Opa Bertold Bücher in der richtigen Reihenfolge

Bücher von Guido M. Breuer

Serieninfos zur Reihe (2009-2014)

Reihenname: Opa Bertold / Eifel Krimis

Die Opa Bertold-Reihe wurde vor über zehn Jahren von (*1967) erschaffen. Seit der Idee sind fünf Bücher der Reihenfolge zusammengekommen. Die Serie begann 2009. Im Jahr 2014 erschien dann der aktuell letzte Teil.

3.5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-5)

Der Band "All die alten Kameraden" leitet die Buchreihe ein. Möchte man sämtliche Bücher der Reihe nach lesen, sollte zum Einstieg mit diesem Teil begonnen werden. Nach dem Einstieg 2009 folgte ein Jahr später der zweite Band unter dem Titel "Altes Eisen". Mit drei neuen Teilen wurde die Reihenfolge dann über vier Jahre hinweg fortgesetzt bis hin zu Buch 5 mit dem Titel "Alte Sünden".

  • Start der Reihenfolge: 2009
  • (Aktuelles) Ende: 2014
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 1,3 Jahre
  • Längste Pause: 2012 - 2014
Band 1 von 5 der Opa Bertold Reihe.

Band 1 von 5 der Opa Bertold Reihe.

Reihenfolge der Opa Bertold Bücher

  1. Verlag: Kbv

    Format: Taschenbuch


  2. Band 2:

    von Guido M. Breuer

    Verlag: Kbv

    Format: Taschenbuch


  3. Band 3:

    von Guido M. Breuer

    Verlag: Kbv

    Format: Taschenbuch


    Es herrscht Aufruhr in der beschaulichen Eifeler Seniorenresidenz Burgblick, und Opa Bertold steckt seine Nase wieder einmal in Dinge, die ihn eigentlich nichts angehen: Schließlich wurde einer seiner Mitbewohner im Nideggener Kurpark brutal ermordet. Warum wurde der hochbetagte Mann wie ein Hund erschlagen und anschließend verstümmelt? Mehr zum Buch


  4. Verlag: Kbv

    Format: Taschenbuch


    Opa Bertold steht unter Hochspannung, denn ein lang gehegter Wunsch scheint sich endlich zu erfüllen. Ausgrabungen in der Nordeifel sollen das Schlachtfeld finden, auf dem Julius Cäsar seine bitterste Niederlage im gallischen Krieg hat einstecken müssen. Mehr zum Buch


  5. Band 5:

    von Guido M. Breuer

    Verlag: Kbv

    Format: Taschenbuch


    Deutschlands Wilder Westen – er fängt gleich hinter Nideggen an. Das bekommt Opa Bertold in seinem fünften Fall einmal mehr zu spüren. Wieder wagt er sich aus der beschaulichen „Seniorenresidenz Burgblick“ heraus, um Detektiv zu spielen. Ein Geschäftsmann, der einen schwunghaften Handel mit antiken Artefakten treibt, wird ermordet, und ein geheimnisvoller Schamane sieht ausgerechnet den rüstigen Rentner in Verbindung mit diesem brutalen Verbrechen. Mehr zum Buch


Wann erscheint ein neues Buch zur Opa Bertold Reihe?

Fortsetzung der Opa Bertold Reihe von Guido M. Breuer

Die Serie ging über eine Dauer von fünf Jahren durchschnittlich alle 1,3 Jahre weiter. Entsprechend hätte ein neuer Band theoretisch in 2015 herauskommen müssen. Mit neun Jahren liegt der genannte Veröffentlichungstermin bereits lange zurück. Wir schätzen eine Wiederaufnahme der Serie deshalb als äußerst unwahrscheinlich ein.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Opa Bertold Bücher mit einem 6. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Einige Autoren erdenken eine Reihenfolge von vornherein als Trilogie. In der Reihe wurden gegenwärtig fünf, also mehr als drei Teile herausgebracht.
  2. Die gemittelte Frequenz an Veröffentlichungen liegt in dieser Buchreihe bei 1,3 Jahren. Setzt man diese Entwicklung als Grundlage voraus, hätte eine Fortführung mit Band 6 in 2015 erscheinen müssen.
  3. Uns ist keine Planung eines sechsten Bandes bekannt.

    Du weißt mehr? Melde dich!

Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.