Anastasija Kamenskaja Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Alexandra Marinina

Serieninfos zur Reihe (1994-1999)

Reihenname: Anastasija Kamenskaja / Anastasija Kamenskaja / Moskau

(Pseudonym von Marina Alexejeva) legte den Grundstein für die Buchreihe Anastasija Kamenskaja vor über 25 Jahren. Seit der Idee sind insgesamt zehn Teile der Reihenfolge entstanden. Die Reihe begann schon im Jahre 1994. Im Jahr 1999 kam dann der vorerst letzte Band auf den Markt. Die Serie wurde bisher 34 mal bewertet. Die Durchschnitswertung beträgt 4,2 Sterne.

4.2 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-10)

Die Buchreihe wird mit dem Buch "Widrige Umstände" eingeleitet. Möchte man alle Teile der Reihenfolge nach lesen, sollte zuerst mit diesem Buch begonnen werden. Mit kurzem Abstand erschien der nächste Band "Auf fremdem Terrain" noch im gleichen Jahr. Voran ging es über fünf Jahre hinweg mit acht zusätzlichen Büchern bis einschließlich Teil 10 mit dem Titel "Phantom der Erinnerung".

  • Start der Reihenfolge: 1994
  • (Aktuelles) Ende: 1999
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 7,2 Monate
  • Längste Pause: 1996 - 1999

Deutsche Übersetzung zu Anastasija Kamenskaja

Bei den deutschen Ausgaben der Reihe handelt es sich um Übersetzungen. Im Original heißt der Titel des Eröffnungsbandes zum Beispiel "Stecenie obstojatekstv". In die deutsche Sprache transferiert wurden alle Bücher.

Teil 1 von 10 der Anastasija Kamenskaja Reihe von Alexandra Marinina.

Teil 1 von 10 der Anastasija Kamenskaja Reihe von Alexandra Marinina.

Anzeige

Reihenfolge der Anastasija Kamenskaja Bücher

  1. Band 1: Widrige Umstände

    Stecenie obstojatekstv,

    von Alexandra Marinina (Pseudonym von Marina Alexejeva)
    (Ø)

    Verlag: Fischer Taschenbuch Verlag

    Bindung: Taschenbuch


  2. Band 2: Auf fremdem Terrain

    Igra na cuzom pole,

    von Alexandra Marinina (Pseudonym von Marina Alexejeva)
    (Ø)

    Verlag: FISCHER Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


  3. Band 3: Der Rest war Schweigen

    Ubijca ponevole,

    von Alexandra Marinina (Pseudonym von Marina Alexejeva)
    (Ø)

    Verlag: Fischer Taschenbuch Verlag

    Bindung: Taschenbuch


  4. Band 4: Mit verdeckten Karten

    Sesterki umirajut pervymi,

    von Alexandra Marinina (Pseudonym von Marina Alexejeva)
    (Ø)

    Verlag: Fischer Taschenbuch Verlag

    Bindung: Taschenbuch


  5. Band 5: Tod und ein bißchen Liebe

    Smert´i nemnogo ljubvi,

    von Alexandra Marinina (Pseudonym von Marina Alexejeva)
    (Ø)

    Verlag: Fischer Taschenbuch Verlag

    Bindung: Taschenbuch


  6. Band 6: Die Stunde des Henkers

    Ne mesajte palacu,

    von Alexandra Marinina (Pseudonym von Marina Alexejeva)
    (Ø)

    Verlag: Fischer Taschenbuch Verlag

    Bindung: Taschenbuch


  7. Band 7: Mit tödlichen Folgen

    Posmertnyj Obras,

    von Alexandra Marinina (Pseudonym von Marina Alexejeva)
    (Ø)

    Verlag: Fischer Taschenbuch Verlag

    Bindung: Taschenbuch


  8. Band 8: Im Antlitz des Todes

    Svetlyj lik smerti,

    von Alexandra Marinina (Pseudonym von Marina Alexejeva)
    (Ø)

    Verlag: Fischer Taschenbuch Verlag

    Bindung: Taschenbuch


  9. Band 9: Der gestohlene Traum

    Ukradennij son,

    von Alexandra Marinina (Pseudonym von Marina Alexejeva)
    (Ø)

    Verlag: FISCHER Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


  10. Band 10: Phantom der Erinnerung

    Fantom pamjati,

    von Alexandra Marinina (Pseudonym von Marina Alexejeva)
    (Ø)

    Verlag: Eksmo

    Bindung: Gebundene Ausgabe


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Anastasija Kamenskaja Reihe?

Fortsetzung der Anastasija Kamenskaja Reihe von Alexandra Marinina

Die Serie wurde über eine Dauer von fünf Jahren im Durchschnitt jede 7,2 Monate ergänzt. Setzt man diese Berechnung als Maßstab voraus, hätte eine Fortsetzung mit Band 11 in 2000 erscheinen müssen. Bereits 21 Jahre ist der hypothetische Veröffentlichungstermin vorüber. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird aus diesem Grund keine Fortführung der Reihenfolge erscheinen.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Anastasija Kamenskaja Bücher mit einem 11. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Häufig werden Buchreihen von Anfang an als Trilogie entworfen. Diese heikle Menge hat die Serie mit ihren derzeit zehn Teilen bereits überschritten.
  2. Die durchschnittliche Frequenz an Veröffentlichungen liegt in dieser Reihe bei 7,2 Monaten. Damit hätte ein neuer Band 2000 publiziert werden müssen, wenn der Abstand unverändert geblieben wäre.
  3. Leser mussten bisher höchstens drei Jahre warten bevor ein neues Buch erschien. Wenn man annimmt, dass ein neuer Teil wieder mit einem solchen Abstand erschiene, hätte er sich folglich für 2002 abzeichnen müssen.
  4. Uns ist keine verbindliche Ankündigung eines elften Teils bekannt. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.