Jack Taylor Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Ken Bruen

Serieninfos zur Reihe (2004-2020)

Reihenname: Jack Taylor / Galway

(*03.01.1951) erfand diese Reihe vor über fünfzehn Jahren. Sie hat sich bis heute auf insgesamt 16 Bücher entwickelt. Manche hiervon erschienen zeitweise Schlag auf Schlag innerhalb eines Kalenderjahres. Ergänzt wird die Serie durch eine Kurzgeschichte. Ihren Ursprung besitzt die Buchreihe im Jahr 2004. Im Jahr 2020 kam dann der vorerst letzte Band der Jack Taylor-Bücher in Umlauf. Hier hat die Reihenfolge 21 Bewertungen mit durchschnittlich 3,9 Sternen bekommen. Neben dieser Reihe schrieb Ken Bruen zudem die Serie Max Fisher und Angela Petrakos.

3.9 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-16)

Mit dem Teil "Jack Taylor fliegt raus" fing die Buchreihe an. Mit diesem Band sollte als Erstes angefangen werden, wenn man sämtliche Teile der Reihenfolge nach lesen will. Direkt nach dem Startschuss 2004 ließ der zweite Band nicht lange auf sich warten und erschien noch im gleichen Jahr unter dem Titel "Jack Taylor liegt falsch". Fortgeführt wurde die Buchreihe hieran über 16 Jahre hinweg mit 14 neuen Büchern bis einschließlich Teil 16 "A Galway Epiphany".

  • Start der Reihenfolge: 2004
  • (Aktuelles) Ende: 2020
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 1,1 Jahre

Deutsche Übersetzung zu Galway

Die Originalausgaben der Serie stammen nicht aus Deutschland. Der erste Band hat beispielsweise ursprünglich den Titel "The Guards". Um den hiesigen Markt anzusprechen, wurden die Bücher 1-9 in die deutsche Sprache übertragen. bisher nicht übertragen wurden dagegen die letzteren Teile Nummer 10-16.

Teil 1 von 16 der Jack Taylor Reihe von Ken Bruen.

Teil 1 von 16 der Jack Taylor Reihe von Ken Bruen.

Anzeige

Reihenfolge der Jack Taylor Bücher

  1. Band 1: Jack Taylor fliegt raus

    The Guards,

    von Ken Bruen
    (Ø)

    Verlag: dtv

    Bindung: Taschenbuch


    Der erste Fall für Jack Taylor Der Polizist Jack Taylor lauert, nur mit einer Thermoskanne voll Brandy mit einem Schuss Kaffee bewaffnet, Verkehrssündern auf. Als ein schwarzer Mercedes an ihm vorüberrauscht, hält er den Wagen an. Darin sitzt ein hoher Regierungsbeamter des Finanzministeriums. Und Jack schlägt zu – daraufhin fliegt er raus. Und macht als Privatdetektiv weiter. Weiterlesen


  2. Band 2: Jack Taylor liegt falsch

    The Killing of the Tinkers,

    von Ken Bruen
    (Ø)

    Verlag: dtv

    Bindung: Taschenbuch


    Der zweite Band der Serie um Jack Taylor Jack Taylor hat sich nach London verkrümelt. Doch auch London hält nicht, was es nie versprochen hat: Statt in einer schicken Wohnung mit Parkblick landet Jack in einem beheizbaren Kabuff in einem Abrissviertel. Und er kehrt mit zwei Errungenschaften nach Irland zurück: einem neuen Ledermantel und einer handfesten Koks-Abhängigkeit. Weiterlesen


  3. Band 3: Jack Taylor fährt zur Hölle

    The Magdalen Martyrs,

    von Ken Bruen
    (Ø)

    Verlag: dtv

    Bindung: Taschenbuch


    Jack Taylor is back! »Das Mädchen rief einen Gott an, der es schon so lange verlassen hatte. Die Nonne hob den Rosenkranz zu einem letzten und tödlichen Schlag.« In den 50er-Jahren wurden im Magdalenenstift Mädchen misshandelt, und erst kürzlich ist der Skandal entdeckt worden. Nun soll Jack Taylor eine Frau finden, die den Mädchen damals zur Flucht verholfen hat. Weiterlesen


  4. Kurzgeschichte: The Dead Room

    von Ken Bruen

    Kurzgeschichte zur Jack Taylor-Reihenfolge.

  5. Band 4: Ein Drama für Jack Taylor

    The Dramatist,

    von Ken Bruen
    (Ø)

    Verlag: dtv

    Bindung: Taschenbuch


    Der vierte Fall für Jack Taylor! Zwei Studentinnen werden tot aufgefunden, unter ihren Leichen jeweils ein Buch des irischen Klassikers Synge, signiert mit »Der Dramatiker«. Nach einer starken Tasse Kaffee fasst Jack den Entschluss, diesen Dramatiker zu stellen – ein Vorhaben, das ihm bald schon weit mehr zu schaffen machen wird als sein Entzug … Weiterlesen


  6. (Ø)

    Verlag: dtv

    Bindung: Taschenbuch


    »Ihr Schrei war bis auf den Vorplatz zu hören …« Nachdem ihn sein letzter Fall fünf Monate in eine Nervenklinik gebracht hat, kommt Jack Taylor gerade rechtzeitig wieder auf die Beine, um die Ermittlungen aufzunehmen: Eine Nonne hat in einem Beichtstuhl den abgetrennten Kopf eines Priesters gefunden. Dann taucht auch noch der Sohn auf, den Jack nie hatte … Weiterlesen


  7. Band 6: Jack Taylor auf dem Kreuzweg

    Cross,

    von Ken Bruen
    (Ø)

    Verlag: Atrium-Verlag, Hamburg

    Bindung: Broschiert


    In Galway wird ein Junge gekreuzigt; wenig später verbrennt seine Schwester in ihrem Auto. Jack Taylors Ermittlungen führen ihn auf seinen ganz persönlichen Kreuzweg, an dessen Stationen ihm die Riege seiner eigenen Dämonen entgegentritt – einer durstiger als der andere. Weiterlesen


  8. Band 7: Jack Taylor gegen Benedictus!

    Sanctuary,

    von Ken Bruen
    (Ø)

    Verlag: Atrium-Verlag, Hamburg

    Bindung: Taschenbuch


    Fünf angekündigte Morde - und ein Gegner, der Jack Taylor das Fürchten lehrt Jack Taylor ist trocken. Außerdem hat er den Vorsatz gefasst, sich in Zukunft nicht mehr als Privatermittler zu betätigen. Da bekommt er Post: Es handelt sich um eine Todesliste, auf der zwei Polizisten, eine Nonne, ein Richter und ein Kind stehen. Weiterlesen


  9. Band 8: Jack Taylor geht zum Teufel

    The Devil,

    von Ken Bruen
    (Ø)

    Verlag: Atrium-Verlag, Hamburg

    Bindung: Broschiert


    'Der Teufel liebt jene, die seine Existenz leugnen.' Altes irisches Sprichwort In einer Flughafenbar trifft Jack Taylor zufällig auf einen elegant gekleideten Fremden mit blondem Pferdeschwanz, französischem Akzent und deutschem Pass. Als er später beauftragt wird, einen verschwundenen Studenten zu suchen, der Kontakt zu Satanisten pflegte, hat Jack die Begegnung schon fast wieder vergessen. Weiterlesen


  10. Band 9: Ein Grabstein für Jack Taylor

    Headstone,

    von Ken Bruen
    (Ø)

    Verlag: Atrium-Verlag AG

    Bindung: Taschenbuch


    Galway wird von einer Gang heimgesucht, deren Mitgliedern ein Grabstein als Erkennungszeichen dient und die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Stadt durch Gewaltverbrechen von Armen und Schwachen zu säubern. Jack kommt nicht umhin, Ermittlungen aufzunehmen. Und muss feststellen, dass er selbst im Fadenkreuz steht 'Ich machte die Wohnungstür auf und stieß auf ein kleines, stramm gepacktes Päckchen. Weiterlesen


  11. Band 10: Purgatory

    von Ken Bruen
    (Ø)

    Verlag: Transworld Ireland

    Bindung: Taschenbuch


  12. Band 11: Green Hell

    von Ken Bruen
    (Ø)

    Verlag: Mysterious Press

    Bindung: Taschenbuch


  13. Band 12: Emerald Lie

    von Ken Bruen
    (Ø)

    Verlag: Mysterious Press

    Bindung: Gebundene Ausgabe


  14. Band 13: The Ghosts of Galway

    von Ken Bruen
    (Ø)

    Verlag: Head of Zeus Ltd.

    Bindung: Taschenbuch


  15. Band 14: In the Galway Silence

    von Ken Bruen
    (Ø)

    Verlag: Head of Zeus Ltd.

    Bindung: Taschenbuch


  16. Band 15: Galway Girl

    von Ken Bruen
    (Ø)

    Verlag: Head of Zeus Ltd.

    Bindung: Taschenbuch


  17. Band 16: A Galway Epiphany

    von Ken Bruen
    (Ø)

    Verlag: Head of Zeus

    Bindung: Kindle Ausgabe


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Jack Taylor Reihe?

Fortsetzung der Jack Taylor Reihe von Ken Bruen

Über einen Zeitraum von 16 Jahren erschienen Fortsetzungen der Reihe in Abständen von im Durchschnitt 1,1 Jahren. Nimmt man diesen Verlauf als Maßstab, hätte eine Fortsetzung mit Teil 17 in 2021 aufkommen müssen. Dies war nicht der Fall. Uns ist abgesehen davon keine Ankündigung eines solchen Bandes bekannt. Bei steigenden Jahren wird das Erscheinen eines weiteren Buches der Reihenfolge immer unwahrscheinlicher.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Jack Taylor Bücher mit einem 17. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Oft werden Buchreihen von Beginn an als Trilogie erdacht. Mit den bisher herausgebrachten 16 Bänden liegt die Serie schon oberhalb dieses kritischen Umfangs.
  2. Der gemittelte Rhythmus an Veröffentlichungen liegt in dieser Reihe bei 1,1 Jahren. Dieser Berechnung zufolge hätte die Reihenfolge bei unverändertem Rhythmus 2021 fortgesetzt werden müssen.
  3. Uns erreichte bislang keine konkrete Ankündigung zu einem 17. Buch. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.