Sarah Kelling und Max Bittersohn Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Charlotte MacLeod

Serieninfos zur Reihe (1980-1998)

Reihenname: Sarah Kelling und Max Bittersohn / Kelling & Bittersohn / Boston

Die Sarah Kelling und Max Bittersohn-Serie wurde vor über vierzig Jahren von (*12.11.1922, †14.01.2005) kreiert. Bis heute sind insgesamt zwölf Teile der Reihenfolge zusammengekommen. Die Buchreihe begann schon 1980. Der aktuell letzte Band stammt aus dem Jahr 1998. Bei uns hat die Reihe 36 Bewertungen mit gemittelt 4 Sternen erhalten. Charlotte MacLeod hat mit Peter Shandy auch eine weitere Serie erdacht.

4 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-12)

Den Ausgangspunkt der Reihenfolge bildet "Die Familiengruft". Will man sämtliche Bücher in ihrer Chronologie lesen, sollte als Erstes zu diesem Teil gegriffen werden. Das zweite Buch "Der Rauchsalon" erschien schon ein Jahr später, nämlich 1981. Über 17 Jahre hinweg kamen so zehn neue Bände zur Reihe dazu bis hin zu Buch 12 "Der Mann im Ballon".

  • Start der Reihenfolge: 1980
  • (Aktuelles) Ende: 1998
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 1,6 Jahre

Deutsche Übersetzung zu Kelling & Bittersohn

Die Buchreihe entstand im Original in einer anderen Sprache. So trägt zum Beispiel der erste Teil in der Sprache des Originals den Titel "The Family Vault". Ins Deutsche transferiert wurden alle Bände.

Buch 1 von 12 der Sarah Kelling und Max Bittersohn Reihe von Charlotte MacLeod.

Buch 1 von 12 der Sarah Kelling und Max Bittersohn Reihe von Charlotte MacLeod.

Anzeige

Reihenfolge der Sarah Kelling und Max Bittersohn Bücher

  1. Band 1:

    The Family Vault,

    von Charlotte MacLeod

    Verlag: DuMont Reiseverlag, Ostfildern

    Bindung: Taschenbuch


  2. Band 2:

    The Withdrawing Room,

    von Charlotte MacLeod

    Verlag: DuMont

    Bindung: Taschenbuch


  3. Band 3:

    The Palace Guard,

    von Charlotte MacLeod

    Verlag: Dumont Buchverlag

    Bindung: Taschenbuch


  4. Band 4:

    The Bilbao Looking Glass,

    von Charlotte MacLeod

    Verlag: DuMont

    Bindung: Taschenbuch


  5. Band 5:

    The Convivial Codfish,

    von Charlotte MacLeod

    Verlag: Dumont Reiseverlag

    Bindung: Broschiert


  6. Band 6:

    The Plain Old Man,

    von Charlotte MacLeod

    Verlag: DuMont

    Bindung: Broschiert


  7. Band 7:

    The Recycled Citizen,

    von Charlotte MacLeod

    Verlag: Dumont Buchverlag

    Bindung: Taschenbuch


  8. Band 8:

    The Silver Ghost,

    von Charlotte MacLeod

    Verlag: Dumont Buchverlag

    Bindung: Taschenbuch


  9. Band 9:

    The Gladstone Bag,

    von Charlotte MacLeod

    Verlag: Dumont Buchverlag

    Bindung: Taschenbuch


  10. Band 10:

    The Resurrection Man,

    von Charlotte MacLeod

    Verlag: Dumont Buchverlag

    Bindung: Taschenbuch


  11. Band 11:

    The Odd Job,

    von Charlotte MacLeod

    Verlag: Dumont Buchverlag

    Bindung: Taschenbuch


  12. Band 12:

    The Balloon Man,

    von Charlotte MacLeod

    Verlag: DUMONT Literatur und Kunst Verlag

    Bindung: Taschenbuch


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Sarah Kelling und Max Bittersohn Reihe?

Fortsetzung der Sarah Kelling und Max Bittersohn Reihe von Charlotte MacLeod

Ganze 18 Jahre lang wurde durchschnittlich alle 1,6 Jahre eine Fortsetzung der Reihenfolge herausgegeben. In 2000 hätte somit der kalkulatorische Veröffentlichungstermin des 13. Bandes liegen müssen. Zudem liegt der genannte Erscheinungstermin schon 22 Jahre in der Vergangenheit. Wir halten eine Fortsetzung der Reihe somit für äußerst unwahrscheinlich.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Sarah Kelling und Max Bittersohn Bücher mit einem 13. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Häufig werden Buchreihen von Anfang an als Trilogie geplant. Diese heikle Grenze hat die Reihenfolge mit ihren aktuell zwölf Teilen schon überschritten.
  2. Die durchschnittliche Frequenz an Fortführungen liegt in dieser Serie bei 1,6 Jahren. Zieht man diese Entwicklung als Maßstab heran, hätte eine Fortführung mit Band 13 in 2000 aufkommen müssen.
  3. Mit einer Länge von drei Jahren entstand die bisher größte Unterbrechung. Setzt man den zeitlichen Abstand als Maßstab voraus, hätte der hypothetische Erscheinungstermin eines neuen Buches in 2001 liegen müssen.
  4. Uns erreichte bisher keine Ankündigung zu einem 13. Teil. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.