Reporterin Maria Grappa Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Gabriella Wollenhaupt u.a.

Serieninfos zur Reihe (1993-2020)

Reihenname: Reporterin Maria Grappa / Dortmund Krimis

Vor über 25 Jahren entstand die Serie von (*21.03.1952). Zusammengekommen sind von da an dreißig Bücher. Zusätzlich zur Buchreihe gibt es ein Begleitbuch. Die Reihe begann 1993 und im Jahr 2020 erschien dann der letzte bzw. neueste Band der Reporterin Maria Grappa-Bücher. Bei uns hat die Reihenfolge 38 Bewertungen mit durchschnittlich 4,2 Sternen erhalten. Es stammt aber nicht einzig hiesige Serie von Gabriella Wollenhaupt, sondern auch die Buchreihe Justus von Kleist.

4.2 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-30)

Eröffnet wird die Reihe mit dem Teil "Grappas Versuchung". Möchte man sämtliche Bände der Reihenfolge nach lesen, sollte zuerst mit diesem Teil angefangen werden. Ohne großes Warten kam noch im gleichen Jahr der zweite Band "Grappas Treibjagd" auf den Markt. Fortgesetzt wurde die Reihe dann über 27 Jahre hinweg mit 28 weiteren Büchern. "Ein letzter Grappa" heißt der aktuell letzte Teil Nummer 30.

  • Start der Reihenfolge: 1993
  • (Aktuelles) Ende: 2020
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 10,8 Monate
  • Längste Pause: 2004 - 2006
Band 1 von 30 der Reporterin Maria Grappa Reihe von Gabriella Wollenhaupt u.a..

Band 1 von 30 der Reporterin Maria Grappa Reihe von Gabriella Wollenhaupt u.a..

Anzeige

Reihenfolge der Reporterin Maria Grappa Bücher

  1. Verlag: GRAFIT

    Bindung: Taschenbuch


    Maria Grappa recherchiert zwei ungeklärte Todesfälle: die der Quoten-Bürgermeisterin Lisa Korn und des Gigolos Richie Mansfeld. Dabei lernt die Reporterin den zwielichtig-charmanten Edel-Kneipier Michael Muradt kennen. 'Ein spannender Stoff, eine köstlich ironische Auseinandersetzung mit der Region. Man darf auf den nächsten Roman gespannt sein. Mehr zum Buch


  2. Verlag: GRAFIT

    Bindung: Taschenbuch


  3. Verlag: GRAFIT

    Bindung: Taschenbuch


    Theaterkritiker von Prätorius hat viele Feinde. Aber wer bringt im biederen Bierstadt einen Menschen nur wegen eines ätzenden Zeitungsartikels um? Welche Rolle spielt der Betroffenheitsdichter Lazarus Beutelmoser? Ziehen Möchtegern-Intendant Ralf-Maria Feudel und Leibwächter Putzi die Fäden in der geheimen ›Loge‹? Mehr zum Buch


  4. Verlag: GRAFIT

    Bindung: Taschenbuch


  5. Verlag: GRAFIT

    Bindung: Taschenbuch


  6. Verlag: GRAFIT/CVK

    Bindung: Taschenbuch


  7. Verlag: GRAFIT

    Bindung: Taschenbuch


  8. Verlag: GRAFIT

    Bindung: Taschenbuch


  9. Verlag: GRAFIT

    Bindung: Taschenbuch


  10. Verlag: GRAFIT

    Bindung: Taschenbuch


  11. Verlag: GRAFIT

    Bindung: Taschenbuch


  12. Verlag: GRAFIT

    Bindung: Taschenbuch


  13. Verlag: GRAFIT

    Bindung: Taschenbuch


  14. Verlag: GRAFIT

    Bindung: Taschenbuch


    Bierstadts Bürger sind entsetzt: Oberbürgermeister Jakob Nagel wird auf einem Selbsterfahrungstrip im Jemen von arabischen Terroristen entführt. Die Kidnapper fordern 100 Mio. Euro, die Einführung des Schleierzwangs für geschlechtsreife Bierstädterinnen und striktes Alkoholverbot im Stadtgebiet - oder Jakob Nagel kehrt nie wieder zurück. Mehr zum Buch


  15. Verlag: GRAFIT

    Bindung: Taschenbuch


    (15. Band der Grappa-Serie) Drei Leichen in der Bierstädter Zentrale des Deutschen Gewerkschaftsbundes: Ein brutaler Mörder hat DGB-Chef Ansgar Hunze das Gesicht weggeschossen. Neben dem Toten zwei Schwestern, die für ihren lockeren Lebenswandel bekannt waren – ebenfalls kaltblütig hingerichtet. Mehr zum Buch


  16. Verlag: GRAFIT

    Bindung: Taschenbuch


    Kaum von ihrer schweren Verletzung genesen, arbeitet Maria Grappa schon wieder an einer heißen Story: Toninho, der Stürmer-Star der Schwarz-Gelben, wird entführt, seine Freundin Margit überfallen und vergewaltigt. Während die Polizei glaubt, dass ein seit zehn Jahren gesuchter Serientäter hinter der Vergewaltigung steckt, ist die rothaarige Reporterin überzeugt, dass Entführung und Überfall in Zusammenhang stehen – denn Margit ist die Tochter des Mannes, der in seiner Eigenschaft als Präsident den Bierstädter Traditionsverein mit undurchsichtigen Spekulationen in den finanziellen Ruin getrieben hat. Mehr zum Buch


  17. Verlag: GRAFIT

    Bindung: Taschenbuch


  18. Verlag: GRAFIT Verlag GmbH

    Bindung: Broschiert


  19. Verlag: GRAFIT

    Bindung: Taschenbuch


  20. Verlag: GRAFIT

    Bindung: Taschenbuch


    Sechzehn tote Schüler und eine verletzte Lehrerin – das ist die schreckliche Bilanz eines Amoklaufs im Feine-Leute-Internat Schloss Waldenstein. Auch der 18-jährige Patrick Sello, der seine Absicht in einem Internetforum angekündigt hatte, gehört zu den Toten; vor den Augen seiner Klasse hat er sich erschossen. Mehr zum Buch


  21. Verlag: Grafit Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Die Macher der Talent-Show 'Wir suchen dich, Superstar' (WSDS) planen ein großes Casting in Bierstadt. Der neue Chefredakteur des Bierstädter Tageblatts drückt Maria Grappa das Thema aufs Auge, dabei hat die rothaarige Polizeireporterin wenig Lust, sich mit durchgeknallten Teenies abzugeben. Mehr zum Buch


  22. Verlag: Grafit Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Bierstadt räumt auf: Um den Zustrom der zumeist bulgarischen Prostituierten zu stoppen, wird gleich der ganze Straßenstrich geschlossen. Reporterin Maria Grappa ist frühmorgens vor Ort, um über die Polizeiaktion zu berichten und stolpert prompt über eine Leiche. Die junge Frau wurde grausam zugerichtet und regelrecht abgeladen. Mehr zum Buch


  23. Verlag: Grafit Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Ein Verbrechen, das Rätsel aufgibt: In einem abgelegenen Waldstück am Lago Maggiore finden sich die Leichen des israelischen Journalisten David Cohns, die seiner Verwandten aus Bierstadt und die eines unbekannten Radfahrers. Letzterer wird zunächst als Zufallsopfer gesehen, doch die Spuren sprechen eine andere Sprache: Vermutlich handelt es sich um den Täter, der dann seinerseits Opfer wurde. Mehr zum Buch


  24. Verlag: Grafit Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Bierstadt arbeitet an dem Image einer weltoffenen und toleranten Metropole. So kommt es nicht von ungefähr, dass der russische Agrarminister nach seinem Coming-out ausgerechnet das Herz Westfalens als Ziel seiner Flucht wählt. Hier will er nun seinem 20-jährigen Lebensgefährten das Ja-Wort geben. Mehr zum Buch


  25. Verlag: Grafit Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Sommerloch beim Bierstädter Tageblatt. Eine Serie muss her. Da kommt das Modethema Stalking gerade recht. Ein Pfarrer wird von einer zweiundsiebzigjährigen Frau mit erotischen Tänzen verfolgt – eine skurrile Geschichte ganz nach dem Geschmack der Polizeireporterin Maria Grappa. Doch aus einer zunächst spaßigen Recherche wird eine ernste Sache, als der Pfarrer grausam ermordet wird. Mehr zum Buch


  26. Verlag: GRAFIT

    Bindung: Taschenbuch


    Im Mai 2015 ist der 25. Grappa-Krimi erschienen – keine Ermittlerin deutscher Kriminalromane kann auf eine längere Karriere zurückblicken als Maria Grappa. Die ungebremst beliebte Bierstädter Polizeireporterin zeichnet sich nicht nur durch eine feine Spürnase, ein großes Herz und eine freche Schnauze aus, sondern auch durch ihre Liebe zu Speis und Trank – und gern teilt sie am Rande einer Mordermittlung ihre kulinarischen Kenntnisse mit den Lesern. Mehr zum Buch


    Begleitbuch zu den Reporterin Maria Grappa-Büchern.

  27. Verlag: GRAFIT

    Bindung: Taschenbuch


    Eine junge Muslima, die bekanntermaßen einige Zeit im syrischen Aleppo als Kämpferin der Terrorgruppe Islamischer Staat verbracht hat, gerät in Verdacht, ihre zweijährige Tochter ermordet zu haben. Damit nicht genug, wird vermutet, dass der Vater des Kindes einen Anschlag in Bierstadt plant. Mehr zum Buch


  28. Verlag: GRAFIT

    Bindung: Taschenbuch


    Aus dem Phoenix-See wird die Leiche Marina Schrotts gezogen. Angesichts des Fundorts ist die Todesursache nicht überraschend: Tod durch Ertrinken. Allerdings enthalten die Lungen der ›Mutter Teresa von Bierstadt‹ kein Seewasser – das Wasser stammt aus einem ihrer Läden. Mehr zum Buch


  29. Verlag: GRAFIT

    Bindung: Taschenbuch


    Sind Straftäter tatsächlich resozialisierbar? Die Beantwortung dieser Frage spaltet die Redaktion des Tageblattes, als Doppelmörder Mischa Ashley nach Verbüßung seiner Haftstrafe eine Anstellung im Verlagshaus bekommt. Die Sozialprognose seiner Therapeuten ist blendend. Polizeireporterin Maria Grappa wird seine Mentorin, was ihr gar nicht passt. Mehr zum Buch


  30. Verlag: GRAFIT

    Bindung: Taschenbuch


    Es lebe der König, der König tritt ab Die MeToo-Debatte erreicht Bierstadt: Kurz vor Beginn der Festspiele ›Summer-Pott‹ erhebt Schauspielerin Liane Licht schwere Vorwürfe gegen den Intendanten. Adalbert Engels soll regelmäßig sexuelle Dienstleistungen erpresst haben. Der leugnet selbstverständlich. Mehr zum Buch


  31. Verlag: GRAFIT

    Bindung: Taschenbuch


    Krieg auf den Straßen Bierstadt: Auf den Straßen herrscht Krieg zwischen Anhängern eines arabischen Clans und der Neonazigruppe ›Sturmbund 18‹. BKA und Verfassungsschutz fahren eine Null-Toleranz-Strategie – mit mäßigem Erfolg: Trotz vermehrter Festnahmen tauchen die eigentlichen Drahtzieher immer rechtzeitig ab. Gibt es eine undichte Stelle innerhalb der Ermittlungsbehörde? Mehr zum Buch


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Reporterin Maria Grappa Reihe?

Fortsetzung der Reporterin Maria Grappa Reihe von Gabriella Wollenhaupt

Die Buchreihe wurde über eine Dauer von 27 Jahren durchschnittlich jede 10,8 Monate fortgeführt. Dieser Entwicklung nach hätte der 31. Teil 2021 erscheinen müssen. Da dieser Zeitraum bereits verpasst wurde, schmälert er die Hoffnung auf einen weiteren Teil. Auch haben wir keine Bekanntmachung eines weiteren Buches gefunden. Zuversicht gibt wenigstens die seither größte Verzögerung von zwei Jahren. Beim Warten auf Band 16 "Rote Karte für Grappa" entstand diese Pause. Setzt man den Zeitabstand als Basis voraus, sollte der kalkulatorische Erscheinungstermin zu einem 31. Buch der Reihenfolge in 2022 rangieren.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Reporterin Maria Grappa Bücher mit einem 31. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Die Trilogie ist eine gängige Herangehensweise, um die eigene Reihe herauszubringen. In der Buchreihe wurden schon dreißig, sprich mehr als drei Bände herausgebracht.
  2. Durchschnittlich wurden neue Bände jede 10,8 Monate veröffentlicht. In 2021 hätte somit bei gleichbleibendem Zyklus der hypothetische Erscheinungstermin des 31. Teils der Serie liegen müssen.
  3. Mit einer Länge von zwei Jahren entstand die bisher längste Pause. Unter der Vorraussetzung eines sich wiederholenden Abstandes, sollte sich ein weiterer Band für das Jahr 2022 ergeben.
  4. Uns ist keine konkrete Ankündigung eines 31. Buches bekannt. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.