Weiße Wolke Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Sarah Lark

Serieninfos zur Reihe (2007-2016)

Reihenname: Weiße Wolke / Neuseeland

Die Weiße Wolke-Reihe schuf (*1958, Pseudonym von Christiane Gohl) vor über zehn Jahren. Von da an sind fünf Bände der Reihenfolge zusammengekommen. Die Serie begann im Jahre 2007 und der letzte bzw. neueste Teil stammt aus dem Jahr 2016. Die durchschnittliche Bewertung der Buchreihe liegt bei 4,2 Sternen, bei 204 abgegebenen Stimmen. Neben dieser Reihe kreierte Sarah Lark zudem die Reihenfolge Kauri Trilogie.

4.2 von 5 Sternen bei 204 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-5)

Den Einstieg in die Serie ermöglicht "Im Land der weißen Wolke". Ein Jahr später wurde dann das nächste Buch "Das Lied der Maori" herausgegeben. Über acht Jahre hinweg kamen so drei neue Bände zur Buchreihe hinzu. "Unter fernen Himmeln." lautet der aktuell letzte Teil Nr. 5.

  • Start der Reihenfolge: 2007
  • (Aktuelles) Ende: 2016
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 2,3 Jahre
  • Längste Pause: 2009 - 2015
Buch 1 von 5 der Weiße Wolke Reihe von Sarah Lark.

Buch 1 von 5 der Weiße Wolke Reihe von Sarah Lark.

Anzeige

Reihenfolge der Weiße Wolke Bücher

  1. Band 1: Im Land der weißen Wolke

    von Sarah Lark (Pseudonym von Christiane Gohl)
    (Ø)

    Verlag: Bastei-Lübbe

    Bindung: Taschenbuch


  2. Band 2: Das Lied der Maori

    von Sarah Lark (Pseudonym von Christiane Gohl)
    (Ø)

    Verlag: Bastei-Lübbe

    Bindung: Taschenbuch


    Neuseeland, 1893: William Martyn ist gebildeter und kultivierter als die übliche Klientel, die es auf der Suche nach Gold nach Queenstown verschlägt. Kein Wunder, denn Will ist der Sohn irischer Landadeliger. Die temperamentvolle Elaine verliebt sich in ihn, und er scheint nicht abgeneigt, doch dann kommt Kura-Maro-Tini zu Besuch, Elaines Cousine und Halb-Maori, deren exotischer Schönheit und Freizügigkeit William sofort erliegt. Weiterlesen


  3. Band 3: Der Ruf des Kiwis

    von Sarah Lark (Pseudonym von Christiane Gohl)
    (Ø)

    Verlag: Bastei-Lübbe

    Bindung: Taschenbuch


    Neuseeland, Canterbury Plains 1907: Gloria wächst auf Kiward Station auf. Ihre glückliche Kindheit endet jäh, als sie mit ihrer Großkusine Lilian in ein englisches Internat geschickt wird. Um jeden Preis will sie nach Neuseeland zurück. Sie schmiedet einen verwegenen Plan, der sie in höchste Gefahr bringt ... Weiterlesen


  4. Band 4: Eine Hoffnung am Ende der Welt

    von Sarah Lark (Pseudonym von Christiane Gohl)
    (Ø)

    Verlag: Bastei-Lübbe

    Bindung: Gebundene Ausgabe


  5. Band 5: Unter fernen Himmeln.

    von Sarah Lark (Pseudonym von Christiane Gohl)
    (Ø)

    Verlag: Bastei-Lübbe

    Bindung: Gebundene Ausgabe


    Hamburg, Gegenwart: Die deutsche Journalistin Stephanie ist in Neuseeland geboren und aufgewachsen. Doch an ihre ersten Lebensjahre dort und an ihren verstorbenen Vater hat sie jede Erinnerung verloren. Nun führt sie eine Recherchereise in das Land ihrer Kindheit - und bringt Vergangenes zurück: Als Kind wurde sie Zeugin eines Verbrechens. Weiterlesen


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Weiße Wolke Reihe?

Fortsetzung der Weiße Wolke Reihe von Sarah Lark

Die Serie ging über eine Zeitspanne von neun Jahren im Durchschnitt alle 2,3 Jahre weiter. Demnach hätte ein weiterer Band theoretisch in 2018 erscheinen müssen. Die Spekulationen um einen neuen Teil werden durch diese Schätzung getrübt, weil sie bereits verpasst wurde. Stichwort Vergangenheit: Bereits drei Jahre ist der genannte Erscheinungstermin vergangen. Hoffen lässt indes die seither längste Unterbrechung von sechs Jahren. Entwickelt hat sie sich zwischen den Büchern 3 und 4 "Eine Hoffnung am Ende der Welt". Wenn man zugrunde legt, dass das nächste Buch wieder mit einer solchen Lücke erscheint, könnte sich der 6. Band der Reihe folglich für 2022 abzeichnen.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Weiße Wolke Bücher mit einem 6. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Die Trilogie ist eine beliebte Weise, eine Buchreihe herauszubringen. In der Serie wurden schon fünf, sprich mehr als drei Teile herausgegeben.
  2. Der gemittelte Rhythmus an Publikationen liegt in dieser Reihenfolge bei 2,3 Jahren. Demnach hätte ein neuer Band 2018 erscheinen müssen, wenn der Rhythmus unverändert geblieben wäre.
  3. Die bisher größte Stagnation zwischen zwei Büchern dauerte sechs Jahre. Wenn man zugrunde legt, dass das nächste Buch erneut mit einer solchen Lücke erscheint, könnte sich ein weiterer Teil für 2022 anbahnen.
  4. Uns erreichte bisher keine Ankündigung zu einem sechsten Band. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.