Constable Kerr Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Peter Alding

Serieninfos zur Reihe (1967-1983)

Reihenname: Constable Kerr / C. I. D. Room

Als die Reihe von (*21.10.1926, Pseudonym von Roderic Jeffries) vor über fünfzig Jahren entstand, hätte keiner geahnt, dass die Buchreihe irgendwann 14 Bände zählen würde. Ihren Ursprung hat die Reihenfolge schon 1967. Der vorerst letzte Teil der Constable Kerr-Bücher stammt aus dem Jahr 1983.

Chronologie aller Bände (1-14)

Den Anfang der Serie macht "Echtes Gold auf falschem Kurs". Möchte man alle Bände der Reihe nach lesen, sollte zuerst mit diesem Teil von Peter Alding begonnen werden. Ein Jahr später wurde dann das zweite Buch "Circle of Danger" veröffentlicht. Ausgebaut wurde die Buchreihe dann über fünfzehn Jahre hinweg mit zwölf neuen Teilen. Der letzte bzw. neueste Band heißt "One Man's Justice".

  • Start der Reihenfolge: 1967
  • (Aktuelles) Ende: 1983
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 1,2 Jahre
  • Längste Pause: 1975 - 1978

Deutsche Übersetzung zu C. I. D. Room

Bei den deutschen Ausgaben der Reihenfolge handelt es sich um Übersetzungen. Ursprünglich heißt der Titel des ersten Buches zum Beispiel "The C. I. D. Room / All Leads Negative". Bis jetzt wurden die Teile 1-6, ausgenommen Band 2, für den hiesigen Markt in die deutsche Sprache übertragen. Noch keine Übertragungen erfolgten zu den späteren Büchern 7-14.

Buch 1 von 14 der Constable Kerr Reihe von Peter Alding.

Buch 1 von 14 der Constable Kerr Reihe von Peter Alding.

Anzeige

Reihenfolge der Constable Kerr Bücher

  1. Band 1: Echtes Gold auf falschem Kurs

    The C. I. D. Room / All Leads Negative,

    von Peter Alding (Pseudonym von Roderic Jeffries)
    (Ø)

    Verlag: Scherz

    Bindung: Broschiert


  2. Band 2: Circle of Danger

    von Peter Alding (Pseudonym von Roderic Jeffries)
    (Ø)

    Verlag: Ulverscroft Large Print Books Ltd

    Bindung: Gebundene Ausgabe


  3. Band 3: Fünf kamen aus London

    Murder Among Thieves,

    von Peter Alding (Pseudonym von Roderic Jeffries)
    (Ø)

    Verlag: Scherz Verlag

    Bindung: Gebundene Ausgabe


  4. Band 4: Der Mitwisser

    Guilt Without Proof,

    von Peter Alding (Pseudonym von Roderic Jeffries)
    (Ø)

    Verlag: Bern , München , Wien : Scherz Verlag,

    Bindung: Gebundene Ausgabe


  5. Band 5: Gegen alle Regeln

    Despite the Evidence,

    von Peter Alding (Pseudonym von Roderic Jeffries)
    (Ø)

    Verlag: Scherz, Mchn.

    Bindung: Broschiert


  6. Band 6: Die Tresor Falle

    Call Back to Crime,

    von Peter Alding (Pseudonym von Roderic Jeffries)
    (Ø)

    Verlag: Scherz, Mchn.

    Bindung: Broschiert


  7. Band 7: Field of Fire

    von Peter Alding (Pseudonym von Roderic Jeffries)
    (Ø)

    Verlag: Linford (Large Print)

    Bindung: Taschenbuch


  8. Band 8: The Murder Line

    von Peter Alding (Pseudonym von Roderic Jeffries)
    (Ø)

    Bindung: Gebundene Ausgabe


  9. Band 9: Six Days to Death

    von Peter Alding (Pseudonym von Roderic Jeffries)
    (Ø)

    Verlag: J Long

    Bindung: Gebundene Ausgabe


  10. Band 10: Murder Is Suspected

    von Peter Alding (Pseudonym von Roderic Jeffries)
    (Ø)

    Verlag: Dales Large Print

    Bindung: Gebundene Ausgabe


  11. Band 11: Ransom Town

    von Peter Alding (Pseudonym von Roderic Jeffries)
    (Ø)

    Verlag: Dales Large Print

    Bindung: Gebundene Ausgabe


  12. Band 12: A Man Condemned

    von Peter Alding (Pseudonym von Roderic Jeffries)
    (Ø)

    Verlag: Dales Large Print

    Bindung: Taschenbuch


  13. Band 13: Betrayed by Death

    von Peter Alding (Pseudonym von Roderic Jeffries)
    (Ø)

    Verlag: Dales Large Print

    Bindung: Taschenbuch


  14. Band 14: One Man's Justice

    von Peter Alding (Pseudonym von Roderic Jeffries)
    (Ø)

    Verlag: Dales Large Print

    Bindung: Gebundene Ausgabe


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Constable Kerr Reihe?

Fortsetzung der Constable Kerr Reihe von Peter Alding

Durchschnittlich wurden Fortsetzungen der Serie über eine Dauer von 16 Jahren alle 1,2 Jahre herausgegeben. In 1984 hätte damit der kalkulatorische Erscheinungstermin des 15. Buches liegen müssen. Mit 37 Jahren liegt der genannte Erscheinungstermin bereits eine gefühlte Ewigkeit in der Vergangenheit. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird somit keine Fortführung der Buchreihe erscheinen.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Constable Kerr Bücher mit einem 15. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Die Möglichkeit, eine Reihe als Trilogie zu planen, wählen viele Autoren. Mit den bisher herausgegebenen 14 Teilen liegt die Serie schon oberhalb dieser magischen Menge.
  2. Durchschnittlich wurden Fortsetzungen alle 1,2 Jahre publiziert. Dieser Berechnung zufolge hätte die Reihenfolge bei unverändertem Rhythmus im Jahr 1984 fortgesetzt werden müssen.
  3. Mit einer Dauer von drei Jahren entstand die aktuell längste Verzögerung. Wenn man davon ausgeht, dass der nächste Band wieder mit einem solchen Abstand veröffentlicht würde, hätte er sich ergo für 1986 abzeichnen müssen.
  4. Uns erreichte bislang keine verbindliche Ankündigung zu einem 15. Teil. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.