindung: Gebundene Ausgabe

Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Privatdetektiv Leopold "Lemming" Wallisch Reihe?

Fortsetzung der Privatdetektiv Leopold "Lemming" Wallisch Reihe von Stefan Slupetzky

Neue Bücher der Buchreihe kamen 16 Jahre lang durchschnittlich alle 3,2 Jahre heraus. Die Hoffnungen auf einen weiteren Band werden durch diesen Rhythmus an Veröffentlichungen gestärkt, weil er noch nicht verpasst wurde. Ein Erscheinungstermin zum siebten Teil müsste sich demzufolge für 2023 ergeben. Eine offizielle Ankündigung eines neuen Buches liegt uns derzeit allerdings nicht vor.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Privatdetektiv Leopold "Lemming" Wallisch Bücher mit einem 7. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Die Trilogie ist eine gängige Form, um die eigene Reihe herauszubringen. In der Serie wurden bereits sechs, sprich mehr als drei Bände geschrieben.
  2. Bisher erschienen neue Teile durchschnittlich alle 3,2 Jahre. Demnach sollte ein weiterer Teil der Reihenfolge bei identischem Rhythmus 2023 erscheinen.
  3. Die bisher größte Verzögerung zwischen zwei Teilen betrug acht Jahre. Sollte sich diese Pause nochmals ergeben, wäre ein Erscheinungstermin bis spätestens 2028 vorstellbar.
  4. Uns erreichte bislang keine verbindliche Bekanntmachung zu einem siebten Buch. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.