Beate Fuchs Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Gabriele Wolff

Serieninfos zur Reihe (1990-1997)

Reihenname: Beate Fuchs / Köln Krimis

Vor über 25 Jahren entstand die Serie von (*29.11.1955). Inzwischen umfasst die Reihe fünf Bücher. Die Reihenfolge begann schon im Jahr 1990. Im Jahr 1997 erschien dann der vorerst letzte Teil der Beate Fuchs-Bücher.

Chronologie aller Bände (1-5)

Eingeleitet wird die Buchreihe mit dem Band "Kölscher Kaviar". Wer sämtliche Teile chronologisch lesen will, der sollte sich als Erstes dieses Buch von Gabriele Wolff zulegen. Ein Jahr später wurde dann der zweite Band "Himmel und Erde" publiziert. Fortgesetzt wurde die Reihe dann über sechs Jahre hinweg mit drei neuen Teilen. Der fünfte und damit letzte bzw. neueste Band lautet "Tote Oma".

  • Start der Reihenfolge: 1990
  • (Aktuelles) Ende: 1997
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 1,8 Jahre
  • Längste Pause: 1994 - 1997
Buch 1 von 5 der Beate Fuchs Reihe von Gabriele Wolff.

Buch 1 von 5 der Beate Fuchs Reihe von Gabriele Wolff.

Reihenfolge der Beate Fuchs Bücher

  1. Band 1: Kölscher Kaviar

    von Gabriele Wolff
    (Ø)

    Verlag: Fischer

    Bindung: Taschenbuch

  2. Band 2: Himmel und Erde

    von Gabriele Wolff
    (Ø)

    Verlag: FISCHER Taschenbuch

    Bindung: Broschiert

  3. Band 3: Armer Ritter

    von Gabriele Wolff
    (Ø)

    Verlag: FISCHER Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch

  4. (Ø)

    Verlag: FISCHER Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


    Sammelband zur Beate Fuchs-Reihe.

  5. Band 4: Rote Grütze

    von Gabriele Wolff
    (Ø)

    Verlag: FISCHER Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch

  6. Band 5: Tote Oma

    von Gabriele Wolff
    (Ø)

    Verlag: FISCHER Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch

Wann erscheint ein neues Buch zur Beate Fuchs Reihe?

Fortsetzung der Beate Fuchs Reihe von Gabriele Wolff

Insgesamt sieben Jahre lang wurde im Durchschnitt jede 1,8 Jahre eine Fortsetzung der Reihenfolge geschrieben. Dieser Entwicklung nach zu urteilen hätte der sechste Band im Jahr 1999 aufkommen müssen. Mit 21 Jahren liegt der berechnete Veröffentlichungstermin bereits lange in der Vergangenheit. Ergo wird es mit hoher Wahrscheinlichkeit keine Wiederaufnahme der Reihenfolge geben.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Beate Fuchs Bücher mit einem 6. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Oft werden Reihen von Beginn an als Trilogie entworfen. Die Serie beinhaltet bereits jetzt fünf statt drei Teile.
  2. Der gemittelte Zyklus an Publikationen liegt in dieser Buchreihe bei 1,8 Jahren. Demnach hätte ein weiterer Band 1999 auf den Markt kommen müssen, sofern der Rhythmus konstant geblieben wäre.
  3. Leser mussten bisher höchstens drei Jahre ausharren bevor ein neuer Teil erschien. Unter der Vorraussetzung einer sich wiederholenden Pause, hätte sich der nächste Band für das Jahr 2000 abzeichnen müssen.
  4. Uns erreichte bisher keine verbindliche Bekanntmachung zu einem sechsten Buch. Du weißt mehr? Melde Dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.